Archive
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

Freie Fahrt zum 15. „Bergsichten“

Mit den VVO-KombiTickets bequem zu allen Abendveranstaltungen

Dresden, 15.11.2018 (BA/gm)
Vom 16. bis 18. November 2018 treffen sich zum 15. Mal Bergsteiger, Outdoorfreunde und Bergfilmer zu Deutschlands größtem Bergfilmfestival in Dresden. „Filme und Diavorträge zeigen, was die Faszination am Bergsport ausmacht“, sagt Martin Haase, Tarifleiter beim Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Der VVO engagiert sich für das Festival und bietet gemeinsam mit dem Veranstalter ein KombiTicket für die Anreise zu den Vorträgen am Abend an.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Rekrutierungsoffensive im Südwesten

DB Bewerbertage und Azubi-Castings am 14./15. November 2018 in Karlsruhe, 21./22. November 2018 in Ulm und 4./5. Dezember 2018 in Stuttgart

Stuttgart, 14.11.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn braucht neue Mitarbeiter und Nachwuchskräfte im Südwesten und lädt zu Bewerbertagen und Azubi-Castings ein. Die Arbeits- und Ausbildungsplätze finden sich an vielen verschiedenen Standorten in und um Karlsruhe, Ulm und Stuttgart.  Diesen Beitrag weiterlesen »

NVR und VRR setzen Sonderzüge zum karnevalistischen Sessionsauftakt ein

Zusätzliche Züge auf den Linien RE 1, RB 24 und mehreren S-Bahn-Linien sowie Kapazitätserweiterungen bei der RB 48

Köln, 08.11.2018 (BA/gm)
Damit die Jecken auch in diesem Jahr pünktlich zum Sessionsauftakt am Sonntag, den 11. November 2018, nach Köln kommen, setzen der Nahverkehr Rheinland (NVR), der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und das Verkehrsunternehmen DB Regio NRW Zusatzzüge ein. Zudem erhöht National Express auf der RB 48 die Kapazität.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Stadtbahnausbau in Braunschweig

Rat stimmt für die Teilprojekte Rautheim und Volkmarode

Braunschweig, 07.11.2018 (BA/gm)
Die Verwirklichung der ersten beiden Teilprojekte des Stadtbahnausbaukonzepts „Stadt.Bahn.Plus“, das Oberbürgermeister Ulrich Markurth im vergangenen Jahr initiiert hatte, kann beginnen. Der Rat stimmte am gestrigen Dienstag (6. November 2918) wie zuvor schon Stadtbezirksräte und Ausschüsse für die von der Verwaltung vorgeschlagenen Trassen nach Rautheim und Volkmarode. Jetzt kann das förmliche Planungsverfahren eröffnet werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

WSW-Eisenbahnclub lädt zu den 27. Wuppertaler Modelleisenbahntagen ein

Wuppertal, 07.11.2018 (BA/gm)

27. Wuppertaler Modelleisenbahntage

Am kommenden Wochenende, 10. und 11. November 2018, verwandelt sich das WSW-Werksgelände an der Schützenstraße wieder in ein Paradies für Modellbahn-Fans. Der Eisenbahnclub der WSW präsentiert eigene Anlagen in verschiedenen Spurweiten und hat zahlreiche weitere Aussteller eingeladen, die ihre Modelle und Anlagen zeigen.

Neben Eisenbahnen gibt es auch viele andere Schienenfahrzeuge wie Straßenbahnen, die Barmer Bergbahn und natürlich die Schwebebahn zu sehen. Zahlreiche der Modelle sind liebevoll in Eigenarbeit gebaute Einzelstücke. Auch die Kindereisenbahn ist wieder dabei. Parkplätze befinden sich auf dem WSW-Gelände.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit Bus und Bahn zu Stollen und Glühwein

