Archive
August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv für die Kategorie „Innotrans“

Messe Berlin durchbricht erstmals Schallmauer von 300 Millionen Euro Umsatz

Starke Leitmessen, erfolgreiche Premieren im In- und Ausland sowie eine Vielzahl von Kongressen und Gastveranstaltungen bescheren Berlins Messegesellschaft Rekordergebnis • Rund 1,7 Milliarden Kaufkraftzufluss für die Hauptstadtregion

Berlin, 09.01.2017 (BA/gm)
Die Messe Berlin blickt auf das wirtschaftlich stärkste Jahr ihrer Geschichte zurück. Mit einem prognostizierten Umsatz von rund 308 Millionen Euro überspringt Berlins Messegesellschaft erstmals die 300 Millionen Euro-Marke. Im Vergleichsjahr 2014 erzielte die Messe Berlin einen Umsatz von rund 270 Millionen Euro. Damit wächst die Messe Berlin zum zehnten Mal in Folge und hat ihren Umsatz innerhalb einer Dekade nahezu verdoppelt (2006: 168 Mio. €). Von den Ausgaben der auswärtigen Messe- und Kongressbesucher sowie der Aussteller profitierte die Wirtschaft der Hauptstadtregion 2016 mit einem zusätzlichen Kaufkraftzufluss von rund 1,7 Milliarden Euro. Die direkten öffentlichen Einnahmen des Landes Berlins aufgrund der Wertschöpfungseffekte belaufen sich auf 74 Millionen Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »

VDEI kooperiert mit koreanischer Eisenbahn Gesellschaft KORASS

Frankfurt a. M., 29.09.2016 (BA/gm)
Der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) und der koreanische Eisenbahn-Ingenieurverband Korea Railway Association (KORASS) haben auf der InnoTrans Messe in Berlin eine Kooperations-vereinbarung unterzeichnet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein voller Erfolg für die InnoTrans 2016

Aussteller- und Fachbesucherrekord • Publikumstage am 24. und 25. September 2016

Berlin, 24.09.2016 (BA/gm)
Am gestrigen Freitag nach vier Messetagen endet die elfte InnoTrans mit der bisher besten Bilanz ihrer Geschichte: neue Höchstwerte für Aussteller- und Fachbesucherbeteiligung, 149 Weltpremieren, 127 Fahrzeuge auf dem Frei- und Gleisgelände und eine gestiegene Besucherzufriedenheit. 2.955 Aussteller aus 60 Ländern zeigten auf dem Berliner Messegelände ihre umfassende Produktpalette und Services. Rund 145.000 Fachbesucher aus über 140 Ländern kamen für die diesjährige Weltleitmesse nach Berlin.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Zukunft zum Anfassen“ auf dem Eisenbahnfest der InnoTrans

Berlin, 22.09.2016 (BA/gm)
Sie sind fest eingeplant im Kalender kleiner und großer Eisenbahnfans: die Publikumstage der InnoTrans. Die Verkehrstechnikmesse lädt am 24. und 25. September 2016 bahnbegeisterte Besucher auf das Frei- und Gleisgelände der Messe Berlin. Im Mittelpunkt des Familienfestes stehen geballte Bahnpower, stimmungsvolle Blasmusik, Leckeres für den Magen und viele Mitmachaktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  Diesen Beitrag weiterlesen »

«Heavy Metal»: Stadler stellt neue EURODUAL-Lokomotive für Grossbritannien vor

Berlin, 21.09.2016 (BA/gm)
Am gestrigen Dienstag präsentierte Stadler zusammen mit Direct Rail Services und Beacon Rail Leasing Limited die Lokomotive EURODUAL UK im neuen Kleid. Die Class 88 ist eine Weiterentwicklung der Class-68-Lokomotive. Bei der Class 88 handelt es sich um eine vierachsige Zweikraftlokomotive, die an die britischen Spurweiten angepasst ist, über ein AC/AC-Traktionssystem verfügt und sich durch eine niedrige Achslast auszeichnet. Der erste Auftrag für diese modernen Zweikraftlokomotiven kam von Direct Rail Services im Rahmen einer Partnerschaft mit Beacon Rail Leasing Limited: 10 Fahrzeuge für Einsatz im Personen- und Güterverkehr in Grossbritannien. Die Fahrzeuge kombinieren einen 25-kV-Elektroantrieb mit einem Dieselantrieb und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB, SNCF und FS Italiane legen Grundstein für interoperable Ticketingsysteme

