Archive
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für die Kategorie „Verkehrsmeldungen“

Fernverkehrsfahrplan 2020: Verbesserungen im Norden

Zwischen Hamburg und Köln weitere Sprinter/Verstärkerzüge sowie mehr komfortable ICE • Neue tägliche IC-Verbindung über Nacht zwischen Hamburg/Berlin–Hannover und Zürich • Mehr ICE/IC-Fahrten am Wochenende

Hamburg, 18.10.2019 (BA/gm)
Ab Sonntag, 15. Dezember 2019 gilt der neue Fahrplan. Mit dem Fahrplanwechsel profitieren viele Reisende im Norden. Vorverkaufsstart für das neue Fahrplanangebot war der 15. Oktober 2019.

Die wichtigsten Fahrplanverbesserungen im Überblick:

Mehr ICE zwischen Hamburg und Köln
Die DB erweitert ihr Angebot um zwei bis drei auf bis zu fünf ICE/IC-Züge pro Tag und Richtung zusätzlich zu den stündlich verkehrenden ICE/IC-Zügen. Diese ermöglichen weitere umsteigefreie Verbindungen für Hamburg von/nach Essen, Duisburg, Düsseldorf und Köln. In Hamburg erfolgen die neuen nahezu täglichen Abfahrten um 11.53 Uhr und 18.12 Uhr nach NRW sowie die Ankünfte aus NRW um 14.05 Uhr, 16.05 Uhr und 21.46 Uhr.

Der abendliche ICE aus Hamburg (18.12 Uhr) nach Essen, Duisburg, Düsseldorf und Köln (21.45 Uhr) fährt dabei als Sprinter ohne weitere Zwischenhalte mit einer besonders schnellen Reisezeit beispielsweise von drei Stunden bis Düsseldorf. Die mittägliche Fahrt Hamburg–Köln hält auch um 12.52 Uhr in Bremen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Einschränkungen im VVO-Dieselnetz

Fehlende Fahrzeuge führen zu Ersatzverkehr und geringeren Kapazitäten

Dresden, 19.10.2019 (BA/gm)
Seit 1. Oktober 2019 ist die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) für den Eisenbahnbetrieb auf den ehemaligen Strecken der Städtebahn Sachsen verantwortlich. Derzeit arbeitet die MRB intensiv an der schnellstmöglichen Wiederaufnahme des Betriebes auf allen vier Strecken. Aufgrund geringer Werkstattkapazitäten und Mängel an den Fahrzeugen ist dies derzeit noch nicht überall möglich.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert gleichzeitige Sperrung von U-Bahn und S-Bahn

München, 19.10.2019 (BA/gm)
Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die gleichzeitige Sperrung von U-Bahn und S-Bahn in der Münchner Innenstadt. „Mit der Komplettsperrung der S-Bahn und dem 15-Minuten-Takt auf der Nord-Süd-Achse klemmen die Verkehrsunternehmen die Adern der Innenstadt ab“ kritisiert Andreas Barth, Münchner Sprecher des bundesweiten Fahrgastverbandes PRO BAHN.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Erste Erzgebirgsbahn-Königin wird gekürt

Leipzig/Chemnitz, 17.10.2019 (BA/gm)
Am kommenden Sonntag (20. Oktober 2019) wird in Olbernhau die erste Erzgebirgsbahn-Königin gekürt. Sie wird künftig die Erzgebirgsbahn sowie die Tourismus- und Welterberegion repräsentieren. Kurz nach 15.00 Uhr wird ein Sondertriebwagen der Erzgebirgsbahn vor der historischen Kulisse der Saigerhütte positioniert. Begleitet von der Bergbahnkönigin Sylvia aus dem benachbarten Thüringen und von Trachtenträgern aus dem Erzgebirge, wird die neue Erzgebirgsbahn-Königin aus dem Zug steigen und sich erstmals der Öffentlichkeit vorstellen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bombenentschärfungen in Ruhland

Beeinträchtigung auf der Strecke Hoyerswerda – Ruhland • Fahrplanänderungen der Linien RE 15, RE 18, RB 49 und S4

Leipzig, 16.10.2019 (BA/gm)
Am morgigen Donnerstag (17. Oktober 2019) wird im Bereich des Personentunnels in Ruhland in der Zeit von ca. 8 bis 15.30 Uhr eine Fliegerbombe entschärft.

