Archive
August 2022
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv für die Kategorie „Innotrans“

InnoTrans-Eröffnung mit EU-Kommissarin Bulc und Bundesminister Scheuer

Berlin, 07.09.2018 (BA/gm)
Glanzvoller Auftakt der InnoTrans 2018 ist die Eröffnungsveranstaltung am ersten Messetag (18.9.) von 10.00 bis 11.30 Uhr im Palais am Funkturm auf dem Berliner Messegelände. Mehr als 1.000 nationale und internationale Spitzenvertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind zur offiziellen InnoTrans-Eröffnung geladen. Es nehmen zahlreiche Verkehrsminister sowie Manager von Bahnherstellern und -betreibern aus der ganzen Welt teil.

Begrüßt werden die Gäste von Dr. Christian Göke, CEO der Messe Berlin GmbH, Violeta Bulc, Kommissarin der Europäischen Kommission für Verkehr, Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Die Auftaktveranstaltung der Weltleitmesse für Schienenverkehrstechnik steht unter dem Titel „Mobilität: Innovativ – Multimodal – Nachhaltig“.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Licht-Medienlösung für Bahnhöfe in Meeresnähe

Hilpoltstein, 05.09.2018 (BA/gm)

Licht-Medienlösung für Bahnhöfe in Meeresnähe

Zur InnoTrans in Berlin stellt die LMT Leuchten + Metall Technik GmbH erstmals die LED-Bahnsteigleuchte VARYO II mit Medienkanal vor. Die Lösung wurde speziell für Bahnhöfe in Meeresnähe entwickelt und erdbebensicher dimensioniert.

Mit der weiterentwickelten LED-Bahnsteigleuchte VARYO II bietet die LMT Leuchten + Metall Technik GmbH in Kombination mit ihren projektspezifischen Medienkanälen ein Lösungspaket für Bahnhöfe aller Art.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Knorr-Bremse auf der InnoTrans 2018: Systeme und Menschen verbinden

Elektrifizierung und Konnektivität von Systemen im Mittelpunkt ˖ Lösungen für Vernetzung von Subsystemen, Senkung der Lebenszykluskosten und Erhöhung der Transportkapazitäten ˖ Ecodesign: Mobilitätswende Hand in Hand mit der Energiewende

Knorr-Bremse auf der InnoTrans 2018

München, 01.09.2018 (BA/gm)
Systems.People.xConnected lautet das Motto von Knorr-Bremse, dem Weltmarktführer von Bremssystemen und führendem Anbieter von sicherheitskritischen Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, auf der InnoTrans 2018 im September in Berlin.

Das Unternehmen erweitert den Connectivity-Trend und stellt Kunden, Passagiere sowie eine schlüssige Agenda ökologischer und gesell-schaftlicher Verantwortung in den Mittelpunkt. Seine wegweisenden Subsysteme und Lösungen bündelt Knorr-Bremse unter vier an den wesentlichen Markttreibern angelehnten Hauptthemen: System connection, Life-cycle efficiency, Transport capacity und Ecodesign.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Sachsen-Anhalt bringt Kompetenz auf die Schiene

Magdeburg, 22.08.2018 (BA/gm)
Sachsen-Anhalt etabliert sich als Kompetenzzentrum für den Schienenverkehr. Hier finden sich unter anderem Europas modernster Rangierbahnhof und Deutschlands modernstes Lokprüfzentrum.

Es sind auch zahlreiche Traditionsunternehmen, die Sachsen-Anhalt zur Drehscheibe für Transport und Logistik machen. Dazu gehören beispielsweise, die älteste noch produzierende Waggonbaufabrik Deutschlands und mit der Dessauer Railistics ein Global Player für die Fachberatung im internationalen Eisenbahnverkehr.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer wird Mobilitätsgestalterin 2018?