Gründung einer langfristigen Governancestruktur für TAP TSI

Berlin, 21.09.2016 (BA/gm)
Die Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn, der französischen Staatsbahn SNCF und der FS Italiane haben am gestrigen Dienstag in Berlin eine Erklärung zur Gründung einer ständigen Governancestruktur unterzeichnet. Damit soll der Austausch von Fahrplan- und Tarifdaten im europäischen Bahnsektor erleichtert werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

BMVI fördert Triebzüge mit Brennstoffzelle und Batterie

Dobrindt bringt umweltfreundliche Antriebe aufs Gleis

Berlin, 20.09.2016 (BA/gm)
Bundesminister Dobrindt treibt die Entwicklung der Brennstoffzellen-Elektromobilität auf der Schiene voran. Das Ziel: emissionsfreie Triebwagen als umweltfreundliche Alternative zu Diesellokomotiven für nichtelektrifizierte Bahnstrecken. Das deutsche Schienennetz ist bislang zu rund 60 Prozent elektrifiziert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB zeigt auf der InnoTrans 2016 ihre digitale Kompetenz

Leistungsschau von 18 Geschäftsfeldern • Deutsch sprechender humanoider Roboter auf dem DB-Messestand • Neu im Programm: Dialogformat Mobility Talks • Messestand der DB im CityCube, Halle B

DB auf der InnoTrans 2016

Berlin, 20.09.2016 (BA/gm)
Die Digitalisierung steht für die Deutsche Bahn im Mittelpunkt der InnoTrans 2016. „Mit DB 4.0 arbeiten wir offensiv an der Schnittstelle zum Kunden, der Optimierung interner Prozesse und der intelligenten Nutzung neuer, datenbasierter Geschäftsmodelle. Auf der InnoTrans zeigen wir, wie wir die Digitalisierung des Konzerns vorantreiben“, sagt Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn anlässlich der Messeeröffnung am heutigen Dienstag in Berlin. 18 Geschäftsfelder stellen ihre Neuheiten aus. Erstmals veranstaltet die DB auf ihrem Messestand die Mobility Talks – denn Dialog ist dem Unternehmen besonders wichtig.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Sachsen-live“-Stand auf der InnoTrans

Sächsische Bahntechnik immer in Bewegung

Dresden, 18.09.2016 (BA/gm)
Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik und Bahntechnik und findet alle zwei Jahre in Berlin statt. Die Messe ist ein Muss für sächsische Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der Branche. Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) vom 20. bis 23. September 2016 wieder einen „Sachsen-live“-Gemeinschaftsstand.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Eröffnung der InnoTrans 2016 am 20. September

InnoTrans 2016: Eröffnung mit Bundesverkehrsminister Dobrindt und EU-Kommissarin Bulc • Podiumsgespräch zum Thema „Mobility 4.0“

Berlin, 15.09.2016 (BA/gm)
Wenn die InnoTrans 2016 am 20. September startet, ist die Elite der Branche mit dabei. Zur Eröffnungsveranstaltung der elften InnoTrans-Ausgabe versammeln sich mehr als 1.000 nationale und internationale Spitzenvertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Palais am Funkturm. Neben der EU-Kommissarin für Verkehr, Violeta Bulc, und dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, sind auf dem Event zahlreiche Verkehrsminister sowie Top-Manager von Bahnherstellern und -betreibern aus der ganzen Welt geladen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Europäische Schienenfahrzeughersteller unter Kostendruck

Potsdam, 12.09.2016 (BA/gm)
Am 20. September 2016 eröffnet die 11. InnoTrans ihre Türen für die Besucher aus aller Welt. In diesem Jahr erwartet die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik einen neuen Rekord an Besuchern und Ausstellern. Dieser erwartete Rekord ist nicht nur dem erfolgreichen Konzept der InnoTrans zu verdanken. Seit Jahren erlebt der Schienenverkehr eine hohe Nachfrage – nicht nur in den OECD-Staaten. Großer Bedarf an Schienenfahrzeugen besteht weltweit. Schienenfahrzeughersteller aus Europa geraten jedoch vermehrt unter Kostendruck.  Diesen Beitrag weiterlesen »

