Archive
Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

Après Ski-Party bei der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 22.01.2019 (BA/gm)
Am kommenden Sonnabend (26. Januar 2019) veranstaltet die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) ab 17 Uhr an der Talstation eine Après-Ski-Party für Groß und Klein. Die Besucher erwarten österreichische Spezialitäten, typische Après-Ski-Getränke (Glühwein und Jagertee) sowie Thüringer Spezialitäten vom Grill mit musikalischer Unterhaltung. Gewärmt werden kann sich an der Feuerschale.

Besonders spannend für die kleinen Besucher wird die 16 Uhr am Kindergarten Mellenbach beginnende Fackelwanderung, begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr Mellenbach. Außerdem erhält jedes Kind in der Gaststätte „Die Talstation“ einen heißen Kakao gratis.

Informationen für die An- und Abreise sowie zur Veranstaltung unter www.oberweissbacher-bergbahn.de

Ringgleisausbau in Braunschweig

Infoabend zu Querungshilfe Bienroder Weg

Braunschweig, 19.01.2019 (BA/gm)
Im Zuge des Ringgleisweges soll über den Bienroder Weg eine Querungshilfe gebaut werden.

Darüber informiert die Stadtverwaltung im Rahmen einer öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung: am Donnerstag, 24. Januar 2019 ab 18 Uhr in der Begegnungsstätte Ottenroder Straße 11D. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr stellen die Planung vor und beantworten Fragen.

DB Hauptsponsor des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund

„Was für ein Vertrauen“ – Losung ziert Intercity-Lokomotive • Sondertickets zur klimaschonenden An- und Abreise zum Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund 2019

„Was für ein Vertrauen“ – Losung ziert Intercity-Lokomotive

Berlin, 14.01.2019 (BA/gm)
„Was für ein Vertrauen“ – die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages trägt ab heute eine Intercity-Lokomotive der Deutschen Bahn durch das Land.

Die Präsentation der Lok durch Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, und Hans Leyendecker, Präsident des Kirchentages, im Berliner Hauptbahnhof war der Auftakt zur Partnerschaft der DB als Hauptsponsor und Mobilitätspartner des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages.  Diesen Beitrag weiterlesen »

MVG Museum am Sonntag, den 13. und 27. Januar 2019 geöffnet

Am 13. Januar 2019 mit Modelleisenbahn-Markt

München, 12.01.2019 (BA/gm)
Das MVG Museum hat im Januar 2019 wieder geöffnet: Die Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 13. Januar, und am Sonntag, 27. Januar 2019, von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Am morgigen Sonntag findet im Museum während der Öffnungszeit außerdem ein großer Modelleisenbahn-Markt statt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Magdeburg: MVB stellt weitere Planungen vor

Bürgerversammlung zur Straßenbahntrasse durch Raiffeisenstraße und Warschauer Straße

Haltestelle Dodendorfer Str.

Magdeburg, 12.01.2019 (BA/gm)
Auf einer Bürgerinformationsveranstaltung stellen Vertreter der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) und des beauftragten Planungsbüros die weiteren geplanten Bauarbeiten für den Bauabschnitt 7 des Großprojekts zur 2. Nord-Süd-Verbindung der Straßenbahn in Magdeburg vor.

Der Bauabschnitt 7 umfasst den Neubau einer 1,1 km langen Straßenbahntrasse durch die Raiffeisenstraße und Warschauer Straße sowie den Ausbau eines Abschnitts der Schönebecker Straße. Er ist Teil der Querung der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn (Verbindung Europa-, West- und Südring – Wiener Straße – Raiffeisenstraße).  Diesen Beitrag weiterlesen »

Knapp 10.000 Besucher am ersten Tag des Events „Tage der offenen Baustelle 2019“

Stuttgart, 05.01.2019 (BA/gm)
Bereits zum vierten Mal öffnet der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. zusammen mit der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH und den Auftragnehmern sowie den Projektpartnern und Projektbeteiligten für interessierte Bürgerinnen und Bürgern die Bauzauntore der Stuttgart-21-Baustelle rund um den Hauptbahnhof. An drei Tagen können sich die Besucher im direkten Gespräch mit Fachleuten über Europas größte Baustelle an 18 Stationen informieren. Die Tage der offenen Baustelle finden vom 4. bis 6. Januar 2019, jeweils von 10 bis 16 Uhr statt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Reisemesse „Tourisma & Caravaning“

Die Bundespolizei ist wieder dabei • inklusive des Präventionsprogramms „Schlauer gegen Klauer“

Magdeburg, 04.01.2018 (BA/gm)
Vom 04.- 06. Januar 2019 öffnen die Messehallen in Magdeburg in der Tessenowstraße 9 wieder ihre Türen für die Reisemesse „Tourisma & Caravaning“.

