Archive
April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv für die Kategorie „Verkehr allgemein“

E-Mobilität zum Zweiten: Batteriebetriebener Gelenkbus für Darmstadt eingetroffen

Darmstadt, 19.04.2019 (BA/gm/fho/sir)
Der zweite Elektrobus für Darmstadt ist da. Bei der Vorstellung am Tag der Elektromobilität am vergangenen Sonntag erntete der neue Gelenkbus bereits bewundernde Blicke. Mehr als 200 Fahrgäste nutzten die Gelegenheit zu kostenlosen Probefahrten und zeigten sich vom neuen Fahrkomfort begeistert.

Der 18 Meter lange Gelenkbus der HEAG mobilo stammt wie auch der bereits eingetroffene Standardbus vom Hersteller Sileo aus Salzgitter und bietet Platz für 137 Fahrgäste. Die garantierte Reichweite beträgt laut Herstellerangaben 300 Kilometer. Die Batterien aus Lithium-Eisenphosphat werden auf dem Betriebshof Böllenfalltor der HEAG mobilo geladen. Pro Ladevorgang werden hierfür mit den bereits vorhandenen Ladestationen etwa vier bis sechs Stunden benötigt. Die genaue Zeit ist abhängig von Batteriekapazität und Ladeleistung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit der Bahn bequem nach Tschechien

Züge zwischen Cranzahl und Chomutov

Leipzig, 19.04.2019 (BA/gm)
Vom 27. April bis 29. September 2019 fahren an Wochenenden sowie am 1. Mai wieder grenzüberschreitend Züge zwischen Cranzahl und Chomutov. Die Erzgebirgsbahn startet am Hauptbahnhof Chemnitz und fährt bis nach Cranzahl. Von dort aus geht es mit der Tschechischen Bahn weiter bis nach Chomutov.

Während der Fahrt über den Erzgebirgskamm gibt es einzigartige Ausblicke auf die Gipfel des Erzgebirges zu sehen. Bärenstein, Fichtelberg sowie Keilberg zeigen sich aus einer ganz anderen Perspektive. Bei Wanderungen auf der sächsischen und böhmischen Seite des Erzgebirges heißt es: Abschalten und Natur genießen. Die Stadt Chomutov lädt zu einem Stadtbummel ein.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Koffer führt zu Einsatz von Bundespolizei, Feuerwehr und Rettungskräften

Zwickau, 19.04.2019 (BA/gm)
Ein in einer S-Bahn zurückgelassener Koffer führte am vergangenen Mittwochabend zum Einsatz von Bundespolizisten, Feuerwehr und Rettungsdienst im Zwickauer Hauptbahnhof. Die dadurch entstandenen Verspätungen von neun Nahverkehrszügen summierten sich schließlich auf über vier Stunden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mehr Service für die Kunden am Flughafen Köln/Bonn

Reisezentrum der DB öffnet ab Ostern auch an den Wochenenden • Vier neue Fahrkartenautomaten kommen im Frühsommer

Köln, 19.04.2019 (BA/gm)
Wer mit Bus, Bahn und Zug zum Flughafen fährt, startet entspannter in den Urlaub oder die Geschäftsreise. Auch Heimkehrer können die Urlaubserholung verlängern, indem sie den Stau meiden und bequem mit ÖPNV oder SPNV heimfahren. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) und die DB haben im Sinne der Kundenfreundlichkeit beschlossen, den Service für die Fahrgäste am Flughafen Köln/Bonn auszubauen. Erstmals am kommenden Osterwochenende, beginnend am heutigen Karfreitag, ist das Reisezentrum der DB (Ankunftsebene, Terminal 2, Abschnitt D) auch an einem Feiertag geöffnet. Denn künftig können Reisende dort auch an Wochenenden und Feiertagen Informationen bekommen und Tickets kaufen.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbau Eisenbahnknoten Magdeburg

Inbetriebnahme der neuen Bahnsteige 2 bis 5 und der dazugehörigen neuen Eisenbahninfrastruktur • Vom 28. April (18 Uhr) bis 29. April 2019 (4 Uhr): Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik • Vom 11. Mai (23.30 Uhr) bis 12. Mai 2019 (12 Uhr): Inbetriebnahme Eisenbahninfrastruktur im Bereich Magdeburg Hauptbahnhof • Baubedingte Fahrplanänderungen • Fortsetzung der Arbeiten im Magdeburger Hauptbahnhof

Leipzig/Magdeburg, 18.04.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) baut den Eisenbahnknoten Magdeburg im Rahmen der 2. Baustufe komplett um. Gleichzeitig setzt die Landeshauptstadt Magdeburg die Arbeiten für den künftigen City-Tunnel fort. Nach rund 14 Monaten werden am zweiten Maiwochenende die neuen Bahnsteige 2 bis 5 und die dazugehörigen Brücken sowie die Gleisinfrastruktur in Betrieb genommen.

