Archive
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

Gewerkschaften formieren Widerstand gegen 12-Stunden-Tag

Betriebsrätekonferenz in Leonding verabschiedet eine Resolution gegen längere Arbeitszeiten und dadurch drohenden Lohnraub

Linz, 24.06.2018 (BA/gm)
„Wir sprechen uns ausdrücklich gegen den vorliegenden Entwurf zum 12-Stunden-Tag bzw. zur 60-Stunden-Woche aus und fordern alle Parlamentsparteien auf, diesen nicht zu beschließen.“ So lautet der Beschluss der Betriebsrätekonferenz in Leonding am vergangenen Freitag, an der 1.000 Betriebsräte, Jugendvertrauensräte und Personalvertreter aus ganz Oberösterreich in der Kürnberghalle teilgenommen haben.

Sollte die Regierung ihre Pläne tatsächlich umsetzen, werde man auf allen Ebenen Ausgleichsmaßnahmen fordern und durchsetzen, heißt es in der Resolution weiter. Über die betrieblichen Aktionen hinaus werde man gemeinsam mit dem ÖGB für ein soziales und gerechtes Österreich kämpfen sowie mit aller Kraft für kürzere Arbeitszeiten, Wahlrecht zwischen Zeit und Geld und für mehr Planbarkeit in der Arbeitszeit eintreten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

WSW: Mehr Busse und bunte Attraktionen zum Familienfest auf der Hardt

Wuppertal, 24.06.2018 (BA/gm)
Beim Kinder- und Familienfest auf der Hardt am heutigen Sonntag (24. Juni 2018) sind die WSW wieder mit Bungee-Trampolin, Entenangeln, Tafelwassermobil und anderen Attraktionen vertreten.

Damit alle kleinen und großen Besucher gut zum bunten Fest zwischen Bismarck- und Elisenturm kommen, verstärken die WSW das Fahrtenangebot der Linie 643 zwischen 11.30 und 18 Uhr auf dem Abschnitt Wall/Museum – Kirchliche Hochschule.

DB informiert am 5. Juli 2018 über Lärmsanierung in Köln-Höhenhaus

Lärmsanierung voraussichtlich ab dem 3. Quartal 2021

Düsseldorf, 22.06.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn lädt die Anwohner des Stadtteils Köln-Höhenhaus zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Lärmsanierung im Kölner Stadtteil Höhenhaus“ ein.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 5. Juli 2018, im Zeitraum von 16 Uhr bis 18 Uhr in der Aula der Gemeinschafts-Grundschule (GGS) „Von-Bodelschwingh-Straße 24“.  Diesen Beitrag weiterlesen »

13. Drahtseilbahnfest am 24. Juni 2018, 10:00 – 18:00 Uhr

Sternwanderung, Drahtseilbahnlauf und Motorrad-Stuntshow

Chemnitz/Augustusburg, 21. Juni 2018 (BA/gm)
Am 24. Juni 2018 feiert die Drahtseilbahn ihren 107. Geburtstag mit dem 13. Drahtseilbahnfest in Augustusburg. Ganz im Zeichen des Sports hält das Fest wieder zahlreiche Erlebnisse und Aktionen für die ganze Familie bereit.

Ein Highlight in diesem Jahr ist die zum ersten Mal stattfindende, geführte Sternwanderung aus verschiedenen Orten um Augustusburg. Ziel ist bei jeder der Routen die Talstation in Erdmannsdorf, von der aus die teilnehmenden Wanderer eine Freifahrt mit der Drahtseilbahn bis zur Bergstation und zum Festgelände genießen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Extraschicht 2018

Ruhrbahn richtet Zusatzverkehre für Essen und Mülheim ein

Essen/Mülheim, 21.06.2018 (BA/gm)
An zahlreichen Veranstaltungsorten im gesamten Ruhrgebiet findet am Samstag, dem 30. Juni 2018 die Nacht der Industriekultur – ExtraSchicht 2018 statt. Die Spielorte und zugleich auch Haltestellen. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 18.00 Uhr und endet am Sonntag gegen 2.00 Uhr.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausstellung „125 Jahre Bahnhof Gummersbach“

Gummersbach, 21.06.2018 (BA/gm)
Vor genau 125 Jahren erhielt die Kreisstadt Gummersbach eine direkte Eisenbahn-Anbindung in Richtung Hagen und nach Köln: Am 1. Juli 1893 fuhr der erste Zug in Richtung Norden über Marienheide und Brügge, drei Monate später erfogte der Anschluss an die bereits vorhandene Aggertalbahn in Dieringhausen und damit weiter in Richtung Siegburg, Bonn und Köln.

