Archive
August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv für 7. August 2017

Die Welt der Eisenbahn (Ingenieure) entdecken

Frankfurt a. M., 07.08.2017 (BA/gm)
Wie fährt man eine S-Bahn? Wie verläuft die Ausbildung zum Lokführer? Was passiert bei unerwarteten Ereignissen? Das können Besucher der 10. Frankfurter Bahnhofsviertelnacht am 17.08.2017 im Trainings-Simulator beim Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) erleben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Iserlohn: Zusätzliche Fahrten des AnrufSammelTaxis

Iserlohn, 07.08.2017 (BA/gm)
Ab sofort bietet das AnrufSammelTaxi (AST) Iserlohn zusätzliche Fahrten an: In den Wochenendnächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag wird der AST-Verkehr von jeweils vier auf sechs Fahrten erhöht. Damit fährt das AST zum Beispiel im Fahrplanbereich 1 (Iserlohn-Zentrum) zusätzlich zu den Fahrten um 0, 1, 2 und 3 Uhr auch um 23 und um 4 Uhr. Die Abfahrtzeiten in den Fahrplanbereichen 2 und 3 werden dementsprechend angepasst.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Lyss: Eröffnung der erweiterten und modernisierten Bike+Rail-Anlage

Bern, 07.08.2017 (BA/gm)
Das neue Veloparking beim Bahnhof Lyss ging am 4. August 2017 rechtzeitig zum Ferienende in Betrieb. Die von 50 auf 135 Plätze erweiterte Anlage ist dank umweltfreundlicher LED-Beleuchtung auch abends hell und einladend.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Monopolkommission fordert wirksamen Wettbewerb

Gutachter testieren Berlin verlorene Jahre

Berlin, 07.08.2017 (BA/gm)
„Für Regierung und Parlamentsmehrheit ein Armutszeugnis“ ist das jetzt veröffentlichte Sondergutachten der Monopolkommission zum Stand des Wettbewerbs in den Bahn- und Verkehrsmärkten. Der Vorstandsvorsitzende des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen, Ludolf Kerkeling, begrüßte das Gutachten und bekräftigt die Grundthese der Monopolkommission, dass Deutschland durch den mangelhaften Wettbewerbsrahmen „Wohlfahrtsgewinne“ entgehen. Das Sondergutachten sei zum Glück ein „unüberhörbaren Weckruf“ kurz vor Bundestagswahl und Koalitionsverhandlungen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Bahn baut Kooperation mit Verkehrsverbünden weiter aus

Einführung des WestfalenTarifs: App DB Navigator bietet jetzt auch NWL-Tickets

Düseldorf, 07.08.2017 (BA/gm)
Fünf Tarifgemeinschaften (VGM, VRL, OWL, HST und VGWS) in Westfalen-Lippe haben seit dem 1. August 2017 einen gemeinsamen Tarif, den sogenannten WestfalenTarif (WT) eingeführt. Seitdem ist der WT online und im DB Navigator zu kaufen. Damit ist der zehnte Verbund in der App integriert. Die DB Vertrieb ist mit Einführung des Westfalentarifs der erste Vertriebsdienstleister, der ein (eingeschränktes) Ticketsortiment des WT online/mobile zum Kauf anbietet.   Diesen Beitrag weiterlesen »