Die Züge der Linien RE 15, RE 18, RB 49 und S4 beginnen und enden in Lauchhammer, Senftenberg und Ortrand. Zwischen Hoyerswerda und Ruhland fahren keine Züge.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Erneuerung von fünf Bahnübergängen von Markelfingen bis Allensbach

Erneuerung von Kabelkanälen mit Anpassung der Straßen • Ersatz der Züge durch Busse in gewissen Zeiträumen

Stuttgart, 16.10.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn führt von März 2020 bis November 2020 Arbeiten zur Erneuerung von fünf Bahnübergängen mit Anpassung der Straßen und Bau eines Kabelkanals im Bereich von Markelfingen bis Allensbach durch. Betroffen sind die Bahnübergänge Markelfingen Unterdorfstraße, Naturfreundehaus, Camping Willam sowie Allensbach Lohorn und Unterhausgasse.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Braunschweig: Neubau der Haltestellen DLR

Braunschweig, 16.10.2019 (BA/gm)
Die Haltestellen DLR am Flughafen werden ab voraussichtlich Ende dieser Woche an ihrem neuen Standort an der Hermann-Blenk-Straße gegenüber des Lilienthalhauses niederflurgerecht gebaut. Die Arbeiten sollen bis Anfang Dezember 2019 abgeschlossen sein, bis dahin werden die alten Haltestellen angefahren. Anfang 2020 werden die neuen Wartehallen aufgestellt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bocholt: Kostenlose StadtBus-Fahrten an Samstagen ab November 2019

Bocholt, 15.10.2019 (BA/gm)
Ab dem 1. November 2019 können die Bocholterinnen und Bocholter an Samstagen für die Dauer von einem Jahr kostenlos mit den StadtBus- und TaxiBus-Linien der StadtBus Bocholt GmbH und auf der Linie 61 zwischen Bocholt und Liedern fahren. Die Kosten trägt die Stadt Bocholt. Das Pilotprojekt läuft für die Dauer von einem Jahr, also bis zum 31. Oktober 2020.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Westfrankenbahn führt Modernisierungsarbeiten auf der Tauberbahn durch

Fahrplanänderungen zwischen Bad Mergentheim und Crailsheim ab Mitte Oktober bis Anfang November 2019

Stuttgart, 14.10.2019 (BA/gm)
Die Westfrankenbahn modernisiert ab Mitte Oktober 2019 den Bahnhof Schrozberg. Dabei werden Signalanlagen und Bahnsteige erneuert. Künftig ist der Bahnhof Schrozberg barrierefrei erreichbar. Im Zuge dieser Maßnahmen werden auch die beiden Bahnübergänge in Schrozberg auf zeitgemäße Technik umgerüstet und ein neues elektronisches Stellwerk (ESTW) in Betrieb genommen. Die Steuerung des Stellwerks erfolgt von Niederstetten. Für die Fahrdienstleiter wurde ein moderner Arbeitsplatz im alten Bahnhofsgebäude eingerichtet. Das Gebäude wurde vom Eigentümer denkmalkonform mit ökologischen Baustoffen umfangreich saniert.

Die Streckensperrung wird für weitere Arbeiten entlang der südlichen Tauberbahn genutzt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

WSW tauschen Schwebebahn-Fahrschiene in Vohwinkel aus

Wuppertal, 11.10.2019 (BA/gm)
Von Montag, 14. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober 2019, tauschen die WSW an der Schwebebahn-Endhaltestelle in Vohwinkel die Fahrschiene der Kehre aus. In dieser Zeit müssen die Bahnen die Kehre am Ende der Wagenhalle nutzen. Dies kann zu Verzögerungen im Betrieb führen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Herbstferien in NRW beginnen

Ruhrbahn passt Fahrplanangebot an

Essen, 10.10.2019 (BA/gm)
Während der Herbstferien in NRW vom 14. Oktober 2019 bis 25. Oktober 2019 passt die Ruhrbahn ihr Fahrplanangebot bei Bus und Tram an. Alle Fahrplanänderungen gelten bis auf wenige Ausnahmen (siehe unten) jeweils montags bis freitags.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Einschränkungen für metronom: Bombenentschärfung am 12.10.2019 in Göttingen

Uelzen, 10.10.2019 (BA/gm)
Am Samstag, den 12.10.2019, findet im Stadtgebiet Göttingen eine Bombenentschärfung statt. Die metronom Züge können den Bahnhof Göttingen im Zeitraum 07:08 Uhr bis voraussichtlich 18:00 Uhr nicht anfahren. Der letzte metronom ab Göttingen fährt um 07:07 Uhr nach Hannover Hbf. Der letzte metronom ab Hannover Hbf fährt um 05:36 Uhr nach Göttingen.