Jury wählt aus 45 Vorschlägen aus • Siegerkür auf der Innotrans am 19. September 2018

Berlin, 17.08.2018 (BA/gm)
Rund einen Monat vor Beginn der weltweit größten Eisenbahnmesse Innotrans im September in Berlin hat die Jury des Innovationspreises „Mobilitätsgestalterin 2018“ noch eine schwere Wahl zu treffen: 45 Vorschläge für kreative Frauen, die gerade im deutschsprachigen Raum die Mobilität neu erfinden, haben Unternehmen der Bahnbranche bis zum Einsendeschluss an die Allianz pro Schiene geschickt. Aus dem Kreis dieser Nominierten werden die Verkehrsexpertinnen am 19. September 2018 auf der Innotrans die Siegerinnen küren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bombardier auf der InnoTrans 2018

Hennigsdorf, 11.08.2018 (BA/gm)

Batteriezug vom Typ TALENT 3

Bombardier wird auf der InnoTrans 2018 seine Aktivitäten auf einem interaktiven Indoor-Stand konzentrieren. Mithilfe modernster Präsentationstechnologien wird das Unternehmen in den direkten Austausch mit seinen Besuchern treten. Dabei wird vorgestellt und erläutert, wie Bombardiers umfangreiches Portfolio an Mobilitätslösungen dabei hilft, die individuellen Anforderungen seiner Kunden in unterschiedlichen Ecosystemen überall auf der Welt zu erfüllen.

Bevölkerungswachstum und Urbanisierung sind zentrale aktuelle Themen. Deshalb nutzt Bombardier auf seinem Messestand neueste interaktive Technologien, um mit virtuellen Konfigurationen passgenaue Mobilitätslösungen für verschiedene Arten von Städten zu entwickeln. Es werden Lösungen für unerschlossene Gebiete, stabil entwickelte Städte sowie schnell wachsende Städte und Megacitys präsentiert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Solaris auf der InnoTrans 2018

Bolechowo, 10.08.2018 (BA/gm)

Trollino 12 Obuss

Die diesjährigen Marktpremieren von Solaris in Berlin konzentrieren sich auf emissionsfreien Fahrzeugen. Die InnoTrans (18 – 21. September 2018) wird Bühne zur Premiere des neuen Trollino 12 Obuss und des elektrischen Urbino 12 mit den neuesten Lösungen im Elektromobilitätbereich. Beide Fahrzeuge werden im Sommergarten Bus Display ausgestellt, während Solaris zum CityCube (Halle A, Standnummer 304) einlädt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Public Transport auf der InnoTrans: Innovative Systeme für Milliarden Fahrgäste

Nachfrage im Öffentlichen Personennahverkehr steigt • Fahrgäste stellen höhere Informationsansprüche • Digitale Vernetzung spielt immer größere Rolle • Zehn Busse im Bus Display

Berlin, 27.06.2018 (BA/gm)
Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) legt seit Jahren im In- und Ausland deutlich zu. Allein in Deutschland nutzten im Jahr 2017 laut dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) rund 10,4 Milliarden Fahrgäste öffentliche Verkehrsmittel – 140 Millionen mehr als in 2016, Tendenz weiter steigend. Ähnlich stark präsentiert sich das Segment Public Transport auf der InnoTrans 2018 vom 18. bis 21. September. Über 400 Aussteller zeigen auf 22.000 Bruttoquadratmetern ihre neuesten Produkte in den Bereichen Informationstechnik und Fahrgeldmanagement, Funk- und Telekommunikation sowie Software, Ticketing und Verkehrsmanagement. Dieses Segment ist damit das drittgrößte auf der InnoTrans.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Alstom auf der InnoTrans 2018

Alstom stellt nachhaltige Mobilität und Digitalisierung auf der InnoTrans 2018 in den Mittelpunkt

Berlin, 10.07.2018 (BA/gm)
Auf der InnoTrans 2018, der weltweit größten Fachmesse für die Zugindustrie, wird Alstom Innovationen vorstellen, die die globale Umstellung zu einem nachhaltigeren Transportwesen vorantreiben und beispielhaft für die Digitalisierung des Mobilitätssektors stehen.   Diesen Beitrag weiterlesen »

InnoTrans 2018: Verkehrsunternehmen zeigen internationale Kompetenz

RTA präsentiert Know-how aus Dubai • Premiere für Ideenzug der Deutschen Bahn • Rahmenprogramm informiert über neueste Trends

