Archive
August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv für die Kategorie „Verkehrsmeldungen“

Weiterhin Sperrung der Strecke Berlin – Hamburg

Vandalismusschäden an Signalanlagen • Zum Betriebsanlauf am morgigen Montag folgen weitere Informationen

Berlin, 20.08.2017 (BA/gm)
Infolge von Vandalismus an Signalanlagen der Deutschen Bahn bleibt die Strecke Berlin – Hamburg am heutigen Sonntag bis Betriebsschluss gesperrt. Die Züge werden weiterhin über Magdeburg umgeleitet. Es kommt zu einer Reisezeitverlängerung von rund 60 Minuten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Strecke Berlin – Hannover ist wieder befahrbar

Einschränkungen im Fernverkehr zwischen Berlin Hamburg und Berlin – Hannover

Berlin, 201.08.2017 (BA/gm)
In Folge von Signalstörungen aufgrund von Vandalismus kommt es weiterhin zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr. Auf der Strecke Berlin – Hannover verkehren die Fernverkehrszüge der Linie 10 (Berlin Hbf – Düsseldorf Hbf/Köln Hbf) wieder auf dem Regelweg. Es ist jedoch noch mit Fahrzeitverlängerungen zu rechnen. Fernverkehrszüge anderer Linien werden weiterhin über Magdeburg umgeleitet. Die Strecke Berlin – Hamburg ist derzeit gesperrt. Die Züge werden über Magdeburg umgeleitet. Es kommt zu einer Reisezeitverlängerung von rund 60 Minuten.

Unbekannte Täter haben am Samstag, 19. August 2017 gegen 10 Uhr zwei Brandanschläge auf Bahnanlagen verübt. Die Deutsche Bahn empfiehlt Reisenden, sich vor Fahrtantritt über ihre Verbindung auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft zu informieren.

Neuer Bahnsteig F in Mannheim geht pünktlich in Betrieb

Weitere Gleisbauarbeiten bis zur Gesamtinbetriebnahme im Dezember 2017 notwendig • Änderungen im Fern-, Regional- und S-Bahn-Verkehr

Stuttgart, 20.08.2017 (BA/gm)
Mit der pünktlichen Inbetriebnahme des neuen Bahnsteiges F (Gleise 11 und 12) realisiert die Deutsche Bahn einen weiteren entscheidenden Meilenstein bei der Erweiterung und Modernisierung der Bahnsteige und Gleise im Mannheimer Hauptbahnhof. Bereits am 12. Dezember 2016 wurde der südliche Bahnsteigteil des neuen Bahnsteiges F in Betrieb genommen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Gleis- und Brückenbauarbeiten auf der Hochrheinbahn abgesagt

Ausfall der geplanten Streckensperrung von 22. bis 31. August 2017 • Regionalzüge auf der Hochrhein-strecke verkehren planmäßig

Stuttgart, 19.08.2017 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn hat entschieden, die zwischen dem 22. und 31. August 2017 geplanten Bauarbeiten auf der Hochrheinbahn unter Sperrung des Abschnitts Murg–Waldshut zu verschieben. Vorgesehen waren Weichenerneuerungen im Bahnhof Waldshut sowie Arbeiten zur Erneuerung der Bahnbrücke in Albbruck.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Störungen in Bayern nach Unwetter

Mehrere Strecken noch wegen Bäumen im Gleis gesperrt

München, 19.08.2017 (BA/gm)
Ein Unwetter mit Starkregen und Orkanböen ist vergangene Nacht über Teile Bayerns hinweggezogen. In den Gleisbereich gestürzte Äste und Bäume führten zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Die Bahn arbeitet mit Hochdruck daran, betroffene Strecken wieder frei zu bekommen. Jedoch ist im Laufe des Tages im S-, Nah- und Fernverkehr mit Einschränkungen zu rechnen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Einschränkungen im Regionalverkehr zwischen Horb und Tübingen

