Archive
Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv für die Kategorie „Touristik“

Essen: Nostalgisch zum Weihnachts- und zum Wintermarktmarkt

VHAG setzt historische Straßenbahnen ein

VHAG setzt historische Straßenbahnen ein

Essen, 15.12.2018 (BA/gm)
Zu ihren letzten traditionellen Fahrten im Advent holt die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft EVAG e.V. (VHAG) zusammen mit der Ruhrbahn GmbH am Sonntag, 16. Dezember 2018 wieder eine Oldie-Trams aus dem Depot.

Es geht nachmittags stündlich auf der Linie 101 von der Helenenstraße über Berliner Platz, Hauptbahnhof, Moltkestraße, Rüttenscheid und Holsterhausen wieder zur Helenenstraße. Direkt an der Strecke liegt der „Wintermarkt am Stern“.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit dem Schnee-Express-Ticket zum Skifahren nach Oberstdorf

In der Wintersaison 2018/2019 mit dem Schnee-Express-Ticket zum Skifahren nach Oberstdorf • Im Fahrpreis eingeschlossen sind die Zugfahrt, der Bustransfer in Oberstdorf zu den Skigebieten sowie der 1-Tages-Ski-Pass

Stuttgart, 13.12.2018 (BA/gm)
In der Wintersaison 2018/2019 bringt der Schnee-Express Wintersportbegeisterte bequem nach Oberstdorf in die Skigebiete Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn und Söllereck. Der Schnee-Express verkehrt immer samstags vom 29. Dezember 2018 bis einschließlich 30. März 2019.

Das Kombi-Ticket kostet 66,50 Euro für Erwachsene, 9 Euro für Kleinkinder (von 0 bis 5 Jahre), 26,50 Euro für Kinder (von 6 bis 15 Jahre) und 45 Euro für Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre sowie Schüler, Auszubildende und Studenten bis einschließlich 26 Jahre. Es beinhaltet die Hin- und Rückfahrt Stuttgart–Oberstdorf, den Bustransfer in Oberstdorf zu den Skigebieten sowie den 1 Tages-Skipass.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Eigentümer für SDG – Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH

Kommunale Zweckverbände übernehmen Betreiberin historischer Bahnen

Dresden, 12.12.2018 (BA/gm)
Ab dem 1. Januar 2019 haben die drei Schmalspurbahnen der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) neue Eigentümer. Zukünftig gehört die Betreiberin die Fichtelbergbahn, der Weißeritztalbahn und der Lößnitzgrundbahn den beiden Zweckverbänden Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) und Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). Für Fahrgäste und Mitarbeiter hat der Kauf keine Auswirkungen: Die Bahnen rollen unverändert weiter.  Diesen Beitrag weiterlesen »

MVB: Eine weihnachtliche Zeitreise zu den Anfängen der »Elektrischen«

Ausflug in die Weihnachts-Winterstadt: 8. Dezember 2018, 14 Uhr und 16 Uhr, Extra-Abendfahrt um 18 Uhr

Eine weihnachtliche Zeitreise

Magdeburg, 04.12.2018 (BA/gm)
In der Weihnachtszeit versetzen uns nicht nur Glühwein- und Bratwurstduft, sondern auch der strahlende Glanz unzähliger elektrischer Lichter in romantische Stimmung.

Mit den historischen Straßenbahnen fahren wir in Magdeburg aktuell in das 120. Jahr des modernen Nahverkehrs, denn 1899 fuhr zum ersten Mal die »Elektrische« durch die Stadt. Heute erscheint uns eine Reise zurück in diese Zeit wieder erstrebenswert, weil wir uns vorstellen, dass die Menschen damals weniger hektisch und vom Alltag getrieben leben konnten. Ob das wirklich so war, wissen wir nicht …  Diesen Beitrag weiterlesen »

Nürnberg: Das i-Tüpfelchen auf den Glühweinbahnen

Nürnberg, 29.11.2018 (BA/gm)
Ein fruchtiger Duft von Glühwein und Punsch steigt in die Nase, handgefertigte Elisenlebkuchen lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen und das Ambiente strahlt so viel Nürnberger Weihnachtsnostalgie aus, dass man es sich nur noch gemütlich machen möchte. Wo das möglich ist? Ab Freitag, 30. November bis Sonntag, 23. Dezember 2018 bei den Nürnberger Glühweinfahrten.