Eine Fotoausstellung von Axel Johanßen, Horst Kowalski und Holger Schmidt zur Geschichte der Eisenbahn in Gummersbach erinnert an diese Zeit. Sie findet vom 25. Juni bis 15. Juli 2018 im Foyer des Gummersbacher Rathauses, Rathausplatz 1, statt und wird am Montag, 25. Juni 2018, um 18 Uhr ebenda durch Bürgermeister Frank Helmenstein eröffnet.

Brenner-Nordzulauf: Bahnen stellen erste Grobtrassen-Entwürfe vor

Viele Varianten zu Beginn des Auswahlverfahrens • Suche nach einem verträglichen Streckenverlauf mit Bürgerbeteiligung • Info-Kampagne im Inntal startet

Rosenheim, 19.06.2018 (BA/gm)
Das vom Lkw-Verkehr geplagte Inntal braucht eine Verlagerung auf die Schiene. Im Hinblick auf den bereits in Bau befindlichen Brenner Basistunnel auf der bedeutendsten europäischen Nord-Süd-Verkehrsachse von Skandinavien nach Italien ist offensichtlich, dass nur zwei zusätzliche Gleise die nötigen Kapazitäten langfristig sichern können. Am gestrigen Montagabend starteten DB und ÖBB mit ersten Vorschlägen für Grobtrassen die Diskussion mit der Projektregion, wo eine neue Bahnstrecke entlangführen könnte. Der Planungsbereich erstreckt sich vom österreichischen Inntal, südlich von Kufstein über Rosenheim in Richtung München. Bis Anfang 2020 möchten die Bahnen im Dialog mit den 25 Gemeinden eine Auswahl getroffen haben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Hussiten-Kirschfest Naumburg 2018: Straßenbahn und Bus bis nach Mitternacht

Naumburg, 19.06.2018 (BA/gm)
Tausende Besucher werden auch dieses Jahr zum alljährlichen Stadtfest in Naumburg erwartet. Und wieder machen Straßenbahn und Bus mit: An allen fünf Kirschfest-Tagen, 21. bis 25. Juni 2018, stehen die Naumburger Straßenbahn und die Stadtbuslinie 101 nach Flemmingen bis nach Mitternacht in Betrieb. Zudem gibt es wieder Spät-Busse bis in die Dörfer rund um die Stadt. Die Straßenbahn fährt Freitag, Samstag und Sonntag sogar im Viertelstundentakt. Damit bietet der Nahverkehr einen attraktiven Kirschfest-Sonderfahrplan mit direktem Anschluss an die Festwiese und an das Hussiten-Lager. Mit den Regionalexpress-Zügen ist Naumburg ab Halle, Leipzig, Erfurt, Weimar, Jena und Saalfeld direkt erreichbar.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ruhrbahn aktuell: Bürgerinformationsabend in Essen-Katernberg

Einladung zum Bürgerinformationsabend Barrierefreier Umbau der (H) Katernberger Markt

Essen, 15.06.2018 (BA/gm)
Am 14. Juli 2018 beginnen die Arbeiten zum barrierefreien Umbau der (H) Katernberger Markt. Durch den Umbau wird mobilitätseingeschränkten Personen die Nutzung der Straßenbahnen und Busse ohne fremde Hilfe ermöglicht bzw. wesentlich erleichtert. Die Einzelheiten zur Baumaßnahme werden interessierten Bürgern im Rahmen eines Bürgerinformationsabends erläutert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Planfestellungsverfahren für die Nordmainische S-Bahn

Ergänzende Öffentlichkeitsbeteiligung Planfeststellungsabschnitt 1, Frankfurt • Kompensations-maßnahmen in Gelnhausen, Freigericht, Hasselroth, Linsengericht und Münster • DB informiert mit dem FRMplus Infomobil am Mittwoch am Danziger Platz in Frankfurt Ost

Frankfurt a. M., 12.06.2018 (BA/gm)
Auf Veranlassung des Eisenbahn-Bundesamtes, Außenstelle Frankfurt/Saarbrücken führt das Regierungspräsidium Darmstadt das Anhörungsverfahren für die Planfeststellung für den 4-gleisigen Ausbau der nördlich des Mains verlaufenden Bahnstrecke zwischen Frankfurt Ost und Hanau Hauptbahnhof durch. Aufgrund der im Rahmen des vorangegangenen Anhörungsverfahrens gewonnenen Erkenntnisse hat die DB Netz AG nunmehr die im Jahr 2015 ausgelegten Planunterlagen modifiziert und aktualisiert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB macht „Zugfahren der Zukunft“ auf der CEBIT erlebbar

