Archive
Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

Mehr Schwebebahnen für Vohwinkel-Tag und Flohmarkt

Wuppertal, 22.09.2017 (BA/gm)
Am kommenden Wochenende wird in Vohwinkel gefeiert. Für den Vohwinkel-Tag am Samstag, 23. September 2017, sowie den Vohwinkeler Flohmarkt am Sonntag, 24. September 2017, setzen die WSW mehr Schwebebahnen ein. Wegen der Sperrung der Kaiserstraße müssen außerdem Busse umgeleitet werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

BVG-Einschränkungen zum Berlin-Marathon nicht länger hinnehmbar

Fahrgastverband IGEB ist verärgert

Berlin, 21.09.2017 (BA/gm)
Der Berlin-Marathon ist ein wichtiges, weltweit beachtetes Großereignis. Verkehrsbehinderungen sind hierfür unvermeidbar, doch seit Jahren wird das Verkehrsangebot der BVG in einem deutlich größeren Ausmaß eingeschränkt, als dies notwendig ist. Besonders hart sind von den Absperrungen die Fahrgäste der Straßenbahn betroffen, die nicht mehr in die Innenstadt fahren darf. Trotz gegenteiliger Versprechungen von Senat und BVG hat sich die Situation seit der Inbetriebnahme der Straßenbahn zum Hauptbahnhof und dem damit verbundenen Wegfall der Wendemöglichkeit am Nordbahnhof noch einmal verschlechtert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Weltkindertag 2017: Freie Fahrt für alle Kinder in Bus und Bahn

Gelsenkirchen, 20.09.2017 (BA/gm)
Am heutigen Mittwoch (20. September 2017) feiert Deutschland den Weltkindertag. Auch in vielen Städten im VRR-Verbundraum finden zur Feier der UN-Kinderrechtskonvention zahlreiche Veranstaltungen für die Jüngsten statt. Damit die Kinder die vielen Mitmach-Aktionen möglichst einfach erreichen, fahren Kinder unter 15 Jahren am heutigen Mittwoch in sämtlichen VRR-Verkehrsmitteln kostenlos.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Darmstadt: HEAG mobilo lädt ein zum Tag der offenen Tür

120 Jahre elektrisch

Darmstadt, 19.09.2017 (BA/gm/sir/kun)
Mit einem Tag der offenen Tür feiert die HEAG mobilo 120 Jahre Elektromobilität in Darmstadt; denn 1897 fuhr die erste Darmstädter „Elektrisch‘“ vom Darmstädter Böllenfalltor zu den ehemaligen alten Bahnhöfen am heutigen Steubenplatz. Doch wie sahen die ersten „Funkescheese“ der städtischen Straßenbahn aus und welche Rolle spielt das Thema Elektromobilität heute bei der HEAG mobilo?  Diesen Beitrag weiterlesen »

Essen: Einblick in die Herzkammer der Ruhrbahn

Technikführung durch Leitstelle und Werkstatt am 20.09.2017

Herzkammer der Ruhrbahn

Essen, 18.09.2017 (BA/gm)
Die Leitstelle ist die „Herzkammer“ der Ruhrbahn – nur die Wenigsten kennen sie von innen. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche aber öffnet sie für Besucher ihre Pforten:

  • am Mittwoch, den 20.09.17, von 10.00 bis 12.00 Uhr,
  • Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof, Bussteig 9 (Haltestelle der Buslinie 196)

Diesen Beitrag weiterlesen »

VOR: Am 22. September 2017 wird der Einzelfahrschein zur Tageskarte

Wer am Autofreien Tag ein Öffi-Ticket kauft, kann bis 24:00 Uhr beliebig oft auf seiner Strecke fahren

Wien/St.Pölten/Eisenstadt, 18.09.2017 (BA/gm)
Jedes Jahr findet ab dem 16. September in ganz Europa die europäische Mobilitätswoche statt, den Abschluss bildet am 22. September 2017 der sogenannte Autofreie Tag. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) nutzt diesen Tag um möglichst viele Menschen zum Ausprobieren von Öffis zu motivieren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Intermodale Stadtrundfahrt durch Essen am 19.09.2017