Berlin, 07.06.2018 (BA/gm)
Verkehrsunternehmen aus aller Herren Länder bietet die InnoTrans die exklusive Gelegenheit, dem weltweiten Fachpublikum ihr Leistungsspektrum sowie besonders auch ihre neuen und zukünftigen Mobilitätslösungen kompakt und konzentriert vorzustellen. 22 Unternehmen sind es in diesem Jahr, darunter 14 internationale, zum Beispiel aus China, Dubai, Kasachstan, Japan, Südkorea und der Ukraine. Die SNCF-Tochter KEOLIS ist erstmals auf der Weltleitmesse für Verkehrstechnik mit einem eigenen Stand in Halle A im CityCube vertreten. Mit der Polnischen Staatsbahn PKP in Halle 16 bucht erstmals ein Verkehrsunternehmen eine komplette Messehalle für seinen InnoTrans-Auftritt. Die weiteren Unternehmen sind wieder im CityCube zu finden, wo auch das Jahrhundertprojekt „Rail Baltica“ vorgestellt wird, welches von RB Rail AS koordiniert wird. Die geplante Eisenbahnstrecke soll zukünftig die Städte Warschau, Kaunas, Riga und Tallinn miteinander verbinden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

InnoTrans-Event auf der CMS 2017: Premiere für Mobility Cleaning Circle

Neues Veranstaltungsformat führte Vertreter der internationalen Bahnindustrie und der Reinigungs-branche zum Austausch nach Berlin

Berlin, 27.09.2017 (BA/gm)
Klarer als Dieter Kienle von der Stuttgarter Straßenbahn AG konnte man es nicht ausdrücken: „Bahn und Reinigung gehören zusammen“, sagte er am Rande des ersten Mobility Cleaning Circle auf der CMS Berlin 2017 (19.-22.9.2017). Und deshalb sei es eine sehr gute Idee, beide Segmente verschiedener Branchen zusammen zu bringen. Etwa 80 Vertreter der Bahn- und Reinigungsbranche waren der Einladung der Messe Berlin am 21. September 2017 gefolgt, darunter Interessenten aus Deutschland, Italien, Korea, Neuseeland, Niederlande, Ungarn und Russland.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Messe Berlin durchbricht erstmals Schallmauer von 300 Millionen Euro Umsatz

Starke Leitmessen, erfolgreiche Premieren im In- und Ausland sowie eine Vielzahl von Kongressen und Gastveranstaltungen bescheren Berlins Messegesellschaft Rekordergebnis • Rund 1,7 Milliarden Kaufkraftzufluss für die Hauptstadtregion

Berlin, 09.01.2017 (BA/gm)
Die Messe Berlin blickt auf das wirtschaftlich stärkste Jahr ihrer Geschichte zurück. Mit einem prognostizierten Umsatz von rund 308 Millionen Euro überspringt Berlins Messegesellschaft erstmals die 300 Millionen Euro-Marke. Im Vergleichsjahr 2014 erzielte die Messe Berlin einen Umsatz von rund 270 Millionen Euro. Damit wächst die Messe Berlin zum zehnten Mal in Folge und hat ihren Umsatz innerhalb einer Dekade nahezu verdoppelt (2006: 168 Mio. €). Von den Ausgaben der auswärtigen Messe- und Kongressbesucher sowie der Aussteller profitierte die Wirtschaft der Hauptstadtregion 2016 mit einem zusätzlichen Kaufkraftzufluss von rund 1,7 Milliarden Euro. Die direkten öffentlichen Einnahmen des Landes Berlins aufgrund der Wertschöpfungseffekte belaufen sich auf 74 Millionen Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »

VDEI kooperiert mit koreanischer Eisenbahn Gesellschaft KORASS

Frankfurt a. M., 29.09.2016 (BA/gm)
Der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) und der koreanische Eisenbahn-Ingenieurverband Korea Railway Association (KORASS) haben auf der InnoTrans Messe in Berlin eine Kooperations-vereinbarung unterzeichnet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein voller Erfolg für die InnoTrans 2016

Aussteller- und Fachbesucherrekord • Publikumstage am 24. und 25. September 2016

Berlin, 24.09.2016 (BA/gm)
Am gestrigen Freitag nach vier Messetagen endet die elfte InnoTrans mit der bisher besten Bilanz ihrer Geschichte: neue Höchstwerte für Aussteller- und Fachbesucherbeteiligung, 149 Weltpremieren, 127 Fahrzeuge auf dem Frei- und Gleisgelände und eine gestiegene Besucherzufriedenheit. 2.955 Aussteller aus 60 Ländern zeigten auf dem Berliner Messegelände ihre umfassende Produktpalette und Services. Rund 145.000 Fachbesucher aus über 140 Ländern kamen für die diesjährige Weltleitmesse nach Berlin.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Zukunft zum Anfassen“ auf dem Eisenbahnfest der InnoTrans