Digitale Kundeninnovationen in der Future Mobility-Halle 25 • Prof. Sabina Jeschke, DB-Vorstand Digitalisierung und Technik, spricht zu Künstlicher Intelligenz • Fußball-WM live im Public-Viewing-Abteil des Ideenzugs

Zugfahren der Zukunft

Hannover, 11.06.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn zeigt auf der CEBIT2018, die am heutigen Montag in Hannover beginnt, welche neuen digitalen Services Bahnreisen in diesem Sommer noch attraktiver machen, wie Künstliche Intelligenz und Blockchain für den Schienenverkehr genutzt werden und wie Bahnkunden davon profitieren.

Die Bahn 4.0 – Einsteigen und Erleben
Der Komfort Check-in macht Zugfahren noch entspannter. ICE-Reisende können über die neue Funktion der DB Navigator-App selbst einchecken, sich zurücklehnen, ungestört schlafen, arbeiten oder Filme schauen. Besucher der CEBIT können den Service ausprobieren und erfahren, auf welchen Verbindungen der Komfort Check-in demnächst noch verfügbar ist.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Veranstaltungshinweis: Bauarbeiten Oberes Elbtal

Deutsche Bahn modernisiert Infrastruktur zwischen Pirna und Bundesgrenze (D/CZ) • Informationsveranstaltung zu Baumaßnahmen und Auswirkungen für Anwohner, Pendler, Reisende und Straßenverkehrsteilnehmer

Leipzig, 10.06.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) modernisiert weiterhin intensiv die Bahnstrecke im Oberen Elbtal zwischen Pirna und Bundesgrenze (D/CZ). In diesem Jahr stehen auf den Streckenabschnitten Obervogelgesang–Kurort Rathen, Bahnhof Pirna–Obervogelgesang, Kurort Rathen–Königstein und Schöna–Bundesgrenze (D/CZ) unter anderem Gleiserneuerungen, Instandhaltungsarbeiten und Modernisierungen an Eisenbahnbrücken, Stützwänden und Durchlässen an.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bahn frei für 300 neue Jobs in Rheinland-Pfalz

DB setzt auf Über-50-Jährige und Studienabbrecher • Lokführer, Elektroniker und Fahrdienstleiter besonders gefragt • Neue Zielgruppen in der Personalgewinnung • DB Recruiting Day für Bau- und Elektroingenieure am 22. Juni 2018 in Mainz

Frankfurt a. M., 08.06.2108 (BA/gm)
Über-50-Jährige, Studienabbrecher, ehemalige Soldaten oder Quereinsteiger: Bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter setzt die Deutsche Bahn (DB) auch in Rheinland-Pfalz verstärkt auf neue Zielgruppen. Rund 300 freie Stellen hat der Konzern dort aktuell.  Diesen Beitrag weiterlesen »

National Express startet den Comedy-Express

Spaß haben statt im Stau stehen am Freitag

Köln, 08.06.2018 (BA/gm)
Ab sofort wird Bahnfahren lustiger: In den Linien RE 7 und RB 48 von National Express findet ab dem 8. Juni 2018 Live Comedy statt. Unter dem Motto „Spaß haben statt im Stau stehen“ setzt die National Express Rail GmbH auf Unterhaltung im Zug. Mit zahlreichen Marketingaktionen baut das Unternehmen mit Sitz in Köln seine Serviceleistungen auf der Schiene aus und sorgt so für einen Mehrwert seiner Bahnkunden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

InnoTrans 2018: Verkehrsunternehmen zeigen internationale Kompetenz

RTA präsentiert Know-how aus Dubai • Premiere für Ideenzug der Deutschen Bahn • Rahmenprogramm informiert über neueste Trends

Berlin, 07.06.2018 (BA/gm)
Verkehrsunternehmen aus aller Herren Länder bietet die InnoTrans die exklusive Gelegenheit, dem weltweiten Fachpublikum ihr Leistungsspektrum sowie besonders auch ihre neuen und zukünftigen Mobilitätslösungen kompakt und konzentriert vorzustellen. 22 Unternehmen sind es in diesem Jahr, darunter 14 internationale, zum Beispiel aus China, Dubai, Kasachstan, Japan, Südkorea und der Ukraine. Die SNCF-Tochter KEOLIS ist erstmals auf der Weltleitmesse für Verkehrstechnik mit einem eigenen Stand in Halle A im CityCube vertreten. Mit der Polnischen Staatsbahn PKP in Halle 16 bucht erstmals ein Verkehrsunternehmen eine komplette Messehalle für seinen InnoTrans-Auftritt. Die weiteren Unternehmen sind wieder im CityCube zu finden, wo auch das Jahrhundertprojekt „Rail Baltica“ vorgestellt wird, welches von RB Rail AS koordiniert wird. Die geplante Eisenbahnstrecke soll zukünftig die Städte Warschau, Kaunas, Riga und Tallinn miteinander verbinden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Nacht der Museen: ÜSTRA Kulturbusse bringen Besucher zu allen Museen