Alle nachfolgenden Züge enden/beginnen in Nörthen-Hardenberg. Zwischen Nörthen-Hardenberg und Göttingen werden wir einen Schienenersatzverkehr einrichten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Geänderte Laufwege im Bahnhof Tübingen ab 9. Oktober 2019

Stuttgart, 09.10.2019 (BA/gm)
Im Zuge des Umbau des Europaplatzes wird das Bahnhofsvordach abgerissen. Diese Arbeiten beginnen am Donnerstag, 10. Oktober 2019, und dauern etwa zwei Wochen. In dieser Zeit müssen der Haupteingang zum Bahnhof und der mittlere Eingang, die beide unter dem Bahnhofsvordach liegen, für jeweils rund eine Woche gesperrt werden. Das Bahnhofsgebäude und die Gleise bleiben aber erreichbar über den östlichen Ausgang mit der Rampe und über das Gleis 1.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bauarbeiten bedeuten Fahrplanänderungen beim Meridian

Holzkirchen, 08.10.2019 (BA/gm)
Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten vom 18. bis 20. Oktober 2019 Änderungen in den Fahrplänen des Meridian auf der Strecke Rosenheim – Holzkirchen.

Die DB Netz AG erneuert zwischen 18. und 20. Oktober 2019 Gleise und dies hat Auswirkungen auf die Zugverbindungen des Meridian auf der Strecke Rosenheim – Holzkirchen. Die Zugstrecke zwischen Holzkirchen und Kreuzstraße kann nicht befahren werden und dort verkehren Busse im Schienenersatzverkehr.

Der Meridian bietet wie gewohnt auf seiner Webseite (www.meridian-bob-brb.de) Sonderfahrpläne zum Download an.

Bauarbeiten zwischen Osnabrück und dem Ruhrgebiet

Bündelung von Baumaßnahmen • Einschränkungen im Zugverkehr vom 14. Oktober bis 14. Dezember 2019

Hannover, 07.10.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn setzt die Modernisierung der Infrastruktur weiter fort. Im Zeitraum von Montag, 14. Oktober bis Samstag, 14. Dezember 2019 werden zwischen Osnabrück und dem Ruhrgebiet zahlreiche Baumaßnahmen gebündelt. Für die Arbeiten am Elektronischen Stellwerk Osnabrück werden Signalfundamente gesetzt, Signale aufgestellt und zahlreiche Kabelverlegungen und Tiefbauarbeiten durchgeführt. Weiterhin werden entlang der Strecke auf über 10 Kilometern Oberleitungen, Gleise und Weichen erneuert.

Allein für das neue Elektronische Stellwerk Osnabrück investiert die DB über 175 Millionen Euro. Weitere Millionen fließen in Erneuerung der Oberleitungen, Gleise und Weichen.

Parallel wird die Erneuerung der Eisenbahnüberführung „Klöntrupstraße“ in Osnabrück fortgesetzt. Die alten Brückenteile werden abgebrochen und die neuen Rahmenbauwerke werden eingeschoben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Sanierungsarbeiten an der Höllentalbahnbrücke

Stuttgart, 05.10.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn führt in den Nachtstunden Sanierungsarbeiten an der Höllentalbahnbrücke und der Hauptbahnbrücke über die B 31 a durch. Begonnen wird in der Nacht vom Sonntag 6. auf Montag 7. Oktober 2019. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 22. Oktober 2019 abgeschlossen sein.

Die Arbeitszeiten sind jeweils von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens. Während dieser Zeiten wird jeweils eine Fahrspur der B 31 gesperrt. Eine nächtliche Sperrung des Dreisamuferradweg (FR1) ist aus Sicherheitsgründen vom 6. bis 11.Oktober 2019 zwingend notwendig. Die Umleitung des Radverkehrs erfolgt über die Beschilderung der bestehenden Hochwasserumleitung.

