Archive
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für die Kategorie „Touristik“

Die Müngstener Brücke soll auf UNESCO Bewerbungsliste

120 Jahre alt und topfit

Solingen, 15.06.2018 (BA/gm)
Sie steht mitten im Wald. Sie taucht aus dem Nichts auf, überspannt mittig unter sich die Wupper und verschwindet auf der anderen Bergseite zwischen den Bäumen. Sie ist eine technische Schönheit: luftig und leicht – eine filigrane Stahlkonstruktion, die viel tragen kann. Steht man unter ihr auf den grünen Wupperwiesen, hört man von Zeit zu Zeit ein Grollen herannahen – ein Zug fährt auf der Müngstener Brücke zwischen Solingen und Remscheid. Sie trägt als Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke seit 120 Jahren Züge. Sie ist 107 Meter hoch.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Tickets nach Wangerooge nun auch online erhältlich

Buchung bequem von zu Hause unter www.siw-wangerooge.de • Weniger Wartezeiten

Harlesiel, 09.06.2018 (BA/gm)
Reisende nach Wangerooge können jetzt ihre Fahrkarte auch bequem online auf der Internetseite der Deutschen Bahn, Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge (SIW) buchen.

Es können Fahrkarten für die Hin-und Rückreise für Erwachsene, Kinder und Hunde gebucht werden. In Kürze wird auch die Buchung für das Gepäck möglich sein.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Waldviertelbahn als wichtiger Tourismusfaktor in der Region

Sonderzüge „Mozarts Schmalspurbahn-Menuette“ anlässlich des Viertelfestivals

St. Pölten, 09.06.2018 (BA/gm)
Am 16. und 17. Juni 2018 bietet die Waldviertelbahn anlässlich des Viertelfestivals zwei Sonderfahrten unter dem Titel „Mozarts Schmalspurbahn-Menuette“ an. „Heuer findet das Viertelfestival im Waldviertel statt. Die Waldviertelbahn als wichtiger Tourismusfaktor in der Region durfte dabei natürlich nicht fehlen. Deshalb haben wir uns für unsere Fahrgäste zwei ganz spezielle Zugfahrten ausgedacht“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständig Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Eifel, Müritz und Thüringer Wald sind Finalisten beim Fahrtziel Natur Award

Nachhaltigen Tourismus und umweltfreundliche Mobilität vorbildlich verknüpft • Verleihung am 31. August 2018 in Düsseldorf

Berlin, 02.06.2018 (BA/gm)
Die Finalisten für den sechsten Fahrtziel Natur-Award stehen fest. Mit der Auszeichnung wird das Engagement gewürdigt, nachhaltigen Tourismus und umweltfreundliche Mobilität zu vernetzen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mariazellerbahn: Saisonstart für Nostalgiegarnitur Ötscherbär

LR Schleritzko: „Ab sofort bieten wir den Fahrgästen wieder dieses nostalgische Erlebnis der Extraklasse“

St. Pölten, 28.05.2018 (BA/gm)
Ab 2. Juni 2018 kommen Nostalgiefans der Mariazellerbahn wieder auf ihre Kosten. „Seit mehr als 100 Jahren ist die Nostalgiegarnitur Ötscherbär auf der Strecke der Mariazellerbahn unterwegs und ist somit ein wichtiger Bestandteil der Geschichte und der Gegenwart der Schmalspurbahn. Ab sofort bieten wir den Fahrgästen wieder dieses nostalgische Erlebnis der Extraklasse“, erklärt der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Elektromobilität: WSW bauen Ladenetz aus

Wuppertal, 18.05.2018 (BA/gm)

WSW bauen Ladenetz aus.

Die Stadtwerke Wuppertal verdoppeln das Angebot an E-Tankstellen. Gemeinsam mit den Bergischen Museumsbahnen wird als Startschuss eine Akku-Ladestation für Pedelecs in der Kohlfurt eröffnet.

Zu Pfingsten laden die Bergischen Museumsbahnen in der Kohlfurt wieder zum großen Straßenbahnfest ein. Wer am Wochenende umweltfreundlich mit dem Pedelec anreist, kann dabei ein neues Angebot von Museumsbahnen und WSW nutzen. Vor dem Gelände der historischen Straßenbahn befindet sich jetzt eine Elektroladestation für E-Bikes. Während die Ausflügler eine Fahrt mit der alten Straßenbahn durchs Kaltenbachtal unternehmen oder bei Kaffee und Kuchen im Biergarten gegenüber sitzen, lädt der Akku des Elektro-Fahrrads in einer der drei Fächer der Ladestation für die Rückfahrt auf.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Feen-Wander-Express am 12. Mai 2018 mit veränderten Fahrzeiten

Leipzig, 09.05.2018 (BA/gm)
Der Dampfzug „Feen-Wander-Express“ aus dem Thüringer Bahn-Nostalgie-Programm 2018 fährt am kommenden Sonnabend (12. Mai 2018) mit veränderten Fahrzeiten. Die Route führt von Eisenach über Weimar, Erfurt, Arnstadt, Rottenbach nach Saalfeld und zurück.  Diesen Beitrag weiterlesen »