InnoTrans 2016: Frei- und Gleisgelände zeigt 123 brandneue Fahrzeuge

Berlin, 09.09.2016 (BA/gm)
Heute auf der InnoTrans – morgen auf der Schiene. Gemäß diesem Motto präsentieren internationale Fahrzeughersteller auf dem Frei- und Gleisgelände 123 Fahrzeuge der neuesten Generation. Auf 3.500 Metern Gleis begegnen den Fachbesuchern vom 20. bis 23. September 2016 innovative Modelle und Weltpremieren aus allen Bereichen der Schienentechnologie: von Untergrund- und Straßenbahnen über einen schwergewichtigen Tragschnabelwaggon und Niederflurzüge mit Diesel-Elektroantrieb bis hin zu Hochgeschwindigkeitszügen.vv Diesen Beitrag weiterlesen »

Stadler verkauft zum ersten Mal die neue Metelitsa-Strassenbahn nach Russland

Bussnang, 28.08.2016 (BA/gm)

Metelitsa-Strassenbahn für Russland

Stadler hat eine neue Breitspur-Strassenbahn entwickelt und diese erfolgreich auf den Markt gebracht: Die Transport Concession Company in St. Petersburg bestellt bei Stadler 23 Metelitsa-Strassenbahnen. Die Produktion der Fahrzeuge erfolgt grösstenteils im Stadler-Werk in Minsk und in der Schweiz. Die Übergabe der ersten sechs Fahrzeuge ist bis Ende Juli 2017 geplant.

Stadler hat eine neue Breitspur-Strassenbahn entwickelt und gebaut und diese rechtzeitig zur Eishockey-WM in Minsk im Jahr 2014 dem Publikum präsentiert. Der Prototyp war in der Folge in mehreren russischen Städten unterwegs und gewann an der Tramparade in Moskau sogar einen Publikumspreis. Der Plan von Stadler ging auf: Die Transport Concession Company aus St. Petersburg bestellt bei Stadler 23 Strassenbahnen des Typs Metelitsa.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Future Mobility Park auf der InnoTrans 2016

Spannender Blick in die Visionen der Zukunft

Berlin, 26.08.2016 (BA/gm)
Mit Schallgeschwindigkeit von Stadt zu Stadt durch eine Röhre rasen, in vernetzten fahrerlosen Fahrzeugen befördert werden – sieht so der Verkehr der Zukunft aus? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Fachbesucher vom 20. bis 23. September 2016 auf der InnoTrans 2016. Im Future Mobility Park und in den Messehallen stellen kreative Visionäre und Unternehmen aus Ländern wie Italien, Deutschland, der Schweiz, Weißrussland und den USA ihre futuristischen Ideen vor. Der Future Mobility Park befindet sich im Übergang von Halle 20 zu Halle 21.  Diesen Beitrag weiterlesen »

InnoTrans 2016: Karriereantrieb für den Nachwuchs

Eigener Themenbereich für den Nachwuchs • Personalverantwortliche vor Ort • Mehrmals täglich geführte Career Tours • Immer up to date mit Online-Jobbörse, Facebook und Co.

Berlin, 24.08.2016 (BA/gm)
Studenten, Auszubildende und Jobanfänger können sich auf der kommenden InnoTrans über ihre berufliche Zukunft in der globalen Verkehrsbranche informieren. Zahlreiche Aussteller, darunter internationale Global Player und mittelständische Firmen, locken vom 20. bis 23. September 2016 mit vielfältigen Berufsbildern und Aufstiegschancen. Als internationale Leitmesse für Verkehrstechnik liefert die InnoTrans den weltweit besten Einblick in die Innovationskraft der Branche. Gleichzeitig gibt sie den Studenten vor und während der Messe zahlreiche Services an die Hand, um in den 41 Messehallen den Traumjob zu finden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Innovative Tunnelbautechnik und fachlicher Wissenstransfer auf der InnoTrans 2016

