Archive
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für die Kategorie „Verkehrsmeldungen“

Bombenentschärfung in Nauen

Ausfall der Linien RB 10 und RB 14 am 22. Juni im Zeitraum 7.45 Uhr bis 14.45 Uhr

Berlin, 20.06.2018 (BA/gm)
Am Freitag 22. Juni 2018 kommt es wegen einer Bombenentschärfung in Nauen zu Zugausfällen. Im Sperrkreis befindet sich der Bahnhof Nauen. In der Zeit von etwa 7.45 Uhr bis 14.45 Uhr, werden die Linien RB 10 und RB 14 zwischen Brieselang und Nauen durch Busverkehr ersetzt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Bahn modernisiert Strecke Merseburg – Querfurt

Bahn und Bund investieren rund 5 Millionen Euro • Einschränkungen im Zugverkehr zwischen Braunsbedra und Querfurt

Leipzig, 20.06.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) modernisiert die Eisenbahnstrecke Merseburg–Querfurt und macht sie für die Zukunft fit. Die DB und der Bund investieren dafür rund 5 Millionen Euro. Nach ersten bauvorbereitenden Arbeiten starten ab 30. Juni 2018 folgende Arbeiten:

Zwischen Braunsbedra und Mücheln werden Gleise und zwischen Nemsdorf und Querfurt Schwellen gewechselt. Am Bahnhof Braunsbedra wird eine Weiche erneuert und eine nicht mehr benötigte Weiche zurückgebaut.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Erneuter Warnstreik bei der Regionalbus Ostbayern (RBO)

Mittwoch, 20.06.2018 von 4:00 bis 9:00 Uhr

Frankfurt a. M., 19.06.2018 (BA/gm)
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft ruft bei Regionalbus Ostbayern (RBO) erneut zum Warnstreik auf. Nachdem in der vergangenen Woche ein erfolgreicher Arbeitskampf in Amberg stattfand, sind nun die Beschäftigten der Niederlassung Regensburg sowie der Außenstellen aufgerufen, die Arbeit zeitweise niederzulegen.

Gestreikt wird am morgigen Mittwoch (20. Juni 2018) von 4.00 Uhr bis 9.00 Uhr. Grund hierfür sind die stockenden Tarifverhandlungen im Unternehmen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Endspurt bei Modernisierung der Bahnstrecke Knappenrode – Horka

Projekt holt auf und kommt wieder in den Zeitplan • Inbetriebnahme im Dezember 2018 • Bauarbeiten zwischen Niesky und Horka und im Stadtgebiet Niesky

Leipzig, 17.06.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn arbeitet weiterhin intensiv am zweigleisigen Ausbau und der Elektrifizierung der Bahnstrecke Knappenrode–Horka–Grenze D/PL. „Wir holen zurzeit den Verzug durch die Winterperiode auf und kommen so wieder in unseren Zeitplan“, so Projektleiter Ulrich Mölke. „Daher werden Ende Oktober 2018 alle Hauptarbeiten zur Vorbereitung für die Inbetriebnahme abgeschlossen sein. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 können Züge dann auf der ausgebauten Strecke zwischen Knappenrode–Horka und der deutsch-polnischen Grenze mit bis zu 160 km/h fahren.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Entgleisung in Winterthur: Förderband-Wagen war nicht korrekt eingestellt

Betriebsaufnahme teilweise ab Sonntagmittag

Bern, 17.06.2018 (BA/gm)
Die Unfallursache der Entgleisung von drei Wagen eines Güterzugs am vergangenen Freitagnachmittag in Winterthur ist mit grösster Wahrscheinlichkeit geklärt. Sicherheitsexperten der SBB und der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) kommen zu Schluss, dass ein Förderband-Wagen einer externen Firma den vorauslaufenden Wagen auf einer Weiche aus den Schienen gehievt hat. Aus bisher unbekannten Gründen war eine Arretierung des Förderband-Wagens nicht auf der Position für Zugfahrten eingestellt. Die Reparaturarbeiten laufen mit Hochdruck. Die SBB rechnet damit, den Betrieb durch Winterthur im Regional- und Fernverkehr voraussichtlich am heutigen Sonntagmittag teilweise wieder in Betrieb nehmen zu können.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Letzte Sperrung des Frankfurter S-Bahn-Tunnels