Mit Bahn, CarSharing und Leihrädern

Intermodale Stadtrundfahrt

Essen, 17.09.2017 (BA/gm)
Ruhrbahn, metropolradruhr und Stadtmobil laden zur intermodalen Stadtrundfahrt ein:

  • am Dienstag, den 19.09.17, von 16.00 bis 19.00 Uhr,
  • Treffpunkt: metropolradruhr-Station am Essener Hauptbahnhof
    (Südausgang/Freiheit, Ecke Kruppstraße)

Dies ist eine kostenlose Veranstaltung für jedermann im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um telefonische Anmeldung gebeten – bei Andrea Graf, Tel. 0201 27 99 163.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Magdeburg: Straßenbahn-Ausstellung im Rathaus eröffnet

Magdeburg, 17.09.2017 (BA/gm)

Straßenbahn-Ausstellung

Die Landeshauptstadt Magdeburg und die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) beteiligen sich an der Europäischen Woche der Mobilität. Am vergangenen Freitag wurde die Woche mit einer Ausstellung über den geplanten Ausbau des Magdeburger Straßenbahnnetzes eröffnet.

„Die Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie Gäste unserer Stadt können sich im Rahmen der Woche der Europäischen Mobilität auf verschiedene Aktionen freuen“, blickt Bürgermeister Klaus Zimmermann voraus. „Dabei können sie sich davon überzeugen lassen, dass die Straßenbahn wie kein zweites Verkehrsmittel für eine zukunftssichere umweltfreundliche Mobilität steht.“ Dazu gehört auch die Ausstellung „Magdeburg – Bewegte Zukunft“ die der Bürgermeister gemeinsam mit Holger Platz, Beigeordneter für Umwelt, Personal und allgemeine Verwaltung, und MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel im Rathaus eröffnet hat.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Rollatortag NRW 2017

Verkehrsunternehmen im VRR bieten Training für mehr Sicherheit mit Rollatoren in Bus und Bahn

Gelsenkirchen, 15.09.2017 (BA/gm)
Gemeinsam mit den lokalen Verkehrsunternehmen und Partnern engagiert sich der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für einen sicheren Umgang mit Rollatoren im Öffentlichen Nahverkehr. Der Rollatortag wird in 20 Städten in Nordrhein-Westfalen stattfinden, um interessierte Fahrgäste über die besondere Situation von Rollator-Nutzern zu informieren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Europäische Mobilitätswoche startet durch

Die Stadt Mönchengladbach bietet zusammen mit vielen Partnern ein abwechslungsreiches Programm vom 16. bis 22. September 2017

Mönchengladbach, 15.09.2017 (BA/gm)
Die Europäische Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September 2017 steht ganz im Zeichen der nachhaltigen Mobilität und findet europaweit in mehr als 1.600 Städten statt. Die Stadt Mönchengladbach beteiligt sich zum zweiten Mal an der Aktionswoche und setzt sich für eine umweltschonende Mobilität sowie nachhaltige Stadtentwicklung ein. Gemeinsam mit Partnern wie etwa den NEW oder dem ADFC finden die ganze Woche lang Aktionen rund um das Thema nachhaltige Mobilität statt. Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Aktion der EU-Kommission.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Dresden: Mit Bus und Bahn nachts ins Museum

Mehr Fahrten und VVO-KombiTicket zur MUSEUMSNACHT Dresden

Dresden, 11.09.2017 (BA/gm)
Am 16. September 2017 öffnen die Häuser zur diesjährigen Dresdner MuseumsNacht ihre Türen bis nach Mitternacht. „Seit 10 Jahren arbeiten die Landeshauptstadt und die Partner im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) für die Besucher der MuseumsNacht eng zusammen“, betont Oliver Horeni, Mitarbeiter für Tarif beim VVO. „Zusätzliche Busse und Bahnen der DVB AG, dem größten Partner im VVO, bringen sie direkt von Tür zu Tür. Darüber hinaus gelten die Eintrittskarten natürlich auch als Fahrausweis in den regulären Bussen und Bahnen aller Verkehrsunternehmen im gesamten VVO.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Europäische Woche der Mobilität: Landeshauptstadt und MVB beteiligen sich