Die Inbetriebnahme der neuen Anlagen erfolgt in mehreren Phasen:
Im Zeitraum 28. April (18 Uhr) bis 29. April 2019 (4 Uhr) erfolgen unter anderem Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik zur Einbindung der neu gebauten Infrastruktur in das Elektronische Stellwerk (ESTW) Magdeburg. Bis zum Wochenende 11./12. Mai 2019 erfolgen jeweils in den Nächten die notwendigen Abnahmearbeiten und Prüfungen an der Leit- und Sicherungstechnik sowie an den Gleis- und Oberleitungsanlagen. Vom 11. Mai (23.30 Uhr) bis 12. Mai 2019 (12 Uhr) geht dann die neue Eisenbahninfrastruktur einschließlich der neu gebauten Bahnsteige 2 bis 5 im Bereich Magdeburg Hauptbahnhof in Betrieb. Der bis dahin genutzte Bahnsteig 13 geht außer Betrieb.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kundgebungen behindern Busverkehr in Wuppertal

Wuppertal, 18.04.2019 (BA/gm)
Aufgrund verschiedener Kundgebungen kommt es am Ostersamstag zwischen den Bereichen Barmen Bahnhof und Oberbarmen Bahnhof ganztägig zu Einschränkungen im Linienverkehr mit teilweise großräumigen Umleitungen.

Durch die Umleitungen wird es zu Verspätungen kommen. Da die Umfahrungswege sich dynamisch nach dem Verlauf der Versammlungen richten, sind diese im Vorfeld nur bedingt planbar. Aktuelle Informationen gibt es im Internet unter www.wsw-online.de

Fahndungserfolg: Regionalbahn bei Treuenbrietzen von Kindern beworfen

Treuenbrietzen, 18.04.2019 (BA/gm)
Nachdem am 2. April 2019 eine Regionalbahn in der Nähe des Bahnhofs Treuenbrietzen beschädigt wurde, konnte die Bundespolizei in der vergangenen Woche vier tatverdächtige Kinder namhaft machen.

Wie die Bundespolizei bereits bekannt gab, wurde die Regionalbahn der Linie 33 am 2. April 2019 mit Glaskugeln beschädigt, wodurch ein Loch in der äußeren Scheibe der Verbundverglasung des Zuges der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH entstand. Die Schadenshöhe belief sich auf circa 3.000 Euro. Die hinter der Scheibe sitzenden Reisenden wurden dabei nicht verletzt, da die Kugeln nicht in das Zuginnere drangen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens: Endspurt der Bauarbeiten beginnt

Tunnel und neue Station planmäßig im Rohbau fertiggestellt • Inbetriebnahme im Dezember 2019 geplant • Tunnelsperrung im Vorfeld erforderlich • Flughafen durchgehend über den Fernbahnhof erreichbar

Frankfurt a. M., 18.04.2019 (BA/gm)
Für die S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens ist nach rund drei Jahren Bauzeit der Rohbau des rund zwei Kilometer langen Tunnels und der neuen unterirdischen S-Bahn-Station an der Bessie-Coleman-Straße planmäßig fertiggestellt worden. Nun beginnt mit dem Innenausbau und der Streckenausrüstung der Endspurt für die am 15. Dezember 2019 geplante Inbetriebnahme. Dann wird der am Frankfurter Flughafen gelegene neue Stadtteil ans S-Bahn-Netz angeschlossen und ist künftig direkt mit den Linien S8/S9 in ca. zehn Minuten vom Hauptbahnhof erreichbar.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Vossloh unterzeichnet langfristige Rahmenverträge für Weichenkomponenten