VVO-Adventsplaner mit über 120 Tipps für die Vorweihnachtszeit

Dresden, 07.11.2018 (BA/gm)
Pfefferkuchen, gebrannte Mandeln, heiße Schokolade, Glühwein und der erste Stollen – dazu Musik, leuchtende Kinderaugen und der Duft frisch geschlagener Tannenzweige. Die Vorweihnachtszeit ist in Dresden und der Region ein Erlebnis für alle Sinne. Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) hat die vorweihnachtlichen Höhepunkte dieses Jahres zusammengetragen und gibt nun bereits zum 17. Mal ein Heft im Hosentaschenformat heraus.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbaustrecke Paderborn – Halle, Abschnitt „Kurve Kassel“

Informationsveranstaltung am 7. November 2018 in Fuldatal-Ihringshausen • Projektvorstellung und begleitende Öffentlichkeitsbeteiligung

Frankfurt a. M., 05.11.2018 (BA/gm)
Der Bau der sogenannten „Kurve Kassel“ nördlich von Kassel ist dem Bund und der Deutschen Bahn ein wichtiges Anliegen. Die geplante Direktverbindung zwischen den Eisenbahnstrecken Warburg—Kassel und Kassel—Hann. Münden schafft für den Schienengüterverkehr eine weitere Streckenoption zwischen dem Ruhrgebiet und Ostdeutschland bzw. Osteuropa. Mit der geplanten Umsetzung sollen Transportzeiten und -kosten für den Güterverkehr reduziert werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

MVG Museum geöffnet

Sonntag, 4. November, und Sonntag, 18. November 2018

München, 31.10.2018 (BA/gm)
Das MVG Museum hat im November 2018 wieder geöffnet: Die Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 4. November, und am Sonntag, 18. November 2018, von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Auf insgesamt rund 5.000 Quadratmetern gibt das Museum mit über 20 Trambahnen, Omnibussen und Arbeitsfahrzeugen sowie vielen weiteren Exponaten und Schautafeln einen guten Überblick über 150 Jahre Nahverkehr in München.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit Bus und Bahn zu Pfefferkuchen und Glühwein

Shuttlebusse und mehr Plätze im Zug zum Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt

Dresden, 31.10.2018 (BA/gm)
Ein frischer Pfefferkuchen, der erste Glühwein und mit ganz viel Glück eine Schneeflocke: Der Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt vom 2. bis 4. November 2018 ist für viele Besucher der Start der Vorweihnachtszeit. „Für die Anreise fahren zusätzliche Busse und Züge mit mehr Sitzplätzen in die Pfefferkuchenstadt“, sagt Lutz Auerbach, Leiter der Verkehrs-Abteilung beim Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Die Städtebahn Sachsen fährt auch am Sonntag mit längeren Zügen von Dresden nach Pulsnitz und Regionalbus Oberlausitz (RBO) bietet am gesamten Wochenende einen zusätzlichen Busshuttle von den großen Parkplätzen in Großröhrsdorf zum Pfefferkuchenmarkt an.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Tarifverhandlungen zwischen DB und EVG in sachlichem Arbeitsmodus fortgesetzt

In Teilfragen Annäherung erzielt

Berlin, 30.10.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben am gestrigen Montag in Berlin ihre Tarifverhandlungen fortgesetzt. In der zehnstündigen Verhandlungsrunde konnten die Tarifpartner in einzelnen Teilfragen eine Annäherung erzielen.

„Wir haben hart gearbeitet und sind vorangekommen,“ erklärte DB-Personalvorstand Martin Seiler am Abend zum Stand der Verhandlungen. „Beide Seiten haben im Laufe des heutigen Tages Prioritäten und Grenzen der anderen Seite weiter ausgelotet. Damit haben wir jetzt eine gute Grundlage für die nächste Runde, auch wenn noch eine Menge Arbeit vor uns liegt.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Braunschweig: Bürgerworkshops für Projekt Campusbahn starten am 12. November

Braunschweig, 27.10.2018 (BA/gm)
Stadtverwaltung und Verkehrs-GmbH laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Auftaktworkshop des Projektes Campusbahn ein. Er beginnt am Montag, 12. November 2018, um 18.30 Uhr im Business-Bereich des Eintracht Stadions, Hamburger Str. 210. Einlass ist ab 18 Uhr.