Beamte der Bundespolizei aus den Inspektionen Magdeburg und Leipzig sowie der Kriminalitätsbekämpfung Halle, stehen auch in diesem Jahr wieder den interessierten Besuchern am Messestand in der Halle 2 zur Verfügung. Geboten wird ein umfangreiches Repertoire aus dem vielfältigen Aufgabenbereich der Bundespolizei. Die Kolleginnen und Kollegen stehen unter anderem zu Reisevorbereitungen- und durchführungen beratend zur Seite. Es werden gefährliche Gegenstände sowie beziehungsweise verfälschte Dokumente und deren Prüfmerkmale gezeigt und erläutert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Freier Eintritt für alle, die sich das Wunderland ansonsten nicht leisten können

Hamburg, 03.01.2019 (BA/gm)
Im fünften Jahr in Folge wird am heutigen Donnerstag um 16.00 Uhr der Start der Aktion „Ich kann es mir nicht leisten“ bekannt gegeben. An 22 Terminen im Januar 2019 kommen alle, ganz egal ob Hartz IV Empfänger, alleinerziehende Eltern, Rentner, Flüchtlinge oder Großfamilien, die sich aus ihrem eigenen Empfinden heraus den Eintritt nicht leisten können, umsonst ins Wunderland. Es reicht den Satz „Ich kann es mir nicht leisten“ an der Kasse zu sagen oder geschrieben vorzuzeigen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bocholt: Neue Stadtbusse werden eingesegnet

Sonntag, 6. Januar 2019, 13 Uhr auf Parkplatz vor Mariengymnasium

Neue Stadtbusse werden eingesegnet

Bocholt, 03.01.2019 (BA/gm)
Auf Bocholts Straßen und im neuen Design unverkennbar sind sie bereits unterwegs, die neuen Bocholter Stadtbusse. Am Sonntag, 6. Januar 2019, werden acht Neufahrzeuge der Flotte – sieben Busse und ein Taxibus – offiziell durch Vertreter der Kirche eingesegnet.

Beginn ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Mariengymnasium (gegenüber Kinodrom). Bürger, die sich die neuen Fahrzeuge aus der Nähe ansehen möchten, sind eingeladen, der kleinen Zeremonie zu folgen.

Bekanntlich hat seit Jahresbeginn die Westfalen Bus GmbH im Auftrag der Stadtbus Bocholt GmbH für 10 Jahre den Busbetrieb übernommen. Ab Oktober 2019 soll zudem erstmalig ein Elektrobus im Linienverkehr eingesetzt werden. Mehr Informationen unter www.stadtbusbocholt.de

Veranstaltung zum Bahnlärm-Schutz in Guntershausen

Lärmschutz für Baunatal-Guntershausen • SPD Guntershausen lädt für den 16. Januar 2019 ein ins Gemeinschaftshaus Baunatal-Guntershausen

Bahnlärm-Schutz in Guntershausen

Baunatal-Guntershausen, 29.12.2018 (BA/gm)
Baunatal-Guntershausen war „immer“ ein Eisenbahnerdorf. Aber die Eisenbahn im dritten Jahrtausend ist nicht mehr die Bundesbahn der achtziger Jahre. Alle lokalen Dienstleistungen sind „abgebaut“ worden, Einzelwagenverkehre örtlicher Anschließer gibt es nicht mehr, und im Reiseverkehr gibt es weder eine „Aufenthaltsqualität“ am Bahnhof noch Dienstleistungen irgendeiner Art.

Es dominiert heute der „Transit“-Güterverkehr in Ganzzügen. Mit einer vollkommen neuen Signalisierung kamen mehr und schnellere Güterzüge, die höheren Fahrleistungen moderner Lokomotiven verdichteten deren Abstand deutlich. Und wenn heute leere Kesselwagenzüge den Buchberg zu schnell herunterkommen, dann findet ihre Zwangsbremsung im Ortsbereich Guntershausens statt. Ein leerer Kesselwagenzug entwickelt sich in dieser Situation zu einem vielfach dröhnenden Resonanzkörper.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Essen: Nostalgisch zum Weihnachts- und zum Wintermarktmarkt

VHAG setzt historische Straßenbahnen ein

VHAG setzt historische Straßenbahnen ein

Essen, 15.12.2018 (BA/gm)
Zu ihren letzten traditionellen Fahrten im Advent holt die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft EVAG e.V. (VHAG) zusammen mit der Ruhrbahn GmbH am Sonntag, 16. Dezember 2018 wieder eine Oldie-Trams aus dem Depot.