Berlin, 19.08.2016 (BA/gm)
Die Fehmarnbeltquerung, der Brenner-Basistunnel und das Verkehrsprojekt Crossrail sind Beispiele für die Arbeit, die in den nächsten Jahren vor den Tunnelbauern aus aller Welt liegt. Welche Leistungskraft hinter solchen Tunnelvorhaben steckt, zeigt die globale Tunnelbranche mit mehr als 450 Produkten auf der InnoTrans 2016. Das Segment Tunnel Construction bündelt vom 20. bis 23. September 2016 ein breites Portfolio für den Neubau und die Instandhaltung von Tunneln: von Baumaterialien, Brandschutz- und Belüftungssystemen über Tunnelbohrmaschinen und -techniken bis hin zu Kommunikations- und Sicherheitstechniken sowie Reinigungssystemen und Elektroinstallationen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Innovativ und international: Railway Technology auf der InnoTrans 2016

Berlin, 10.08.2016 (BA/gm)
„Railway Technology“ wird sich vom 20. bis 23. September 2016 auf 28 Hallen des Berliner Messegeländes erstrecken. Das Kernsegment der InnoTrans räumt 1.660 Ausstellern viel Platz ein, damit sie Fachbesuchern aus aller Welt mit ihren Weltpremieren und Innovationen auf den neuesten Stand der Bahntechnik bringen. So international wie das Publikum sind auch dieses Mal wieder die Aussteller. Über 60 Prozent kommen aus Ländern wie Brasilien, Indien, China und den USA.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein Crash für mehr Sicherheit

DLR testet neues Crashkonzept für Hochgeschwindigkeitszüge der Zukunft

Ein Crash für mehr Sicherheit

Stuttgart, 10.08.2016 (BA/gm)
Zusammenstöße im Zugbereich können schon bei geringen Geschwindigkeiten verheerende Folgen haben: Oft kollidieren hunderte Tonnen bewegter Masse. Die Zugwagen schieben sich aufeinander oder entgleisen. Um Fahrgäste wie Zugpersonal besser zu schützen und Unfallfolgen zu reduzieren, haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein neuartiges Crashkonzept entwickelt. Es arbeitet mit speziellen Deformationszonen, die außerhalb des Fahrgastbereichs liegen. Bei einem Zusammenstoß verformen sie sich kontrolliert und nehmen dabei einen Großteil der Energie aus dem Aufprall auf.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Travel Catering & Comfort Services auf der InnoTrans 2016

LSG Group, Newrest und Kaelis mit dabei • TCCS Route als Service für Fachbesucher • Comfort Services immer wichtiger

Berlin, 06.08.2016 (BA/gm)
Beim Reisen von heute geht es längst nicht mehr nur darum, von einem Ort zum nächsten zu kommen. Es geht auch darum, die Reise zu genießen. Verständlich also, dass der Bereich Travel Catering & Comfort Services (TCCS) auf der InnoTrans stetig wächst und neue Aussteller und Fachbesucher anzieht. Als Bestandteil des Segments Interiors bietet dieser nationalen und internationalen Unternehmen Raum, um ihre Produkte und Services aus dem Bereich Gastronomieeinrichtungen, -services und Komfortartikel einem globalen Publikum vorzustellen. Eine eigene TCCS-Themenroute wird interessierte Fachbesucher vom 20. bis 23. September 2016 an den entsprechenden Messeständen entlang führen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Public Transport: InnoTrans 2016 zeigt die Zukunft des Öffentlichen Nahverkehrs

Große Nachfrage nach Bus Display • Ericsson feiert Ausstellerpremiere • Internationale Verkehrsunter-nehmen im CityCube • Wissenstransfer im Public Transport und PTI-Forum

Berlin, 19.07.2016 (BA/gm)
Der Öffentliche Nahverkehr ist vor allem in Städten und urbanen Räumen das Transportmittel schlechthin. Steigende Urbanisierung, Bevölkerungszunahme und ein wachsendes Umweltbewusstsein werden den Stellenwert künftig noch erhöhen und erfordern zugleich innovative Lösungen. Einen kompletten Marktüberblick über die neuesten Trends, Entwicklungen und Services im Bereich Public Transport wird die InnoTrans 2016 vom 20. bis 23. September liefern.  Diesen Beitrag weiterlesen »