Wo soll die neue Stadtbahntrasse nach Querum verlaufen, was ist zu beachten? Im ersten Workshoptermin soll zunächst über den aktuellen Projektstand und mögliche Streckenführungen informiert werden. Die Teilnehmer bekommen einen Ausblick auf die nächsten Schritte, haben die Möglichkeit, an Dialogstationen aktiv mitzudiskutieren und Einschätzungen abzugeben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Abgrillen an der Oberweißbacher Bergbahn

Am 31. Oktober 2018 sind Cabrio- und Olitätenwagen unterwegs • Oktoberfest in Obstfelderschmiede • Jährliche Revision der Bergbahn ab 5. November 2018

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 25.10.2018 (BA/gm)
Auch in diesem Jahr lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) am 31. Oktober kurz vor ihrer alljährlichen Revisionspause zum Abgrillen unter dem Motto „Oktoberfest“ ins Schwarzatal ein.

Ab 14 Uhr gibt es in der Station Obstfelderschmiede leckeren Schweinebraten vom Spieß, Thüringer Nationalgerichte, Weißwürste und Bretzeln sowie Schnitzelgerichte in der Gaststätte „Die Talstation“. Zünftig geht es mit Musik und Gaudi bei freiem Eintritt im beheizten Festzelt an der Talstation in Obstfelderschmiede statt. Abendlicher Höhepunkt wird ein Feuerwerk.  Diesen Beitrag weiterlesen »

5 Jahre Deutsche Bahn Stiftung

Jubiläumsfahrten im traditionsreichen Trans Europ Express mit vielen Gästen • 2013 gegründet, um gemeinnütziges Engagement der Deutschen Bahn zu bündeln • Ziel: Chancengerechte Gesellschaft mitgestalten und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken • TEE-Rundfahrten vom 22. bis 25. Oktober 2018 mit viel Eisenbahnromantik und Vorleseaktionen

Berlin, 20.10.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn AG hat die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH 2013 gegründet, um ihr gemeinnütziges Engagement zu bündeln und ihrer gesellschaftlichen Verantwortung noch wirksamer nachzukommen. Seitdem wirkt die Deutsche Bahn Stiftung mit dem Ziel, eine chancengerechte Gesellschaft mitzugestalten und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken. Sie setzt sich für die Integration von Menschen am Rande der Gesellschaft ein, fördert ehrenamtliches Engagement und betreibt das DB Museum. So verbindet die Deutsche Bahn Stiftung Eisenbahngeschichte mit Weichenstellungen für die Zukunft.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Veranstaltungshinweis: Bürgerbaustellenfest am 26. Oktober 2018 in Naumburg

Endspurt auf Bahnstrecke Naumburg (Saale) und Weißenfels

Leipzig, 18.10.2018 (BA/gm)
Seit November 2017 werden auf der Bahnstrecke Naumburg (Saale) und Weißenfels zwei Eisenbahnbrücken in Naumburg (Saale) neu gebaut und die in der Nähe gelegenen Saaleflutbrücken 5, 6 und 7 saniert.

Die Deutsche Bahn lädt Anwohner, Projektbeteiligte und Interessierte als Dankeschön für das entgegengebrachte Verständnis und die gute Zusammenarbeit während der Bauarbeiten herzlich zu einem Bürgerbaustellenfest inklusive Baustellenführung ein:  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB informiert am 25. Oktober 2018 über Lärmsanierung in Mönchengladbach

Lärmsanierung voraussichtlich ab dem Jahr 2020

Mönchengladbach, 17.10.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn lädt die Anwohner der Stadt Mönchengladbach zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Lärmsanierung in Mönchengladbach“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018, um 18.30 Uhr im Ratssaal im Rathaus Rheydt, 41236 Mönchengladbach statt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Benefizkonzert im Leipziger Hauptbahnhof

Azubis der DB Fernverkehr AG veranstalten am 3. November 2018 im Leipziger Hauptbahnhof ein Benefizkonzert

Leipzig, 17.10.2018 (BA/gm)
Am 3. November 2018 veranstalten Azubis der DB Fernverkehr AG im Leipziger Hauptbahnhof ein Benefizkonzert. Gespendet werden die Einnahmen an das Leipziger Kinderhospiz „Bärenherz“ im Rahmen des Projektes „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“. Beginn ist ab 18:00 Uhr im Historischen Saal.