Es geht nachmittags stündlich auf der Linie 101 von der Helenenstraße über Berliner Platz, Hauptbahnhof, Moltkestraße, Rüttenscheid und Holsterhausen wieder zur Helenenstraße. Direkt an der Strecke liegt der „Wintermarkt am Stern“.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Weihnachtsmarkt und mehr im MVG Museum

München, 14.12.2018 (BA/gm)
Das MVG lädt zu einem besonderen Highlight ein: Am kommenden Wochenende, Samstag, 15. Dezember, und Sonntag, 16. Dezember 2018, veranstaltet das MVG Museum einen Indoor-Weihnachtsmarkt. In der Ausstellungshalle werden an beiden Tagen rund 20 vorweihnachtliche Stände aufgebaut, der Schwerpunkt liegt auf handwerklichen und kulinarischen Spezialitäten. Glühwein ist ebenfalls im Angebot.

Zusätzlich findet an beiden Tagen das Adventsfest der LeseLounge im MVG Museum statt. Besucher können sich dabei auf Lesungen in Bussen und Bahnen mit Auto-rinnen und Autoren freuen. Der Eintritt ist frei.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Pfadfinder der Kreuz- und Martinskirche bringen das Friedenslicht nach Cottbus

Das Motto 2018: „Frieden braucht Vielfalt ˖ zusammen für eine tolerante Gesellschaft“ ˖ 25 Jahre Friedenslicht aus Betlehem in Deutschland

Berlin, 14.12.2018 (BA/gm)
Am Sonntag, den 16.12.2018 werden wieder Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Cottbus nach Berlin fahren, um das Friedenslicht aus Betlehem in der dortigen Aussendefeier zu erhalten und anschließend nach Cottbus zu bringen. Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH stellt für den Transport an dem 3. Adventssonntag wieder ihren Zug des Typs KISS auf der Linie RE2 zur Verfügung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Geheimsache Bahn“

Neue Sonderausstellung über Mythen, Legenden und Geheimnisse aus 180 Jahren Eisenbahngeschichte im DB Museum • Eigens gezeichnete Illustrationen im Stil des Film noir als optisches Highlight • Schauspielführungen und Zeichen-Workshops runden Programm ab • Sonderausstellung wird bis 30. Juni 2019 gezeigt

„Geheimsache Bahn“

Nürnberg/Berlin, 14.12.2018 (BA/gm)
Eine außergewöhnliche Sonderausstellung präsentiert das DB Museum Nürnberg ab 14. Dezember 2018: „Geheimsache Bahn“ erzählt auf 200 Quadratmetern rund 30 kuriose Geschichten aus 180 Jahren Eisenbahngeschichte. Dabei werden Mörder gejagt, Spione enttarnt, Mythen und Legenden genauer unter die Lupe genommen. Interaktive Elemente ermöglichen es den Besucherinnen und Besuchern Codes zu knacken, Rätsel zu lösen und Geheimnisse zu lüften.

Mehrere Monate lang recherchierte das Ausstellungsteam in Archiven und Bibliotheken, um Licht in dunkle Kapitel der deutschen Eisenbahngeschichte zu bringen. Das Resultat: Eine spannende Sonderausstellung, die rätselhafte Geschichten aus Wirtschaft, Politik, Sport und der Welt der Reichen und Schönen erzählt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

15 Jahre City Airport Train

Expresszug bringt beispiellose Erfolgsgeschichte auf Schiene und stellt die Weichen für die Zukunft

Wien, 14.12.2018 (BA/gm)
Am 14. Dezember 2018 feiert der City Airport Train den 15. Jahrestag seiner Erstfahrt. Über 16 Millionen Kunden haben den CAT seit dem Jahr 2003 genützt und sich von dessen Services und Angeboten überzeugen lassen. In den letzten Jahren konnte der Flughafenexpress seine Passagierzahlen kontinuierlich steigern. Das Jahr 2017 war mit 13,3 Mio. Euro Umsatz und 2,8 Mio. Euro EBIT das erfolgreichste Jahr seit der Gründung und auch die Prognosen für den Jahresabschluss 2018 sind ähnlich positiv.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Lippstadt: Bürgerwerkstatt zum Verkehrsentwicklungsplan