VVO: Mehr Züge zu Himmelfahrt im Einsatz

Zusätzliche Züge fahren nach Altenberg und in die Sächsische Schweiz

Dresden, 07.05.2018 (BA/gm)
Zu Himmelfahrt sind auf der S-Bahn in Richtung Sächsische Schweiz sowie auf der Müglitztalbahn nach Altenberg je zwei zusätzliche Züge unterwegs. „Wir möchten die Herren und alle anderen Wanderer und Ausflügler bequem an ihre Ziele bringen“, erläutert Lutz Auerbach, Abteilungsleiter für Verkehr im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). Der Verbund, die S-Bahn Dresden und die Städtebahn Sachsen reagieren damit auf die erwartete höhere Nachfrage.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die App „DB Ausflug“ ist auf Erfolgskurs

Auszeichnungen in den Kategorien Reise und Design

Berlin, 02.05.2018 (BA/gm)
Gleich zwei Gewinne: In der Kategorie Design holt die Reiseapp „DB Ausflug“ beim „Show your App Award“ den 1. Preis. Auch bei dem German Stevie Award, dem Wirtschaftspreis der deutschen Unternehmenswelt, gibt es Gold in der Kategorie Reise. Die Preisverleihung des German Stevie Awards fand am gestrigen Dienstag im Hotel Adlon statt.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Historische BLS-Züge fahren im Sommer fünfmal über die Lötschberg-Bergstrecke

Bern, 02.05.2018 (BA/gm)

Historische BLS-Züge fahren über die Lötschberg-Bergstrecke

An fünf Sonntagen im Sommer bringt ein historischer BLS-Zug Fahrgäste von Burgdorf via Gürbetal und die Lötschberg-Bergstrecke nach Brig und zurück. Die historischen Züge fahren zusätzlich zu den stündlich verkehrenden RegioExpress-Zügen.

Von Juni bis Oktober 2018 können Fahrgäste jeweils am zweiten Sonntag im Monat in einem historischen Zug von Burgdorf via Gürbetal über die Lötschberg-Bergstrecke bis Brig und zurück fahren. Der sogenannte Erlebniszug Lötschberg fährt mit historischen Reisewagen aus den 1970er-Jahren sowie mit unterschiedlichen Triebfahrzeugen, die zwischen 1939 und 1953 gebaut worden sind. Die Fahrzeuge gehören zum historischen Erbe der BLS und sind heute im Besitz der BLS Stiftung. Zwischen Spiez und Brig verkehrt der Erlebniszug zusätzlich zum stündlich verkehrenden RegioExpress. Es gilt das normale Fahrausweis-Sortiment.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zeitreise an der Oberweißbacher Bergbahn zum Saisonstart

Am 1. Mai 2018 Schauvorführungen über die Anfänge der Oberweißbacher Bergbahn

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 25.04.2018 (BA/gm)
Traditionell am 1. Mai wird sich auf die Anfänge der Oberweißbacher Bergbahn besonnen. Anlässlich dessen, können Besucher in die 20/30er Jahre, in jene Zeit reisen, als die Güterbühne noch mit Güterwagen beladen war und den Transport von Materialien erleichterte.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Broschüre VBB-Ausflugslinien erschienen

Mit Bus und Bahn die Umwelt umweltfreundlich erkunden

Berlin, 23.04.2018 (BA/gm)
Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat die neue Broschüre „VBB-Ausflugslinien“ veröffentlicht. Im handlichen Format sind im Heft rund 50 Bus- und Bahnlinien aufgelistet, die reizvolle Ausflugsziele in Brandenburg und Berlin ansteuern. Die Broschüre gibt es kostenfrei im VBB-Infocenter und als Download unter VBB.de/Ausflugsheft  Diesen Beitrag weiterlesen »

87.000 Fahrgäste waren 2017 mit der Vienna Ring Tram unterwegs

Doppelt so viele Fahrgäste als noch 2010

Wien, 19.04.2018 (BA/gm)
Sightseeing auf Schienen ist beliebt: 2017 drehten ca. 87.000 Fahrgäste mit der Vienna Ring Tram eine Runde. 2010 waren es noch etwa 43.000 Fahrgäste. Damit hat sich die Anzahl der Fahrgäste pro Jahr mehr als verdoppelt. Seit dem Gründungsjahr 2009 haben insgesamt über 600.000 Menschen Rathaus, Staatsoper und Co. mit der gelben Straßenbahn kennengelernt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Änderungen bei „Selkebahnticket“ und „HarzTourCard

Veränderte Bedingungen bei den Harzer Schmalspurbahnen und neue Preise ab dem 1. Mai 2018

Wernigerode, 19.04.2018 (BA/gm)
Auch im kommenden Sommerfahrplan werden die beliebten Kooperationsangebote „Selkebahnticket“ und „HarzTourCard“ fortgeführt. Ab dem 1. Mai 2018 werden die Preise und die Nutzungsbedingungen bei beiden Tickets, die gemeinsam von der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) und anderen Verkehrsunter-nehmen seit vielen Jahren vorrangig für die Gäste der Harzregion angeboten werden, angepasst.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Dampfschifffahrt und VVO verbinden Dampferfahrt mit Tageskarte

