Archive
August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv für 3. August 2017

Einfach einsteigen, einchecken und entspannen

Der neue Komfort Check-in startet in die Testphase • Exklusive Funktion im DB Navigator • Erster Testlauf in zwei ICE-Zügen

Berlin, 04.08.2017 (BA/gm)
Bahnreisen wird jetzt noch komfortabler: Seit kurzem testet die Deutsche Bahn (DB) in zwei ICE-Zügen zwischen Dortmund und Stuttgart erstmals den neuen sogenannten Komfort Check-in, der die Fahrkartenkontrolle im Zug entfallen lässt. Die Funktion ist exklusiv in die App DB Navigator integriert und für diesen Test für Reisende mit ausgewählten Handy- oder Online-Tickets mit einer Sitzplatzreservierung nutzbar. Haben die Fahrgäste ihren Sitzplatz eingenommen, checken sie einfach per Klick in der App ein. Dem Zugpersonal werden diese Informationen anschließend auf den Kontrollgeräten angezeigt. Das ersetzt die Fahrkartenkontrolle.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue relative Verbrauchswerte für den Energiekonsum im Güterverkehr

Bern, 03.08.2017 (BA/gm)
Die Infrastrukturbetreiberinnen in der Schweiz müssen auf das Fahrplanjahr 2019 den relativen Verbrauchswert für den Energiekonsum im Güterverkehr anpassen. Die Schiedskommission im Eisenbahnverkehr (SKE) ordnet die Differenzierung des bisherigen pauschalen Energieansatzes an.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Über 100 neue Busse für den Norden

DB Regio Bus Nord verjüngt ihre Fahrzeugflotte

Neue Busse für den Norden

Hamburg, 03.08.2017 (BA/gm)
Die DB Regio Bus Nord verjüngt ihre Fahrzeugflotte. Bis zum Jahresende 2017 werden bei den Busgesellschaften im Norden 116 neue, moderne Busse im Einsatz sein. Der Fahrzeugpool der neuen und modernen Busse reicht vom Kleinbus bis zum Gelenkbus.

Die neue Fahrzeugflotte ist größtenteils mit Niederflurbussen ausgestattet. Mit diesem neuen Service bietet DB Regio Bus Nord mobilitätsein-geschränkten Fahrgästen eine bequemere und attraktivere Reiseplanung. Zudem sind sie komfortabel, zuverlässig, wartungsarm und sparsam im Verbrauch. Weitere Ausstattungsmerkmale, wie WLAN und Klimaanlage richten sich nach den Vorgaben des Bestellers. Seit Ende Juli 2017 sind bereits 95 neue Busse im Norden unterwegs.  Diesen Beitrag weiterlesen »

SBB Pläne zwischen Bellinzona und Chiasso

Grossinvestitionen und Mobilitätsrevolution bis 2020

Vision 40/50 Chiasso

Bern, 03.08.2017 (BA/gm)
Im Tessin zog am gestrigen Mittwoch eine Delegation von SBB-Vertretern unter der Leitung von CEO Andreas Meyer Bilanz über die ersten acht Monate seit der Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels. Gleichzeitig blickte die SBB in die Zukunft, die von der Mobilitätsrevolution und Grossinvestitionen geprägt sein wird.

In den ersten acht Betriebsmonaten wurden die Erwartungen bezüglich des Gotthard-Basistunnels erreicht und teilweise übertroffen: Dank des Tunnels sind die Fahrzeiten für die Reisenden um etwa 30 Minuten kürzer, und im Vergleich zur gleichen Periode des Vorjahres hat der Verkehr zwischen der Deutschschweiz und dem Tessin um rund 30 Prozent zugenommen. Pro Tag fahren durchschnittlich 10 400 Kunden durch den Gotthard-Basistunnel.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ab sofort: DB-Mehrwegbecher im Bordbistro von ICE und IC erhältlich

Hochwertiges Gefäß in Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe entwickelt • Rabatt auf Heißgetränke im Bordbistro

DB-Mehrwegbecher

Berlin, 03.08.2017 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) gehört seit dem 1. August 2017 zu den Anbietern von hochwertigen Mehrwegbechern für Heißgetränke in Deutschland. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) hat die DB einen Becher entwickelt, der ab sofort zunächst in den Bordbistros von ICE und IC erhältlich ist.

„Umweltschutz ist Teil unserer DNA bei der DB. Deshalb führen wir den Mehrwegbecher ein. Wir leisten damit einen Beitrag, um den riesigen Müllberg aus täglich 7,6 Millionen weggeworfener Einwegbecher in Deutschland zu verkleinern. Das ist grün“, sagt Andreas Gehlhaar, Umwelt-Chef der DB und Mitinitiator des Projektes.  Diesen Beitrag weiterlesen »