Doch bevor es losgeht, werden die Züge noch herausgeputzt. Schon seit Wochen bereiten die Mitglieder der Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e. V. sich und die Bahnen für die Fahrten vor. Unmittelbar vor dem Start in die Saison 2018 hat nun Hans Jürgen Klaus von Blumen Stier die Gestecke an den Fahrzeugfronten angebracht. Kein einfaches Unterfangen, schließlich müssen sie rund vier Wochen Geschwindigkeiten bis zu 50 Stundenkilometer, Erschütterungen, Wind und Wetter aushalten. Sie dürfen die Fahrzeuge nicht verkratzen und die Scheinwerfer müssen frei bleiben, was eine ausgeklügelte Befestigung erfordert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Adventsfreude rund um die Weißeritztalbahn

Mehr Züge rollen zum Kleinbahnadvent

Dresden, 27.11.2018 (BA/gm)
Am ersten Adventswochenende fährt die Weißeritztalbahn viermal täglich von Freital-Hainsberg bis zum Kurort Kipsdorf. „Passend zur Vorweihnachtszeit kommt ein zweiter Zug zum Einsatz“, erläutert Mirko Froß, Eisenbahnbetriebsleiter der SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft. „Die Züge starten täglich um 9.25 Uhr, 11.25 Uhr, 13.22 Uhr und 15.42 in Freital zur Fahrt bis Kurort Kipsdorf, ein Abendzug fährt 17.42 Uhr bis Dippoldiswalde.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Darmstadt: Oldtimer-Rundfahrten mit Kinderbetreuung

Linie 24 fährt an allen Adventssamstagen

Der Wagen 57

Darmstadt, 26.11.2018 (BA/gm/lsa/fho)
Für große und kleine Straßenbahnfreunde bieten HEAG mobilo und die Arbeitsgemeinschaft Historische HEAG Fahrzeuge auch dieses Jahr an allen vier Adventssamstagen auf der Weihnachtslinie 24 Oldtimer-Rundfahrten an. Die Touren mit dem historischen Wagen 57 (Baujahr 1926, Serie ST3) und den Wagen 25 und 31 (ST7, Baujahr 1961) erfolgen am 1., 8., 15. und 22. Dezember 2018.

Kinder ab sechs Jahren dürfen auch ohne erwachsene Begleitperson mitfahren, denn für Betreuung und Unterhaltung an Bord ist gesorgt. Erwachsene haben in der Zwischenzeit Gelegenheit, in Ruhe ihre Weihnachtsbesorgungen zu erledigen. Selbstverständlich sind auch Erwachsene und Familien bei den Rundfahrten willkommen. Fahrkarten sind beim Schaffner erhältlich und kosten für Erwachsene 4,50 Euro, für Kinder (6 – 14 Jahre) 2,50 Euro und für Familien (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder) 9 Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region entdecken

Gelsenkirchen, 09.11.2018 (BA/gm)
Auch in diesem Jahr laden wieder zahlreiche Advents- und Weihnachtsmärkte im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) zu einem Besuch ein. Damit Bürgerinnen und Bürger ihren Besuch schnell und komfortabel planen können, startet der VRR auch in diesem Jahr wieder seinen Weihnachtsmarkt-Fahrtenplaner. Die Online-Anwendung bietet den Nutzern Informationen zu den Zielen und zu einer stressfreien An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Unter http://fahrtenplaner.vrr.de/weihnachtsmaerkte ist der Fahrtenplaner vom 12. November 2018 bis zum 2. Januar 2019 online aufrufbar.  Diesen Beitrag weiterlesen »

WelcomeCard Ruhr – Willkommen in der Metropole Ruhr!

Gelsenkirchen/Oberhausen, 13.10.2018 (BA/gm)
Ab jetzt gibt es für alle Besucher im Ruhrgebiet ein offizielles Touristenticket. Mit der WelcomeCard Ruhr bietet die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein- Ruhr (VRR) ein Angebot speziell für die Bedürfnisse von Urlaubern an. Die WelcomeCard Ruhr ermöglicht freie Fahrt mit dem ÖPNV sowie kostenlosen Eintritt für viele Sehenswürdigkeiten. Die Metropole Ruhr ist damit eines der ersten großflächigen Reisegebiete in Deutschland, das diese Kombination anbietet. Mit der WelcomeCard Ruhr haben es die Besucher in der Hand einen unvergesslichen Urlaub in der Region zu erleben und dabei noch ordentlich zu sparen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Fahrplan 2019: Mehr Komfort, mehr Platz, mehr Verbindungen

Flaggschiff ICE 4 auf weiteren Strecken unterwegs • Ausweitung Sprinter-Angebot Berlin–München • ICE-Verbindung Berlin–Wien geht an den Start • Preisanhebung um 0,9 Prozent zum 9. Dezember 2018

