Archive
August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv für 11. August 2017

Abenteurer gesucht: Auf der RE 9 mit dem RSX auf Entdeckungstour

Sechs exklusive Touren von Aachen bis nach Siegen • Mitmachen und gewinnen • Bewerbung noch bis Ende August 2017 möglich

Abenteurer gesucht

Düsseldorf, 11.06.2017 (BA/gm)
Nachts im Museum, tief unter Tage oder mit Feuereifer in der Backstube – DB Regio NRW sucht ab sofort Abenteurer, die sich auf sechs spannende Exklusivtouren wagen und die Geheimnisse der Region Rhein-Sieg lüften. Wer Lust hat, bewirbt sich auf www.rheinsiegexpress.de um die Teilnahme an einer der sechs Touren, die vom 31. August bis zum 23. September 2017 entlang der Strecke des RSX stattfinden.

Abenteuer von Aachen bis nach Siegen
Los geht das Sommerabenteuer in Stolberg, wo die Teilnehmer mit einer Kupfermeisterin auf historischen Pfaden durch die Stadt wandern. In Köln und Siegen müssen Interessierte schon etwas mutiger sein, denn es gilt herauszufinden, was nachts im Museum und bis zu 500 Meter unter Tage geschieht. Während die Gewinner in Aachen in die Geheimnisse der Printenbäckerei eingeweiht werden, können sie in Wissen mit dem Bürgermeister auf Zeitreise gehen und in Siegburg herausfinden, wie sechs Inder ins Kloster kamen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Verkehrseinschränkungen ICE-Linie 50 wegen Bauarbeiten in Mainz

Züge fallen in der Zeit vom 14.08. bis 25.09.2017 zwischen Wiesbaden und Frankfurt-Flughafen aus • Ersatzfahrmöglichkeiten mit den S-Bahnen der Linien S 8 und S 9

Frankfurt a. M., 11.08.2017 (BA/gm)
In der Zeit vom 14. August bis 25. September 2017 fallen wegen Arbeiten auf der Mainzer Rheinbrücke alle Züge der zweistündlich verkehrenden ICE-Linie 50 (Wiesbaden—Mainz—Frankfurt—Fulda—Erfurt—Leipzig—Dresden) zwischen Wiesbaden, Mainz und Frankfurt-Flughafen aus. Ersatzfahrmöglichkeiten zwischen Wiesbaden/Mainz und Frankfurt bestehen mit den S-Bahnen der Linien S 8 und S9. Auch der Regionalverkehr ist von den Baumaßnahmen nicht betroffen.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Schulbeginn: Alle Straßenbahnen und Busse der HEAG wieder auf regulärer Route

Darmstadt, 11.08.2017 (BA/gm/lsa)
Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahrs fahren ab dem kommenden Montag (14.08.2017) die Straßenbahnlinien wieder nach dem regulären Fahrplan. Wie vorgesehen, schließt die HEAG mobilo ihre umfangreichen Bauarbeiten der vergangenen Wochen planmäßig ab. Vier Kilometer Schienen wurden in der Heidelberger Straße neu verlegt. Lediglich die abschließenden Asphaltarbeiten stehen noch aus, denn der Bereich zwischen den Gleisen braucht noch eine neue Fahrbahndecke. In der Rheinstraße werden die Haltestellen Ende des Monats fertiggestellt sein. Zwar fahren Busse und Bahnen auch dort wieder auf ihrer regulären Route, bedienen in der Rheinstraße jedoch vorerst noch Ersatzhaltestellen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bauarbeiten rund um das Ostkreuz im Plan

Noch bis 21. August 2017 ist der S-Bahnverkehr zwischen Ostkreuz und Lichtenberg sowie Karlshorst unterbrochen • Busse im Ersatzverkehr, U5 als Alternative • Neue Gleise, Bahnsteige und Stellwerkstechnik für S-Bahn

Berlin, 11.08.2017 (BA/gm)
Noch neun Tage verbleiben für die Bauarbeiten in der großen Sommersperrung am Ostkreuz. Seit dem 21. Juli 2017 ist hier der S-Bahnverkehr eingeschränkt, um neue Gleise, Bahnsteige, Signale, Stellwerke und Sicherungstechnik aufzubauen und in Betrieb zu nehmen, Auftakt für das Baufinale rund um das Ostkreuz.

Ab 21. August 2017 fahren die S-Bahnen wieder von Lichtenberg und Karlshorst in die Innenstadt, ab 10. Dezember 2017 auch die S-Bahn von Schönefeld. Zudem halten ab Dezember 2017 die Regionalzüge der Linien RE 1, 2, 7 und RB 14 an dem größten Nahverkehrsknoten Berlins.   Diesen Beitrag weiterlesen »

ÖBB-Ticketautomaten in Tirol

Drei Viertel bieten den Kundinnen und Kunden schon mehr ˖ P&R-Parkticket wird unkompliziert nach Wahl der konkreten Verbindung angeboten

ÖBB-Ticketautomaten in Tirol

Innsbruck, 11.08.2017 (BA/gm)
75 Prozent bieten schon mehr: Die Rede ist von den Ticketautomaten der ÖBB, die versehen mit einer neuen Software und einheitlichen Benutzeroberfläche den Kundinnen und Kunden dreifach mehr bieten: Mehr Funktionen, mehr Informationen und mehr Stationen. Die rund 1.000 ÖBB Ticketautomaten an Österreichs Bahnhöfen werden seit Juni 2017 auf eine neue und zeitgemäße Benutzeroberfläche umgestellt. Der Ticketkauf funktioniert dann überall nach dem gleichen Prinzip, unabhängig davon, ob man sein Ticket am Automaten, über die ÖBB-App oder im ÖBB-Online-Ticketshop bucht.  Diesen Beitrag weiterlesen »