Vom 23. Juni bis 5. August 2018 • Abschließende Prüfungen und Abnahmefahrten für die Inbetriebnahme des neuen Stellwerks während der Sommerferien • Rückbau alter Signaltechnik und Demontage nicht mehr benötigter Kabel

Frankfurt a. M., 16.06.2018 (BA/gm)
Nach mehr als drei Jahren Bauzeit geht der Frankfurter S-Bahn-Tunnel in den hessischen Sommerferien in seine letzte Sperrphase. Die Stammstrecke zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und Frankfurt Süd beziehungsweise Frankfurt-Mühlberg wird vom 23. Juni bis zum 5. August 2018 für abschließende Prüfungen und Abnahmefahrten auf der Tunnelstrecke für den S-Bahnverkehr ein letztes Mal komplett gesperrt. Wo sonst bis zu 24 Züge die Stunde in jeder Richtung fahren, arbeiten die Bautrupps der Bahn dann rund um die Uhr, um die letzten Sicherheitstests vorzunehmen und die Technik des alten Stellwerks zurückzubauen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Entgleisung in Winterthur: Fernverkehr nach wie vor stark eingeschränkt

S-Bahn teilweise wieder in Betrieb

Bern, 16.06.2018 (BA/gm)
Eine Entgleisung von drei Wagen eines Güterzugs hat am gestrigen Freitagnachmittag zu einer Totalunterbrechung des Bahnbetriebs im Bahnhof Winterthur geführt. Dabei wurden ein Strommast und Gleise beschädigt. Es sind keine Personen zu Schaden gekommen, zahlreiche Reisende waren jedoch von massiven Verspätungen und Zugsausfällen betroffen. Seit Freitag 22.00 Uhr verkehren wieder einzelne S-Bahnen. Im Fernverkehr verkehren nach aktuellem Stand bis Sonntagmorgen keine Züge über Winterthur weiter Richtung Ostschweiz. Im Grossraum Winterthur sind Busse als Ersatz für die ausgefallenen Züge im Einsatz.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wuppertal: Kundgebung beeinträchtigt Bus- und Schwebebahnverkehr

Wuppertal, 15.06.2018 (BA/gm)
Am morgigen Samstag (16. Juni 2018) findet ab mittags eine politische Kundgebung im Bereich Oberbarmen/Barmen statt. Die Polizei geht davon aus, dass es dadurch zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen wird.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Warnstreiks auch im Nürnberger ÖPNV

VAG wird am morgigen Freitag ab Betriebsbeginn bestreikt

Nürnberg, 14.06.2018 (BA/gm)
Am morgigen Freitag, 15. Juni 2018 wird der öffentliche Personennahverkehr der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg ab Betriebsbeginn bestreikt. Betroffen sind alle Linien, also die U-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien. Auch wenn der Streik im Fahrdienst von der Gewerkschaft Verdi nur für 4.00 bis 8.00 Uhr angesetzt ist, kommt es sicherlich den Vormittag, fallweise auch den ganzen Tag über zu Auswirkungen auf den Betrieb, da nach Streikende aufwändig alle Fahrer und Fahrzeuge sukzessive wieder zusammen und auf Plan gebracht werden müssen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Bahn informiert über Lärmsanierung in Osterburken

Informationsabend für Bürgerinnen und Bürger am 19. Juli 2018

Stuttgart, 14.06.2018 (BA/gm)
Mit Lärmschutzwänden und Schallschutzfenstern entlastet die Deutsche Bahn die Orte entlang der Bahnstrecke Heilbronn – Würzburg künftig vom Lärm durchfahrender Züge. Aktuell liegen die Ergebnisse der schalltechnischen Untersuchungen für Osterburken vor.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Donnerstag, 14. Juni 2018: MVG wird bestreikt

U-Bahn eingestellt • Tram 19 und 20 im Einsatz • Busverkehr halbiert • Bitte ausweichen!