Berlin, 04.10.2018 (BA/gm)
Neue Züge, mehr Sitzplatzkapazität und häufigere Fahrten auf nachfragestarken Verbindungen – das sind die Neuerungen im Fahrplanangebot 2019 der Deutschen Bahn (DB). Zeitgleich mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 erhöht die DB die Fernverkehrspreise um durchschnittlich 0,9 Prozent und bleibt damit deutlich unterhalb der aktuellen Inflationsrate. Buchungsstart für den neuen Fahrplan mit allen Angeboten ist der 16. Oktober 2018. Wer bis zum 8. Dezember 2018 seine Reise bucht, fährt noch zu den alten Preisen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

RuhrtalBahn: Saison auf der Linie V endet am Sonntag

Schwelm, 03.10.2018 (BA/gm/pen)
„Bitte einsteigen, herzlich Willkommen zur Zeitreise in die Eisenbahngeschichte“ heißt es am Sonntag, 7. Oktober 2018, letztmalig in diesem Jahr auf der Linie V, der Viaduktlinie der RuhrtalBahn. Der Zug pendelt zwischen Witten und Wuppertal. Zustiegsmöglichkeiten gibt es in Wengern, Hagen, Ennepetal, Schwelm und Oberbarmen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB macht Bahnreisen in Europa einfacher

Verbindungen von Thalys, SNCF und Eurostar online und mobil buchbar • Auch Sparpreise der Auslandsbahnen erhältlich • grenzüberschreitende und reine Auslandsstrecken verfügbar • Thalys-Hochgeschwindigkeits-züge wieder über DB Reisezentren und DB Agenturen buchbar

Berlin, 03.10.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) baut die grenzüberschreitenden und ausländischen Buchungsoptionen weiter aus. Jetzt sind auch Angebote der französischen SNCF sowie Verbindungen mit Thalys-Hochgeschwindig-keitszügen auf bahn.de und über den DB Navigator buchbar. Ab 8. Oktober 2018 kommen Eurostar-Verbindungen hinzu. Dies war bislang nur für ausgewählte Verbindungen online und teilweise im personenbedienten Verkauf möglich. Reisende profitieren von tagesaktuellen Sparpreisen der Auslandsbahnen. Zusätzlich sind alle Thalys-Verbindungen ab sofort auch wieder deutschlandweit in DB Reisezentren und über DB Agenturen erhältlich.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Winterberg ist NRW-Wanderbahnhof des Jahres 2018

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst übergab die Auszeichnung

Winterberg ist NRW-Wanderbahnhof

Winterberg, 30.09.2018 (BA/gm)
Der Bahnhof Winterberg darf sich ab sofort offiziell mit dem Titel „NRW-Wanderbahnhof des Jahres 2018“ schmücken. Damit ist er der achte Sieger des Wettbewerbs der Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst war persönlich vor Ort, um die begehrte Plakette an den Winterberger Bürgermeister Werner Eickler zu übergeben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kurzurlaub: Ameropa macht Oktober als Reisemonat noch attraktiver

Zusätzliche Hotelkontingente für Kurzurlaube über den Tag der deutschen Einheit • Attraktive Kombi-pakete zur Frankfurter Buchmesse • Deutschlandweite Bahnfahrten ohne Entfernungszuschlag

Frankfurt a. M., 23.09.2018 (BA/gm)
Mit dem Herbst beginnt eine der besten Jahreszeiten für Städtereisen, für die sich Ameropa mit zusätzlichen Kapazitäten vorbereitet hat. So konnte sich der Reiseveranstalter der Deutschen Bahn für Reisen rund um den Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober 2018 weitere Hotelkontingente sichern. Mit besonderen Angeboten im Oktober 2018 schafft der Spezialist für Städtereisen darüber hinaus ein attraktives und abwechslungsreiches Angebot für Kurzentschlossene.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Hanau: Großes Dampf-Spektakel rund um das Museum Großauheim

Großauheimer Dampftage am 29. und 30. September 2018 mit zahlreichen Aktionen und Angeboten für die ganze Familie

Großes Dampf-Spektakel

Hanau, 10.09.2018 (BA/gm)
Im Hanauer Stadtteil Großauheim dampft und zischt es wieder! Parallel zum Großauheimer Rochusmarkt finden am Samstag. 29. und Sonntag, 30. September 2018, von 10 bis 18 Uhr die legendären Großauheimer Dampftage statt. „Die Veranstaltung rund um das Museum Großauheim und im angrenzenden Technikpark ist ein überregionales Ereignis der Industriekultur Rhein-Main mit lebendiger Dampftechnik und Mitmachaktionen für Familien mit Kindern aller Altersstufen“, zeigt sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky von der Veranstaltungsreihe begeistert.