Rahmenverträge umfassen Lieferung von Weichenkomponenten für den schwedischen und italienischen Markt • Schwedische Rahmenverträge laufen bis zu acht Jahre mit einem Umsatzvolumen von über 75 Mio.EUR • Rahmenvertrag in Italien mit einer Laufzeit von zwei Jahren und einem Umsatzvolumen von 25 Mio.EUR

Werdohl, 18.04.2019 (BA/gm)
Vossloh gibt den Abschluss mehrjähriger Rahmenverträge in Schweden und Italien bekannt. In Schweden wird Vossloh in den nächsten Jahren Weichenkomponenten an Trafikverket, das schwedische Zentralamt für Verkehrswesen, liefern. In Italien werden Weichenkomponenten und -systeme für Hochgeschwindigkeitsstrecken an die italienische Staatsbahn Rete Ferroviaria Italiana (RFI) ausgeliefert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

28 Tote bei Busunglück auf Madeira

Süße Osterüberraschung bei der ODEG

Berlin, 17.04.2019 (BA/gm)
Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hält am Gründonnerstag, den 18. April 2019 eine süße Osterüberraschung für die Fahrgäste von Wismar bis nach Zittau bereit. Auf allen 11 ODEG-Linien verschenken die Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter der ODEG 20.000 Schokoladen-Osterhasen an die Fahrgäste und helfen dem Osterhasen beim Verteilen. Denn auch in diesem Jahr ist auf den Osterhasen und seine Helfer Verlass: Der Zwischenstopp in den Zügen ist fest eingeplant. Das Hasen-Motto 2019: Einsteigen und sich die Fahrt versüßen lassen!  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bundespolizei sucht Zeugen nach Bewurf eines Zuges

Berlin-Spandau, 17.04.2019 (BA/gm)
Nachdem unbekannte Täter am vergangenen Montagabend einen Zug bewarfen und beschädigten, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen.

Gegen 20:45 Uhr bemerkten Reisende kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Spandau im ICE auf der Fahrt von Hamburg nach Berlin einen lauten Knall. Der Zug wurde mit einem unbekannten Gegenstand beworfen und wies eine äußere Beschädigung an einem Wagen auf. Reisende wurden nicht verletzt. Alarmierte Bundespolizisten fahndeten nach den Tätern. Ein Polizeihubschrauber unterstützte die Einsatzmaßnahmen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mehrwertsteuersenkung im Fernverkehr ist ein erster richtiger Schritt

Weitere müssen folgen

Berlin, 17.04.2019 (BA/gm)
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) begrüßt die Ankündigung von Bundesverkehrsminister Scheuer, den Mehrwertsteuersatz auf Fernverkehrs-Tickets der Bahn zu reduzieren. „Die Wettbewerbsbedingungen zwischen den Verkehrsträgern sind immer noch zu Lasten der Schiene verzerrt. Die Mehrwertsteuersenkung auf Fernverkehrstickets ist ein erster richtiger Schritt, dem aber weitere folgen müssen“, sagte der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner. Damit werde eine langjährige Forderung der Gewerkschaft umgesetzt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kreise fordern: Mobilität besser vernetzen

Schwelm, 17.04.2019 (BA/gm/pen)
Die Landräte in Nordrhein-Westfalen – unter ihnen Olaf Schade – fordern vom Land, die Fördermittel für Verkehrsentwicklung gerecht zu verteilen und damit in der Verkehrspolitik die Mobilitätsanforderungen der Kreise stärker zu berücksichtigen. Um diese Position zu unterstreichen, hat der Landkreistag Nordrhein-Westfalen (LKT NRW) ein „Eckpunktepapier zu Mobilität und Verkehrsentwicklung“ erarbeitet. Es wurde im Rahmen der jüngsten Vorstandssitzung des LKT an Verkehrsminister Hendrik Wüst übergeben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Osterüberraschung in der Oberweißbacher Bergbahn

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 17.04.2019 (BA/gm)
Die Oberweißbacher Bergbahn führt seine Tradition zu Ostern fort und lädt zu Überraschungen ein: am Ostersonntag, den 21. April 2019, beginnt um 14 Uhr die große Ostereiersuche auf dem Spielplatz an der Bergstation. Ostermontag, den 22. April 2019, reist der Osterhase höchstpersönlich nach Obstfelderschmiede, um hier von 13 Uhr bis 17 Uhr kleine Überraschungen an der Berg- und Talstation zu verteilen. Ab und an ist er auch selbst auf der Bergbahn unterwegs.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zum VVO-Entdeckertag: Neues in Dresden und der Region entdecken