Berlin, 22.09.2016 (BA/gm)
Sie sind fest eingeplant im Kalender kleiner und großer Eisenbahnfans: die Publikumstage der InnoTrans. Die Verkehrstechnikmesse lädt am 24. und 25. September 2016 bahnbegeisterte Besucher auf das Frei- und Gleisgelände der Messe Berlin. Im Mittelpunkt des Familienfestes stehen geballte Bahnpower, stimmungsvolle Blasmusik, Leckeres für den Magen und viele Mitmachaktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  Diesen Beitrag weiterlesen »

«Heavy Metal»: Stadler stellt neue EURODUAL-Lokomotive für Grossbritannien vor

Berlin, 21.09.2016 (BA/gm)
Am gestrigen Dienstag präsentierte Stadler zusammen mit Direct Rail Services und Beacon Rail Leasing Limited die Lokomotive EURODUAL UK im neuen Kleid. Die Class 88 ist eine Weiterentwicklung der Class-68-Lokomotive. Bei der Class 88 handelt es sich um eine vierachsige Zweikraftlokomotive, die an die britischen Spurweiten angepasst ist, über ein AC/AC-Traktionssystem verfügt und sich durch eine niedrige Achslast auszeichnet. Der erste Auftrag für diese modernen Zweikraftlokomotiven kam von Direct Rail Services im Rahmen einer Partnerschaft mit Beacon Rail Leasing Limited: 10 Fahrzeuge für Einsatz im Personen- und Güterverkehr in Grossbritannien. Die Fahrzeuge kombinieren einen 25-kV-Elektroantrieb mit einem Dieselantrieb und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB, SNCF und FS Italiane legen Grundstein für interoperable Ticketingsysteme

Gründung einer langfristigen Governancestruktur für TAP TSI

Berlin, 21.09.2016 (BA/gm)
Die Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn, der französischen Staatsbahn SNCF und der FS Italiane haben am gestrigen Dienstag in Berlin eine Erklärung zur Gründung einer ständigen Governancestruktur unterzeichnet. Damit soll der Austausch von Fahrplan- und Tarifdaten im europäischen Bahnsektor erleichtert werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

BMVI fördert Triebzüge mit Brennstoffzelle und Batterie

Dobrindt bringt umweltfreundliche Antriebe aufs Gleis

Berlin, 20.09.2016 (BA/gm)
Bundesminister Dobrindt treibt die Entwicklung der Brennstoffzellen-Elektromobilität auf der Schiene voran. Das Ziel: emissionsfreie Triebwagen als umweltfreundliche Alternative zu Diesellokomotiven für nichtelektrifizierte Bahnstrecken. Das deutsche Schienennetz ist bislang zu rund 60 Prozent elektrifiziert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB zeigt auf der InnoTrans 2016 ihre digitale Kompetenz

Leistungsschau von 18 Geschäftsfeldern • Deutsch sprechender humanoider Roboter auf dem DB-Messestand • Neu im Programm: Dialogformat Mobility Talks • Messestand der DB im CityCube, Halle B

DB auf der InnoTrans 2016

Berlin, 20.09.2016 (BA/gm)
Die Digitalisierung steht für die Deutsche Bahn im Mittelpunkt der InnoTrans 2016. „Mit DB 4.0 arbeiten wir offensiv an der Schnittstelle zum Kunden, der Optimierung interner Prozesse und der intelligenten Nutzung neuer, datenbasierter Geschäftsmodelle. Auf der InnoTrans zeigen wir, wie wir die Digitalisierung des Konzerns vorantreiben“, sagt Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn anlässlich der Messeeröffnung am heutigen Dienstag in Berlin. 18 Geschäftsfelder stellen ihre Neuheiten aus. Erstmals veranstaltet die DB auf ihrem Messestand die Mobility Talks – denn Dialog ist dem Unternehmen besonders wichtig.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Sachsen-live“-Stand auf der InnoTrans

Sächsische Bahntechnik immer in Bewegung

Dresden, 18.09.2016 (BA/gm)
Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik und Bahntechnik und findet alle zwei Jahre in Berlin statt. Die Messe ist ein Muss für sächsische Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der Branche. Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) vom 20. bis 23. September 2016 wieder einen „Sachsen-live“-Gemeinschaftsstand.  Diesen Beitrag weiterlesen »