Das abendfüllende Konzert mit den Künstlern „Simon Becker + Band“ (Magdeburg), „Zwischenspiel“ (Leipzig) sowie „Karo Lynn“ (Leipzig) soll eine breite Zielgruppe nach Leipzig locken. Mit dem historischen Stil des Veranstaltungssaals und bei einer unvergleichlichen Konzertatmosphäre spielen die Bands einen Abend lang für den guten Zweck.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit Bus und Bahn zum Dresden Marathon

Startnummer ist Fahrkarte für die Tarifzone Dresden

Dresden, 16.10.2018 (BA/gm)
Die Startnummer zum Dresden Marathon ist am Lauf-Sonntag gleichzeitig Ticket für Züge, Busse und Straßenbahnen in Dresden. „So kommen die Sportler ganz entspannt an den Start“, sagt Martin Haase, Leiter Tarif und Vertrieb im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Der Startschuss fällt auf der Pieschener Allee, nur wenige Meter vom Bahnhof Mitte und der Straßenbahnhaltestelle „Kongresszentrum“ entfernt.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wegbereiter der Mobilität: Jubiläumsveranstaltung zum 175. Geburtstag von Heinrich Büssing

Am 19. Oktober 2018 im Städtischen Museum von Braunschweig

ABOAG Doppelstock-Omnibus

Braunschweig, 14.10.2018 (BA/gm)
Heinrich Büssing, Erfinder, Konstrukteur und Unternehmer, wurde 1843 geboren. Die Stadt Braunschweig würdigt den Pionier der Fahrzeugentwicklung mit einer aus zwei Sektionen bestehenden Jubiläumsveranstaltung zu seinem 175. Geburtstag am Freitag, 19. Oktober 2018, zwischen 15 und 18 Uhr sowie 18 und 19.15 Uhr im Lichthof des Städtischen Museums, Haus am Löwenwall (Steintorwall 14). Neben thematischen Impulsvorträgen und Filmen gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema „Was bewegt Braunschweig? Vom Hufeisen zum autonomen Fahren. Heinrich Büssing als Wegbereiter der Mobilität der Zukunft.“ Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter kulturundwissenschaft@braunschweig.de  Diesen Beitrag weiterlesen »

Fluidtime bei den Salzburger Verkehrstagen 2018

Intelligente Mobilitätslösungen für innerstädtisches Reisen

Wien/Salzburg, 11.10.2018 (BA/gm)
Bei den Salzburger Verkehrstagen vom 15. bis 17. Oktober 2018 präsentiert Fluidtime, ein Unternehmen der Kapsch-Gruppe, Mobilitätslösungen, mit denen das Reisen für Bewohner, Pendler und Reisende in Städten preiswerter, umweltbewusster und komfortabler wird. Standbesuchern wird anhand aktueller internationaler Mobilitätsprojekte gezeigt, wie Mobility-as-a-Service mit der von Fluidtime entwickelten FluidHub-Technologie funktioniert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Senioren-Busschule beim Aktionstag „Wuppertal 60+“

Wuppertal, 11.10.2018 (BA/gm)
Am kommenden Samstag (13. Oktober 2018) ist die Senioren-Busschule der WSW beim Aktionstag „Wuppertal 60+“ im Altenzentrum „Wuppertaler Hof“ zu Gast. Am WSW-Bus kann man z. B. das Ein- und Aussteigen mit dem Rollator üben und die WSW geben Tipps zur Nutzung des ÖPNV und zur Mobilität im Alter.  Diesen Beitrag weiterlesen »