München, 13.06.2018 (BA/gm)
Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Mitglieder für den morgigen Donnerstag (14. Juni 2018) zu einem vierstündigen Warnstreik bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) aufgefordert. Anlass dafür sind die laufenden Tarifverhandlungen zwischen dem Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern und den Gewerkschaften zum Tarifvertrag Nahverkehr Bayern (TV-N). Novum ist, dass es einen Solidaritätsstreik geben soll. Dazu hat Verdi die Mitarbeiter im Haustarifvertrag TV MVG aufgerufen. Der TV MVG ist nicht Gegenstand der aktuellen Tarifverhandlungen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bahn erneuert die Oberleitung auf der Strecke zwischen Bonn-Mehlem und Köln

Fahrplanänderungen und Zugausfälle bei den Zügen des Fernverkehrs und den Linien der RE 5, RB 26 und RB 48 ab 22. Juni 2018

Düsseldorf, 13.06.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) setzt ihre Arbeiten zur Erneuerung der Oberleitung auf der Strecke Köln – Koblenz im Abschnitt zwischen Bonn-Mehlem und Köln in der Zeit von Freitag, 22. Juni, ab 23 Uhr, bis Montag, 25. Juni 2018, 3 Uhr, fort.

Aufgrund dieser Arbeiten mit zeit- und teilweisen Gleissperrungen kommt es zwischen Bonn-Mehlem und Köln in der genannten Zeit zu Fahrplananpassungen und Zugausfällen bei den Zügen der Regional-Express-Linie RE 5 und den Regional-Bahn-Linien RB 26 (Mittelrheinbahn) und RB 48 (National Express).  Diesen Beitrag weiterlesen »

Warnstreik am Mittwochmorgen bei Regionalbus Ostbayern

„Busbeschäftigte verdienen gute Bezahlung und faire Behandlung“

Frankfurt a. M., 12.06.2018 (BA/gm)
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft ruft bei Regionalbus Ostbayern (RBO) zum Warnstreik auf. Die Beschäftigten am Standort Amberg werden am morgigen Mittwoch (13. Juni 2018) von 4.30 Uhr bis 9.00 Uhr die Arbeit niederlegen. Hintergrund sind die stockenden Tarifverhandlungen in dem Unternehmen.

„Die Verantwortung für die Beeinträchtigungen der Fahrgäste trägt ausschließlich der Arbeitgeber“, sagt der EVG-Verhandlungsführer Sven Langensiepen. „Seit mehr als zwei Monaten sind wir in Verhandlungen, seit mehr als zwei Monaten versucht RBO die Beschäftigten hinzuhalten. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, jetzt ein klares Zeichen zu setzen, dass wir uns nicht abspeisen lassen.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Abellio setzt Busse zwischen Solingen Hbf und Remscheid ein

S-Bahn-Strecke S 7 zwischen Solingen Hbf und Remscheid wegen Hangrutsch bis voraussichtlich Anfang Juli 2018 voll gesperrt

Hangrutsch zwischen Solingen Hbf und Remscheid

Düsseldorf, 11.06.2018 (BA/gm)
Wegen eines Hangrutsches zwischen Solingen und Remscheid musste die Strecke der S-Bahn-Linie S 7 (Solingen – Remscheid – Wuppertal) zwischen Solingen Hauptbahnhof und Remscheid seit dem gestrigen Sonntag (10. Juni 2018) in beiden Richtungen gesperrt werden.

Sachverständige der Deutschen Bahn und externer Firmen waren am heutigen Montag vor Ort und haben die Schäden begutachtet. Hiernach sind rund 10 Kabelstränge beschädigt worden und müssen auf einer Länge von bis zu 100 Metern ersetzt werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bauarbeiten auf der Residenzbahn Karlsruhe – Stuttgart

Stuttgart, 11.06.2018 (BA/gm)
Fahrplanänderungen in der 2. Bauphase vom 16. Juni bis 23. Juli 2018:

  • Mitte Mai bis Ende Juli 2018: Erneuerung der Gleise zwischen Karlsruhe–Mühlacker,
  • Ende Juli bis Mitte September 2018: Anbindung/Inbetriebnahme des Pforzheimer Tunnels,
  • Anfang November bis Anfang Dezember 2018: Arbeiten an der Brücke der A8.