Zeitweise ausfallende Regionalbahnen werden durch Busverkehre ersetzt

Stuttgart, 18.08.2017 (BA/gm)
Derzeit wird auch die Neckar-Alb-Bahn Horb–Tübingen–Reutlingen–Plochingen als Umleitungsstrecke für Güterzüge genutzt. Hintergrund ist die Unterbrechung der Rheintalbahn zwischen Baden-Baden und Rastatt. In Abstimmung mit dem Land Baden-Württemberg gibt es dazu Anpassungen im Regionalzugverkehr.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Nächtlicher Zugverkehr auf der Neckar-Alb-Bahn

(Strecke Horb–Tübingen–Reutlingen–Plochingen) • Umleitung von Güterverkehrszügen wegen Unter-brechung der Rheintalbahn

Stuttgart, 17.08.2017 (BA/gm)
Im Zusammenhang mit der Unterbrechung der Rheintalbahn zwischen Baden-Baden und Rastatt muss der Güterverkehr großflächig umgeleitet werden. Eine der Umleitungsstrecken führt ab Horb über die Neckar-Alb-Bahn Horb–Tübingen–Reutlingen–Plochingen. Diese Strecke wird daher bis zur Wiederinbetriebnahme der Rheintalbahn an Werktagen rund um die Uhr befahren.
Diesen Beitrag weiterlesen »

DB ZugBus RAB: Fahrplanänderungen zum 11. September 2017

Neue Fahrpläne auf den Buslinien 58, 59 und 582

Stuttgart, 16.08.2017 (BA/gm)
Ab Montag, 11. September 2017 gelten auf den Buslinien 58, 59 und 582 der DB ZugBus (RAB) neue Fahrpläne. Grund hierfür ist die Neuvergabe der Betriebsgenehmigungen durch den Alb-Donau-Kreis sowie die geänderten Schulzeiten im Raum Langenau.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wuppertal: Mehr Busse zum Sommerfest auf der Hardt

Wuppertal, 16.08.2017 (BA/gm)
Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. August 2017, findet auf der Hardt bereits zum 23. Mal das beliebte Sommerfest „Rund um den Elisenturm“ statt. Die Besucher erwartet ein bunter Mix aus Kunsthandwerk, Infoständen und kulinarischen Köstlichkeiten.

Die WSW verstärken an beiden Tagen ihr Fahrtangebot und setzen mehr Busse ein. Die Linie 643 fährt am Samstag und Sonntag ab ca. 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr zwischen Ohligsmühle und Kirchliche Hochschule häufiger.

Mehr S-Bahnen zum Dresdner Stadtfest-Wochenende

Nächtliche Züge bringen Besucher sicher nach Hause

Dresden, 15.08.2017 (BA/gm)
Zum Dresdner Stadtfest vom 18. bis 20. August 2017 erwarten die Organisatoren rund 550.000 Besucher. Zusätzliche S-Bahnen nach Meißen und Pirna sowie Busse in die Region bringen die Gäste aus dem Umland nach der Feier sicher nach Hause. Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und viele Verkehrsunternehmen sind ebenfalls vor Ort und laden neben dem Kulturpalast zum Besuch ein.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Sperrung der Rheintalbahn: Ersatzfahrplan läuft bislang stabil

Busersatzverkehr zwischen Rastatt und Baden-Baden eingerichtet • Stündliche Anschlussmöglichkeiten in beide Richtungen • Schäden im Rastatter Tunnel werden ermittelt • Hunderte DB-Mitarbeiter seit Samstag im Einsatz

Berlin/Karlsruhe, 14.08.2017 (BA/gm)
Der Ersatzfahrplan auf der seit dem vergangenen Samstag gesperrten Rheintalbahn ist am heutigen Montag bislang stabil angelaufen. In den Bahnhöfen entlang der Strecke sorgen seit Samstag zusätzliche Servicemitarbeiter für die Information der Reisenden. Die Deutsche Bahn hat das Wochenende zur Sichtung der Schäden genutzt und erstellt derzeit ein Konzept zur schnellstmöglichen Instandsetzung der Strecke. Zunächst muss die Tunnelröhre unter dem betroffenen Streckenabschnitt stabilisiert werden. Zum anvisierten Zeitplan der Reparaturen und zu den Umleitungskonzepten für den Güterverkehr informiert die DB am morgigen Dienstag. Insgesamt sind derzeit hunderte Mitarbeiter der Bahn zentral und in der Region im Einsatz.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Sperrung der Rheintalbahn: Ersatzfahrplan gilt ab Montag