Hannover, 07.06.2018 (BA/gm)
Am Samstag, 9. Juni 2018, bringt die ÜSTRA die Besucher der 20. „Nacht der Museen“ auf fünf Routen bequem und kostenlos von Museum zu Museum.

Die ÜSTRA Kulturbusse starten jeweils ab Trammplatz auf fünf extra eingerichteten Routen für die Nacht und fahren die Besucher von dort kostenlos in die Nähe der insgesamt 20 Ausstellungshäuser. Die Busse der türkisen und roten Route fahren im 20-Minuten-Takt. Auf der grünen, orangen und lila Route sind jeweils alle 30 Minuten ÜSTRA Kulturbusse unterwegs.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausschuss des Ennepe-Ruhr-Kreis tagt

Personennahverkehr und Glörtalsperre sind Themen

Schwelm, 07.06.2018 (BA/gm/pen)
Für die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung, Wirtschaft, Verkehr und Demografie des Ennepe-Ruhr-Kreises am Dienstag, 12. Juni 2018, stehen neun Tagesordnungspunkte auf dem Programm. Themen sind unter anderen die Kooperation zwischen der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr und der Bogestra, der Freizeitschwerpunkt Glörtalsperre und der Landesentwicklungsplan.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Informationen zur Wallauer Spange

Deutsche Bahn informiert Bürger über Planungen der Verbindung zwischen Wiesbaden und dem Frankfurter Flughafen • Öffentliche Veranstaltung und Tour des Infomobils Frankfurt RheinMainplus und Tour des Infomobils Frankfurt RheinMainplus

Frankfurt a. M., 07.06.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn lädt alle Interessierten ein,sich am 14. Juni 2018 vor Ort über die Planungen zur Wallauer Spange zu informieren. Vertreter von Bahn und RMV stellen bei einer öffentlichen Veranstaltung den aktuellen Stand des Projekts vor, beantworten Fragen und nehmen Hinweise und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger auf. Darüber hinaus wird das Infomobil Frankfurt RheinMainplus an mehreren Tagen in der Region Station machen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

UIC kündigt 10. Ausgabe von ILCAD an

„International Level Crossing Awareness Day”, 7. Juni 2018 in Zagreb (Kroatien)

Paris, 05.06.2018 (BA/gm)
Am 7. Juni 2018veranstaltet der Internationale Eisenbahnverband (UIC) zusammen mit Partnern des Bahnsektors, der Straße sowie wissenschaftlichen und internationalen Institutionen die 10. Ausgabe des internationalen Tags zur Förderung von sicherheitsbewußtem Verhalten an Bahnübergängen, den „International Level Crossing Awareness Day“ (ILCAD), der in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich in Brüssel, Warschau, Paris, Genf, Lissabon, Instanbul, Riga und Montreal stattfand. Dieses Jahr ist Zagreb Gastgeber der internationalen Konferenz zum Thema Sicherheit an Bahnübergängen, die gemeinsam von der UIC, dem kroatischen Netzbetreiber (HZ Infrastruktura) und der kroatischen Fakultät der Verkehrswissenschaften organisiert wird.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit dem nostalgischen „Spielzeug-Express“ von Erfurt nach Sonneberg

Leipzig/Erfurt, 04.06.2018 (BA/gm)
Die nächste Fahrt aus dem Thüringer Bahn-Nostalgie-Programm führt am 16. Juni 2018 von Erfurt über Jena und Lichtenfels nach Coburg und Sonneberg. Der „Spielzeug-Express“ besteht aus dem Traditionszug von DB Regio, der von einer historischen E-Lok der Baureihe (BR) 243 gezogen wird. Los geht es in Erfurt um 7.58 Uhr, 12.00 Uhr erfolgt die Ankunft in Sonneberg. Die Rückfahrt nach Erfurt beginnt 14:24 Uhr.  Diesen Beitrag weiterlesen »