Tagsüber wird es keine Beeinträchtigungen an der B 31 und am FR1 geben.

Stadtbahnverkehr Vahrenwalder Straße in Hannover

Hochbahnsteigsanierung abgeschlossen

Hannover, 05.10.2019 (BA/gm)
Die Sanierungsarbeiten am Hochbahnsteig „Vahrenwalder Platz“ werden kommende Woche abgeschlossen. Ab Dienstagvormittag, 8. Oktober 2019, gegen 11.00 Uhr, geht der Hochbahnsteig wieder in Betrieb und garantiert somit einen barrierefreien Einstieg in die Stadtbahnlinien 1, 2 und 8 am Vahrenwalder Platz.

Haltestelle „Alter Flughafen“ wird verlegt
Wegen der aktuell laufenden Gleisbauarbeiten im weiteren Streckenverlauf auf der Vahrenwalder Straße, muss auf der Stadtbahnlinie 1 die Haltestelle „Alter Flughafen“ verlegt werden. Ab Montag, 7. Oktober 2019, bis voraussichtlich Montag, 14. Oktober 2019, befindet sich der Stadtbahnhalt auf der anderen Seite der Überfahrt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Endspurt am Petersbergtunnel

Verkehrseinschränkungen auf der Moselstrecke zwischen 9. November und 14. Dezember 2019 • Bündelung von Tunnel-, Gleis- und Brückenarbeiten • Zeitweiser Ausfall auf den Linien RE1, RB81 und RB82 • Ersatzverkehr mit Bussen

Frankfurt a. M., 29.09.2019 (BA/gm)
Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten auf der Moselstrecke kommt es zwischen Samstag, 9. November, und Samstag, 14. Dezember 2019, zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr der Linien RE1, RB 81 und RB 82 zwischen Trier und Koblenz.

Im Rahmen der Vollsperrungen bringt die Deutsche Bahn die Arbeiten am Petersbergtunnel zwischen Cochem und Bullay zum Abschluss. Zunächst werden die Einrichtungen der vor Ort angewendeten „Tunnel-im-Tunnel-Methode“ zurückgebaut. Dank des innovativen Prinzips konnte der eingleisige Bahnbetrieb in den vergangenen Jahren auch während der umfassenden Erneuerung aufrechterhalten werden. Nach Gleis- und Oberleitungsarbeiten sowie signal- und sicherungstechnischen Maßnahmen ist die Strecke dann wieder zweigleisig befahrbar.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Darmstadt: Warnstreik beeinträchtigt Busbetrieb

Darmstadt, 26.09.2019 (BA/gm/lsa)
Wegen eines eintägigen Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi entfallen am morgigen Freitag (27. September 2019) alle Stadtbuslinien in Darmstadt und einzelne Buslinien im Landkreis Darmstadt-Dieburg, im Landkreis Groß-Gerau und im Landkreis Bergstraße. Betroffen sind vor allem die Buslinien im HEAG Verkehrskonzern.

Der Streik ist laut Verdi auf einen Tag befristet. Die Fahrgäste werden gebeten, bis auf weiteres auf andere Verkehrsmittel auszuweichen. Die Straßenbahnen verkehren voraussichtlich regulär.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wuppertal: Busumleitung am Vohwinkel-Tag

Wuppertal, 26.09.2019 (BA/gm)
Wegen der Sperrung der Kaiserstraße zum Vohwinkel-Tag am kommenden Samstag (28. September 2019) wird die Buslinie 631 zwischen 5 Uhr morgens und ca. 20 Uhr umgeleitet. Die Busse fahren in beiden Richtungen zwischen Lienhardplatz und Schulzentrum West über Westring, Ludwig-Richter-Straße und Vohwinkeler Straße. Die Haltestelle Lützowstraße entfällt ganz. Für die Haltestellen Bruch und Brucher Straße sind Ersatzhaltestellen auf der Umleitungsstrecke eingerichtet. Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen.

Beim Vohwinkel-Tag sind die WSW mit dem MobiMobil und dem Tafelwassermobil vertreten.