Stündliche Reisemöglichkeiten in beide Richtungen • Busnotverkehr zwischen Rastatt und Baden-Baden • Sperrung der Strecke dauert länger an

Berlin, 13.08.2017 (BA/gm)
Am gestrigen Samstag kam es gegen 11.00 Uhr im Rahmen von Tunnelbauarbeiten im neuen Rastatter Tunnel zu Gleisabsenkungen südlich von Rastatt. Da die Bauarbeiten engmaschig überwacht wurden, wurde die Strecke Karlsruhe – Basel daraufhin zwischen Rastatt und Baden-Baden sofort eingestellt. Es ist nach derzeitigem Stand mit einer Streckensperrung bis zum 26.8.2017 zu rechnen. Ab dem morgigen Montag gilt für diese Zeit ein Ersatzfahrplan.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Nürnberg: Gleisarbeiten auf der Straßenbahnlinie 5

Im Kreuzungsbereich Julius-Loßmann-Straße/Finkenbrunn und Frankenstraße

Nürnberg, 13.08.2017 (BA/gm)
Ab Montag, 14. August bis Donnerstag, 7. September 2017 erneuert die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg 95 Meter Gleis im Kreuzungsbereich Julius-Loßmann-Straße/Finkenbrunn. Auf dem Südast der Straßenbahnlinie 5 (Worzeldorfer Straße – Tiergarten) ändert sich deshalb das Betriebskonzept und der Fahrplan.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Reparatur der Fußgängerbrücke am Haltepunkt Jeßnitz beginnt am Montag

Überführung bis Endes des Jahres 2017 wieder nutzbar

Leipzig, 13.08.2017 (BA/gm)
Am morgigen Montag (14. August 2017) beginnen die Reparaturarbeiten an der Fußgängerbrücke in Jeßnitz. Dann erfolgt die Sanierung der Holzüberbauten der Brücke. Im September werden die Treppenanlage, Geländer sowie der Brückenbelag instandgesetzt und die Beleuchtung modernisiert. Bis Ende des Jahres 2017 sollen Reisende und Anwohner die Überführung wieder nutzen können. Während der Bauphase wird es keine Einschränkungen im Zugverkehr geben. Bei den Anrainern bitten die Projektbeteiligten bereits jetzt für etwaige Lärmbelästigungen während der Nachtarbeiten um Entschuldigung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Verkehrseinschränkungen ICE-Linie 50 wegen Bauarbeiten in Mainz

Züge fallen in der Zeit vom 14.08. bis 25.09.2017 zwischen Wiesbaden und Frankfurt-Flughafen aus • Ersatzfahrmöglichkeiten mit den S-Bahnen der Linien S 8 und S 9

Frankfurt a. M., 11.08.2017 (BA/gm)
In der Zeit vom 14. August bis 25. September 2017 fallen wegen Arbeiten auf der Mainzer Rheinbrücke alle Züge der zweistündlich verkehrenden ICE-Linie 50 (Wiesbaden—Mainz—Frankfurt—Fulda—Erfurt—Leipzig—Dresden) zwischen Wiesbaden, Mainz und Frankfurt-Flughafen aus. Ersatzfahrmöglichkeiten zwischen Wiesbaden/Mainz und Frankfurt bestehen mit den S-Bahnen der Linien S 8 und S9. Auch der Regionalverkehr ist von den Baumaßnahmen nicht betroffen.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Schulbeginn: Alle Straßenbahnen und Busse der HEAG wieder auf regulärer Route

Darmstadt, 11.08.2017 (BA/gm/lsa)
Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahrs fahren ab dem kommenden Montag (14.08.2017) die Straßenbahnlinien wieder nach dem regulären Fahrplan. Wie vorgesehen, schließt die HEAG mobilo ihre umfangreichen Bauarbeiten der vergangenen Wochen planmäßig ab. Vier Kilometer Schienen wurden in der Heidelberger Straße neu verlegt. Lediglich die abschließenden Asphaltarbeiten stehen noch aus, denn der Bereich zwischen den Gleisen braucht noch eine neue Fahrbahndecke. In der Rheinstraße werden die Haltestellen Ende des Monats fertiggestellt sein. Zwar fahren Busse und Bahnen auch dort wieder auf ihrer regulären Route, bedienen in der Rheinstraße jedoch vorerst noch Ersatzhaltestellen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bauarbeiten rund um das Ostkreuz im Plan