Dies führt zu Änderungen im Fahrplan in verschiedenen Zeitabschnitten, über die die Bahn jeweils gesondert informiert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zugausfälle und Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Trier und Jünkerath

Verkehrseinschränkungen zwischen Euskirchen und Trier wegen Unwetterschäden

Frankfurt a. M., 09.06.2018 (BA/gm)
Aufgrund von Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten nach einem Hangrutsch am Wilseker Tunnel müssen die Züge der Linien RE 12, RE/RB 22 und RB 24 zwischen Kyllburg und Bitburg-Erdorf bis auf weiteres entfallen.

Die Züge der Linie RE 12 (Köln – Trier) fallen montags bis freitags zwischen Gerolstein/Kyllburg und Bitburg-Erdorf/Trier Hbf aus. Samstags und sonntags fallen die Züge zwischen Köln Messe/Deutz und Trier Hbf komplett aus.  Diesen Beitrag weiterlesen »

SBB: 450 Extrazüge für den Eventverkehr 2018

Bern, 05.06.2018 (BA/gm)
Vom Papst-Besuch bis zum Konzert von Ed Sheeran: Die SBB stellt zwischen Juni und September insgesamt 450 Extrazüge für Grossveranstaltungen. Da gleichzeitig überall in der Schweiz Gleisbauarbeiten stattfinden, empfiehlt die SBB, jeweils die Verbindungen im Online-Fahrplan genau zu prüfen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Polizeieinsatz: Frankfurter Straße in Darmstadt gesperrt

Umleitung für zahlreiche Bus- und Straßenbahnlinien

Darmstadt, 03.06.2018 (BA/gm/sir)
Wegen Ausschreitungen und Krawallen auf dem Schlossgrabenfest am gestrigen Samstag (2.6.2018) ist die Polizei in Darmstadt immer noch im Einsatz und hat die Frankfurter Straße zwischen Rhönring und Willy-Brandt-Platz gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Davon betroffen sind auch die Busse und Straßenbahnen Richtung Kranichstein, Arheilgen und Weiterstadt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Baustellen-Shuttle in Magdeburg

Kostenlos fahren an der Leipziger Straße

Baustellen-Shuttle in Magdeburg

Magdeburg, 03.06.2018 (BA/gm)
Wegen der Bauarbeiten der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) für ein neues Gleisviereck an Kreuzung Leipziger Straße / Wiener Straße, müssen Fußgänger derzeit größere Umleitungen gehen, um die Kreuzung zu passieren. Die MVB bietet nun allen an, kostenlos die Straßenbahn zu nutzen, um die Baustelle zu durchfahren.

Die MVB schafft für alle Fußgänger, die über die Kreuzung Leipziger Straße / Raiffeisenstraße / Wiener Straße müssen, eine Entlastung. Da dort das Baufeld für den Einbau eines neuen Gleisvierecks bis an den Gehweg erweitert wurde, müssen Fußgänger eine längere Umleitung laufen. Um diese zu umgehen, kann aber der Bereich auch mit den Straßenbahnlinien 6 und 9 durchfahren werden – und das ab sofort kostenlos.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Stuttgart: Geänderte Verkehrsführung in der Heilbronner Straße

Weitere Bauphase am künftigen Stuttgarter Hauptbahnhof

Weitere Bauphase am künftigen Stuttgarter Hbf

Stuttgart, 26.05.2018 (BA/gm)
Der Bauablauf im Planfeststellungsabschnitt (PFA) 1.1 macht in mehreren Stufen Eingriffe in den Straßenverkehr notwendig, weil der Bahnhof in offener Bauweise hergestellt wird und dabei die Heilbronner Straße quert. Daher wird in der Nacht von Samstag, 26. Mai 2018, auf Sonntag, 27. Mai 2018, die bereits veränderte Verkehrsführung in der Heilbronner Straße erneut angepasst. Die stadteinwärts führenden Fahrspuren rücken dabei weg vom Gebäude der ehemaligen Bundesbahndirektion und grenzen dann unmittelbar an die stadtauswärts führenden Fahrspuren.  Diesen Beitrag weiterlesen »