Die Besucher erwarte ein reichhaltiges Programm mit Vorführungen von zahlreichen stehenden und fahrenden Dampfmaschinen, Workshops, Ausstellungen, historischem Dampfspielzeug, Dampftraktor- und Eisenbahnfahrten für Kinder und vielen anderen Attraktionen. „Ein absolutes Muss für Familien und Technikinteressierte!“, findet der OB. Veranstalter der Dampftage sind der Fachbereich für Kultur, Stadtidentität und Internationale Beziehungen /Städtische Museen Hanau in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Dampfmaschinenmuseum e.V.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Voll Dampf voraus von Radebeul bis Radeburg

Schmalspurbahn-Festival auf der Lößnitzgrundbahn

Dresden, 06.09.2018 (BA/gm)
Am 15. und 16. September 2018 lädt die Lößnitzgrundbahn zum Schmalspurbahn-Festival ein. In Radebeul, Moritzburg und Radeburg erwartet die Besucher ein buntes Programm für Familien und Liebhaber der Schmalspurbahn. Historische Züge, Fotofahrten und der Federweißer-Dampfzug sorgen für Abwechslung auf der Strecke.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Fahrtziel Natur-Award 2018

Naturparke und Biosphärenreservat Thüringer Wald gewinnen Fahrtziel Natur-Award 2018 • Überzeugendes Mobilitätskonzept in der Rennsteigregion mit dem „RennsteigTicket“ • Müritz-Nationalpark und Nationalpark Eifel ebenfalls ausgezeichnet

Düsseldorf, 03.09.2018 (BA/gm)
Der Fahrtziel Natur-Award 2018 geht an die Naturparke und das Biosphärenreservat Thüringer Wald. Die Schutzgebiete erhalten den Preis für die Umsetzung des Mobilitätskonzeptes in der Rennsteigregion und das „RennsteigTicket“. Ebenfalls ausgezeichnet: der Müritz-Nationalpark für seine Gästekarte „MÜRITZ rundum“ und das integrierte Buskonzept sowie der Nationalpark Eifel für die „GästeCard Erlebnisregion Nationalpark Eifel“ und sein Engagement für eine nachhaltige Mobilitätsentwicklung in der Region.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Leverkusen: Verlegung der Fern- und Reisebushaltestellen am ZOB Wiesdorf

Leverkusen, 01.09.2018 (BA/gm)
Der Umbau des Busbahnhofes in Leverkusen-Wiesdorf schreitet weiter voran. Durch die Fertigstellung der Westseite des Busbahnhofes können nun die Busse des Fern- und Reiseverkehrs die Bussteige in diesem Bereich nutzen. Wegen der Umbauarbeiten musste die ursprüngliche Haltestelle im Bereich des alten ZOB vorübergehend in die Heinrich-von-Stephan-Straße verlegt werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Essen: Hier geht die Lutzi ab!

Gutschein-Aktion zum NRW-Tag und weiteren Veranstaltungen

Essen/Mülheim, 30.08.2018 (BA/gm)
Dieses Wochenende ist in Essen und Mülheim schwer was los! Dafür gibt es bei der Ruhrbahn eine besondere Gutschein-Aktion.

Zwei Städte, viele Veranstaltungen, ein Ticket: Mit dem 24-/48-StundenTicket mit bis zu 5 Personen kann ab der Entwertung beliebig häufig hin und her gefahren werden. Die Ruhrbahn verschenkt an diesem Wochenende 3 Euro an alle Besucher, die vom 31. August bis 2. September 2018 ein 24- oder 48-Stunden-Ticket über die Ruhrbahn App ZÄPP kaufen. Einfach den Gutscheincode „HappyWE“ einlösen. Weitere Informationen finden Sie auf gutschein.ruhrbahn.de  Diesen Beitrag weiterlesen »

Volldampf voraus in Meiningen: Röhrendes Monster als Publikumsmagnet

Historische Dampfloktage am 1. und 2. September 2018 • Weit über 10.000 Besucher erwartet • Führerstandsmitfahrten für Kinder • Modellbahnbörse in der Kesselschmiede

Leipzig, 28.08.2018 (BA/gm)
Zum 24. Mal wird am ersten Septemberwochenende bei den Meininger Dampfloktagen Eisenbahngeschichte lebendig. Das Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH erwartet weit über 10.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Rund 3.000 Dampflokfans reisen am Samstag in gesonderten Zügen aus ganz Deutschland nach Meiningen.

Höhepunkte der diesjährigen Ausstellung sind die Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn der Baureihen 01 bis 99 (unter anderem die Loks 01 509 und 01 519, 01 066, 86 333, und 94 1538).  Diesen Beitrag weiterlesen »