Bürger sind eingeladen mitzuarbeiten

Lippstadt, 08.12.2018 (BA/gm)
Der Prozess geht weiter voran: Nachdem bereits seit einigen Monaten am Verkehrsentwicklungsplan „Klimafreundliche Mobilität“ gearbeitet wird und die Bürger sich bereits in einer Online-Umfrage einbringen konnten, besteht jetzt erneut die Möglichkeit, sich am Prozess aktiv zu beteiligen. Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, ab 18 Uhr können Bürger an der Bürgerwerkstatt im Rathaussaal teilnehmen und verschiedene Maßnahmenvorschläge und Projekte in Bezug auf eine nachhaltige und zukunftsorientierte Mobilitätsentwicklung diskutieren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Techno-Musik in der Straßenbahn

Naumburg/Saale, 07.12.2018 (BA/gm)
Am morgigen Samstag (8. Dezember 2018) startet kurz nach 19 Uhr eine ganz besondere Bahn am Straßenbahndepot: Im Innern blinken Scheinwerfer, und es wird richtig laut. Denn bis 23 Uhr heisst es dann „Wilde Zicken Beats“: Die beiden DJs Rensn und PuzzleDexx legen in der historischen Bahn live auf!

Die wummernde Bahn mit den „Wilde-Zicken-Beats“ pendelt nach Sonderfahrplan alle 30 Minuten zwischen Theaterplatz (Innenstadt) und Hauptbahnhof. Als Eintritt in diese fahrende Disco gelten die üblichen Fahrpreise. Eine solch nostalgische Bahn mit Ton- und Lichttechnik und zwei Live-DJs ist wahrscheinlich einmalig in Deutschland…

Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau Eisenbahnknoten Magdeburg

Bürgerinformationsveranstaltung am Mittwoch, 5. Dezember 2018, in der Johanniskirche in Magdeburg ˖ Deutsche Bahn stellt aktuelle Planungen zum Umbau der Bahninfrastruktur im Norden und Süden der Landeshauptstadt Magdeburg vor

Leipzig, 04.12.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn baut in den kommenden Jahren den Eisenbahnknoten Magdeburg weiter komplett um. In der aktuellen Bauphase laufen die Arbeiten am sogenannten „Spurplan Mitte“, für den Umbau der Verkehrsstation Magdeburg Hauptbahnhof und für die Erneuerung der Eisenbahnbrücken über die Ernst-Reuter-Allee.  Diesen Beitrag weiterlesen »

MVB: Eine weihnachtliche Zeitreise zu den Anfängen der »Elektrischen«

Ausflug in die Weihnachts-Winterstadt: 8. Dezember 2018, 14 Uhr und 16 Uhr, Extra-Abendfahrt um 18 Uhr

Eine weihnachtliche Zeitreise

Magdeburg, 04.12.2018 (BA/gm)
In der Weihnachtszeit versetzen uns nicht nur Glühwein- und Bratwurstduft, sondern auch der strahlende Glanz unzähliger elektrischer Lichter in romantische Stimmung.

Mit den historischen Straßenbahnen fahren wir in Magdeburg aktuell in das 120. Jahr des modernen Nahverkehrs, denn 1899 fuhr zum ersten Mal die »Elektrische« durch die Stadt. Heute erscheint uns eine Reise zurück in diese Zeit wieder erstrebenswert, weil wir uns vorstellen, dass die Menschen damals weniger hektisch und vom Alltag getrieben leben konnten. Ob das wirklich so war, wissen wir nicht …  Diesen Beitrag weiterlesen »

HEAG mobilo: Der Nikolaus fährt Bus und Bahn

Darmstadt, 03.12.2018 (BA/gm/lsa)
Zum Nikolaus wird’s was geben: Am kommenden Donnerstag (6. Dezember 2018) können sich Fahrgäste auf süße Überraschungen freuen.

Zwischen 7 Uhr und 10 Uhr sowie zwischen 15 Uhr und 18 Uhr sind die Weihnachtsfrauen und –männer von HEAG mobilo auf zahlreichen Linien anzutreffen.