Noch bis 21. August 2017 ist der S-Bahnverkehr zwischen Ostkreuz und Lichtenberg sowie Karlshorst unterbrochen • Busse im Ersatzverkehr, U5 als Alternative • Neue Gleise, Bahnsteige und Stellwerkstechnik für S-Bahn

Berlin, 11.08.2017 (BA/gm)
Noch neun Tage verbleiben für die Bauarbeiten in der großen Sommersperrung am Ostkreuz. Seit dem 21. Juli 2017 ist hier der S-Bahnverkehr eingeschränkt, um neue Gleise, Bahnsteige, Signale, Stellwerke und Sicherungstechnik aufzubauen und in Betrieb zu nehmen, Auftakt für das Baufinale rund um das Ostkreuz.

Ab 21. August 2017 fahren die S-Bahnen wieder von Lichtenberg und Karlshorst in die Innenstadt, ab 10. Dezember 2017 auch die S-Bahn von Schönefeld. Zudem halten ab Dezember 2017 die Regionalzüge der Linien RE 1, 2, 7 und RB 14 an dem größten Nahverkehrsknoten Berlins.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Streckensperrung zwischen Graben-Neudorf und Germersheim beendet

S-Bahnen und Regionalzüge verkehren ab Freitag, 11. August 2017, 4 Uhr wieder planmäßig

Stuttgart, 10.08.2017 (BA/gm)
Die Arbeiten zur Erneuerung der Eisenbahnüberführungen in der Molzaustraße und der Huttenheimer Landstraße sind beendet. Die Züge verkehren ab Betriebsbeginn am morgigen Freitag (11. August 2017) 4 Uhr, wieder planmäßig.

Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen sind in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft zu ersehen. Verkehrsmeldungen finden Sie auf bahn.de/aktuell

Endspurt vor Inbetriebnahme neuer Anlagen zwischen Erlangen und Forchheim

Bauarbeiten auch nachts • Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE8): Zum 28. August 2017 werden 34 Kilometer neues Streckengleis zugeschaltet • Lärmintensive Arbeiten nicht vermeidbar

Nürnberg/Erlangen/Forchheim, 10.08.2017 (BA/gm)
Ab dem 11. August 2017 bis zum 28. August 2017 finden zwischen Erlangen und Bamberg umfangreiche Arbeiten am Tag und in der Nacht statt. Besonders im den Ortslagen Erlangen, Baiersdorf und Forchheim wird es durch Gründungsarbeiten für Lärmschutzwände, Aushub- und Bodenverdichtungsarbeiten sowie Gleisbauarbeiten mit Großtechnik auch in der Nacht laut. Ab dem 11. August 2017 ist die Strecke nur noch eingleisig befahrbar. Ab 22. August bis zum 28. August 2017 ist die Strecke voll gesperrt. Im Bereich Forchheim Süd wird dann vom Bahnhof bis zur Piastenbrücke gebaut. Hier werden Gründungen für Lärmschutzwände eingebracht, Oberleitungen zurückgebaut, Tief- und Gleisbauarbeiten durchgeführt. Für die Lärmbelästigungen bittet die Bahn um Entschuldigung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Bahn modernisiert Infrastruktur in Zittau

Bahnhof Zittau ab 13. August 2017 für den Zugverkehr gesperrt

Leipzig/Zittau, 09.08.2017 (BA/gm)
In den kommenden Monaten modernisiert die Deutsche Bahn die Bahninfrastruktur in Zittau. Neben der Modernisierung von Gleisen, Weichen, Signal- und Sicherungstechnik wird ein Elektronisches Stellwerk (ESTW) errichtet, die Eisenbahnbrücke über die Tongasse erneuert und die Verkehrsstation Zittau stufenfrei ausgebaut. Die Deutsche Bahn und Bund investieren in die Modernisierung der Bahninfrastruktur in Zittau rund 45 Millionen Euro. Mit den ersten Arbeiten wurde im 2. Quartal 2016 begonnen.  Diesen Beitrag weiterlesen »