Für neun Euro mit der Familie in den Orient

Dresden, 16.04.2019 (BA/gm)
Wenn in der Bagdadbahn ein Koffer verschwindet sind junge Detektive gefragt. So lernen Kinder auf ihre Art die aktuelle Ausstellung „Dresden – Badgad und zurück – Heinrich August Meißner Pascha und die Schienen durch den Orient“ im Dresdner Verkehrsmuseum kennen. Zum VVO-Entdeckertag am 26. April 2019 kommt die ganze Familie für neun Euro aus der Region zum Museum und spart beim Eintritt zudem die Führungsgebühr. Das Verkehrsmuseum Dresden ist einer von 23 Partnern in der Region, die sich für den letzten Ferientag Besonderes überlegt haben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Heranwachsende bei Schmierereien in S-Bahn beobachtet

Berlin-Lichtenberg, 16.04.2019 (BA/gm)
Am vergangenen Samstagmorgen führte ein Berliner Bundespolizisten zu zwei jungen Frauen, die er zuvor beim Beschmieren einer S-Bahn beobachtet hatte.

Gegen 4:20 Uhr beschmierten die beiden 18-jährigen Deutschen die Innenverkleidung einer S-Bahn der Linie S3 auf der Fahrt zwischen den Bahnhöfen Karlshorst und dem Betriebsbahnhof Rummelsburg. Auf insgesamt drei Quadratmetern brachten sie dabei ihre Schmierereien mit einem Permanentmarker an Fahrgastscheiben, Haltestangen und Verkleidungen der S-Bahn an. Der 28-jährige Deutsche alarmierte daraufhin die Polizei und führte kurz darauf die Einsatzkräfte der Bundespolizei zu den beiden tatverdächtigen Heranwachsenden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB informiert über den Ausbau der Sachsen-Franken-Magistrale

Betrifft den Abschnitt Gaschwitz–Crimmitschau ˖ Am 2. Mai 2019 Informationsveranstaltung zur Auslegung der Planrechtsunterlagen zum geplanten Bauvorhaben „Bahnhof Gößnitz bis Bahnübergang K 512“

Leipzig, 16.04.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn plant im Rahmen der Ausbaustrecke „Sachsen-Franken-Magistrale“ von 2020 bis 2028 den weiteren Ausbau und die grundhafte Modernisierung der Strecke zwischen Gaschwitz und Crimmitschau. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen ist vorgesehen, auch den Abschnitt Elektronisches Stellwerk Gößnitz, Planfeststellungsabschnitt Streckenabschnitt Bahnhof Gößnitz-Bahnübergang K 512 zu erneuern.  Diesen Beitrag weiterlesen »

MVG MünchenTram wieder da

Stadtrundfahrten mit der kultigen Straßenbahn ab Samstag, 20. April 2019

MVG MünchenTram

München, 16.04.2019 (BA/gm)
Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) lädt zur nostalgischen Altstadttour ein: Von Samstag, 20. April bis Sonntag, 6. Oktober 2019 dreht die MVG MünchenTram wieder ihre Runden. Während der knapp einstündigen Tour erzählen ausgebildete Stadtführer Wissenswertes über Geschichte, Kultur und Alltag in der Landeshauptstadt. Abfahrt ist immer samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 14 Uhr jeweils zur vollen Stunde. Startpunkt ist die Sonderhaltestelle am Max-Weber-Platz in der Einsteinstraße.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Veranstaltungshinweis: DB modernisiert Infrastruktur im Knoten Roßlau/Dessau

Informationsveranstaltung zu Baumaßnahmen und Auswirkungen für Anwohner, Pendler, Reisende und Straßenverkehrsteilnehmer in Meinsdorf

Leipzig, 16.04.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) baut die Eisenbahninfrastruktur im Knoten Roßlau umfassend um. Unter anderem wird der Spurplan vereinfacht, die Sicherungsanlagen an ein neues elektronisches Stellwerk angeschlossen, Gleise, technische Ausrüstungen und ein Bahnsteig am Haltepunkt Meinsdorf modernisiert, alte Stellwerke und weitere Altanlagen zurück gebaut.  Diesen Beitrag weiterlesen »