Magdeburg, 09.09.2017 (BA/gm)
Die Landeshauptstadt Magdeburg und die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) beteiligen sich an der Europäischen Woche der Mobilität. Vom 15. bis 22. September 2017 machen Stadt und das kommunale Verkehrsunternehmen auf die Bedeutung der Straßenbahn als umweltfreundliches innerstädtisches Verkehrsmittel unter dem Motto „Eine starke Bahn für Magdeburg“ aufmerksam.  Diesen Beitrag weiterlesen »

WSW begrüßen 41 neue Auszubildende

Wuppertal, 03.09.2017 (BA/gm)

WSW begrüßen 41 neue Auszubildende

41 neue Auszubildende hatten am Freitag, 1. September 2017, ihren ersten Arbeitstag bei den Wuppertaler Stadtwerken. Die jungen Männer und Frauen lernen 13 verschiedene Berufe im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich. Die WSW bemühen sich verstärkt darum, Mädchen für technische Berufe zu begeistern. Das trägt Früchte: Bei den Berufsstartern sind auch junge Frauen in den Ausbildungsberufen KFZ-Mechatronikerin, Elektronikerin für Betriebstechnik, Industriemechanikerin sowie Fachkraft im Fahrbetrieb dabei.

WSW-Arbeitsdirektor Markus Schlomski ließ es sich nicht nehmen, die neuen Kolleginnen und Kollegen persönlich zu begrüßen. „In den unter-schiedlichen Berufen werden hohe Anforderungen gestellt. Es ist unsere Aufgabe als Ausbildungsbetrieb, junge Menschen zu fördern und zu qualifzieren, denn sie werden unsere Zukunft gestalten“, so Schlomski.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Attraktive Mobilitätsangebote kennenlernen und ausprobieren

LSth. Rüdisser und LR Rauch präsentierten Programm der Vorarlberg MOBILWoche 2017

Lustenau, 02.09.2017 (BA/gm)
Für nur elf Euro sieben Tage lang mit Bus und Bahn in ganz Vorarlberg unterwegs sein, kostenlos Caruso Carsharing testen, im Fahrradbus in den Bregenzerwald gratis das Bike mitnehmen sowie bei einem Gewinnspiel mitmachen. All das und vieles mehr können die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger in der Vorarlberg MOBILWoche von Samstag, 2. bis Sonntag, 10. September 2017. Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und Landesrat Johannes Rauch stellten das Programm am gestrigen Freitag in Lustenau vor.  Diesen Beitrag weiterlesen »

VRS feiert sein 30-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Fest im Tanzbrunnen

Deutsche Popmusiker der Extraklasse sowie angesagte kölsche Bands locken Anfang September nach Deutz

Köln, 01.09.2017 (BA/gm)
Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) feiert Anfang September dieses Jahres seinen 30. Geburtstag. Diesen runden Geburtstag möchte der VRS gemeinsam mit seinen Kunden und Fahrgästen feiern: Die zweitägige Geburtstagsparty wird am 2. und 3. September 2017 im Kölner Tanzbrunnen stattfinden. Neben einem bunten Programm mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt wartet ein Musikprogramm der Extraklasse auf die Besucher. „Unser Geburtstag ist der richtige Zeitpunkt, um sich bei unseren Fahrgästen für ihre Treue zu bedanken und ein tolles Kulturevent auf die Beine zu stellen“, so die VRS-Geschäftsführer Dr. Wilhelm Schmidt-Freitag und Dr. Norbert Reinkober.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Nürnberg: Als es in Fürth noch eine Straßaboh gab