Neues Kombiticket für neue Möglichkeiten

Kombination von Dampfschiff, Bus und Bahn

Dresden, 12.04.2018 (BA/gm)
„Die Kombination von Dampfschiff, Bus und Bahn ist im vergangenen Jahr gut angenommen worden“ berichtet Burkhard Ehlen, Geschäftsführer des Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Über 21.000 verkaufte Tickets sind ein erfreuliches Ergebnis der Zusammenarbeit von Sächsischer Dampfschiffahrt und dem VVO.“ Nun wurde das Angebot erweitert: Das neue KombiTicket für diese Saison verbindet eine Tageskarte für den ganzen Verkehrsverbund mit einer Dampferfahrt.   Diesen Beitrag weiterlesen »

RuhrtalBahn meldet gelungenen Saisonauftakt

Schwelm, 12.04.2018 (BA/gm/pen)

RuhrtalBahn meldet gelungenen Saisonauftakt

Die ersten Fahrten der RuhrtalBahn in der Saison 2018 lockten Anfang April trotz Kälte und Regen viele Besucher zum Wittener Hauptbahnhof. Begrüßen konnte Geschäftsführer Stefan Tigges dabei auch Landrat Olaf Schade und Jens Grünebaum von den Eisenbahnfreunden Witten. Beide nutzten die Angebote der Eisenbahnfreunde Witten sowie die Premiere der Linie V/Viaduktlinie mit den Fahrten zwischen Witten und Wuppertal, um Eisenbahngeschichte live zu erleben.

Für Tigges und sein Team steht diese Saison unter neuen Vorzeichen. Nach dem Ende der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Eisenbahnmuseum Bochum wurde das Angebot überarbeitet. Der Fahrplan sieht bis Oktober 2018 den Betrieb auf vier Linien sowie elf Sonderfahrten vor.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ski- und Langlauftouren mit Meridian und BOB immer beliebter

Holzkirchen, 11.04.2018 (BA/gm)
Ski- und Langlaufgebiete mit Anschluss an Meridian und BOB in der Beliebtheit weiterhin gestiegen: Knapp 60% mehr Ski-Kombitickets gegenüber Vorjahr verkauft. Meridian und BOB bleiben auch in Frühjahr und Sommer attraktiv für Fahrten in die Berge.  Diesen Beitrag weiterlesen »

ÖV Schweiz bei Touristen so beliebt wie noch nie

Bern, 07.04.2018 (BA/gm)
Der öV Schweiz gewann bei Touristen im Jahr 2017 erneut an Beliebtheit. Verglichen zum Vorjahr gaben ausländische Gäste 17,5 Prozent mehr für Fahrausweise von Swiss Travel System aus. Der Umsatz stieg auf über 122 Millionen Franken, vor allem dank Gästen aus dem asiatischen Raum und den USA.

Die SBB Tochtergesellschaft Swiss Travel System AG vermarktet gemeinsam mit anderen Partnern das Schweizer öV-System im Ausland – mit stetig wachsendem Erfolg. Die Schweiz mit Bahn, Bus und Schiff zu erkunden ist bei ausländischen Gästen so beliebt wie noch nie, was sich am Beispiel des Swiss Travel Pass zeigen lässt: Die Umsätze des «Generalabonnements für Gäste aus dem Ausland» verdoppelten sich seit dem Jahr 2011 auf 122,2 Millionen Franken. Vom Jahr 2016 auf das Jahr 2017 wurde mit 17,5 Prozent der bisher grösste Wachstumssprung erzielt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Reblaus Express und Wachaubahn starten in eine neue Saison

LR Schleritzko: Bahnen sind Publikumsmagnet und Impulsgeber für die Regionen

St. Pölten, 31.03.2018 (BA/gm)
Am heutigen Samstag (31. März 2018) fahren der Reblaus Express und die Wachaubahn in Richtung Sommersaison. „Beide Bahnen haben sich in den vergangenen Jahren zu wahren Publikumsmagneten und Impulsgebern für die jeweilige Region entwickelt. Mit einigen Neuerungen und zahlreichen Kombitickets möchten wir auch in dieser Saison unseren Fahrgästen ein attraktives Angebot bieten“, erklärt der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Osterhase zu Gast an der Oberweißbacher Bergbahn

Veranstaltungstipp für Ostermontag

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 30.03.2018 (BA/gm)
Die Oberweißbacher Bergbahn hat am Ostermontag (2. April 2018) ganz besonderen Besuch – der Osterhase ist mit seinen Gehilfen zu Gast. Um 15.05 Uhr kommt er mit der Schwarzatalbahn in Obstfelderschmiede an. Auf die kleinen Gäste warten spannende Spiele rund ums Thema Ei bevor es an die große Ostereiersuche geht.

Die Gaststätte „Die Talstation“ ist ganztägig geöffnet. Die Gäste dürfen sich auf Thüringer Klöße mit Braten und leckere Eisbecher freuen.  Diesen Beitrag weiterlesen »