Offene Tore im Historischen Straßenbahndepot St. Peter

Nürnberg, 01.09.2017 (BA/gm)
Am kommenden Wochenende, 2. und 3. September 2017, öffnet das Historische Straßenbahndepot St. Peter der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg seine Tore und lädt zu einem Rundgang durch 136 Jahre Nahverkehr in Nürnberg ein. Auch die historischen Fahrzeuge sind dann wieder in der Stadt unterwegs. Ein Oldtimerbus hat ein spezielles Ziel: Er begibt sich auf die Spuren der Straßenbahn in Fürth.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB setzt Öffentlichkeitsbeteiligung beim Streckenausbau Uelzen–Stendal fort

Nächste Bürgerinformationsveranstaltungen am 5. September 2017

Leipzig, 30.08.2017 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) plant, in den nächsten Jahren die Strecke Halle (Saale)–Magdeburg–Stendal–Uelzen weiter auszubauen. Damit werden die Voraussetzungen für einen flexibleren Reiseverkehr sowie eine bessere Anbindung des Güterverkehrs von Mitteldeutschland an die Nordseehäfen geschaffen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Darmstädter Seniorentage: HEAG mobilo gibt Tipps zur Fahrplan-App

Darmstadt, 29.08.2017 (BA/gm/lsa)
Wie Senioren ihr Smartphone nutzen können, um über das Bus- und Bahn-Angebot noch besser zu informiert zu sein, zeigt die HEAG mobilo bei den Darmstädter Seniorentagen am kommenden Samstag (02.09.2017) von 10 Uhr bis 17 Uhr im Darmstädter Kongresszentrum Darmstadtium. Ein Serviceteam bietet dort individuelle Beratung rund um alle Fragen der Fahrplan-App und gibt praktische Anwendertipps.  Diesen Beitrag weiterlesen »

RRX on Tour: Die Zukunft der Mobilität in Köln erleben

Köln, 29.08.2017 (BA/gm)
Der Rhein-Ruhr-Express (RRX) geht auf Tour: Am Freitag, 1. September 2017, macht eine Roadshow auf dem Vorplatz des Kölner Hauptbahnhofs Station. Vielfältige Anwendungen und Informationsangebote ermöglichen den Besuchern, das wichtigste Schienenprojekt des Landes multimedial zu erleben.

In fünf Themenzelten stellen das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, der Zweckverband Nahverkehr Rheinland, die Deutsche Bahn und der Fahrzeughersteller Siemens den RRX vor und informieren über unterschiedlichste Aspekte des Großprojekts. Die Projektbeteiligten möchten den Bürgerinnen und Bürgern so die Gelegenheit geben, sich schon jetzt einen Eindruck von den künftigen Verbesserungen im Regionalverkehr auf der Schiene zu verschaffen. Im Multimedia-Zelt erfolgt das auf besonders anschauliche Weise: Dort ermöglicht es eine 3D-Anwendung, die neuen Züge mittels einer Virtual-Reality-Brille von innen zu erkunden und sich so bereits heute von der großzügigen Raumaufteilung und den Ausstattungsstandards zu überzeugen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Alle Jahre wieder öffnen sich die Türen des Werks Meiningen zu den Dampfloktagen

Am 2. und 3. September 2017 warten historische Fahrzeuge auf Besucher • Kinder können in einer Lok mitfahren • Modellbahnen-Börse in der Kesselschmiede

Berlin, 28.08.2017 (BA/gm)
Am ersten Septemberwochenende wird bei den Meininger Dampfloktagen wieder Eisenbahngeschichte lebendig. Das Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH erwartet am 2. und 3. September 2017 weit über 10.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Rund 1.000 Dampflokfans reisen am kommenden Samstag in fünf Sonderzügen aus ganz Deutschland zu den 23. Meininger Dampfloktagen.  Diesen Beitrag weiterlesen »