Archive
September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für 4. September 2017

Nach Rheintal-Sperrung: Gäubahn vorzeitig für Fern- und Güterverkehr geöffnet

Baustelle früher beendet • Internationaler Fernverkehr fährt planmäßig • Gäubahn ist Ausweichstrecke für Güterverkehr • Im S-Bahn- und Regionalverkehr wird der geplante Busersatzverkehr bis zum 10. September 2017 weitergeführt • Regionalzüge auf der Neckar-Alb-Bahn wieder im Einsatz

Stuttgart, 04.09.2017 (BA/gm)
Vor dem Hintergrund der Rheintal-Sperrung beendet die Bahn die Baustelle auf der Gäubahn zwischen Herrenberg und Böblingen früher als vorgesehen. Knapp eine Woche vor dem ursprünglich geplanten Termin steht die Strecke ab 5. September 2017 abends für den internationalen Fernverkehr, ab dem 6. September 2017 auch für die Umleitung von Güterzügen (im Abschnitt Singen (Htw)–Horb–Herrenberg–Böblingen und weiter über Renningen–Leonberg nach Kornwestheim) zur Verfügung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zug in Bienenbütel beworfen: Scheibe beschädigt

Bremen, 04.09.2017 (BA/gm)
Unbekannte haben einen Metronom bei Einfahrt in den Bahnhof Bienenbüttel beworfen und eine Seitenscheibe beschädigt. Die Scheibe wurde nicht durchschlagen und Fahrgäste wurden nicht verletzt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

ÜSTRA Profil 3/2017: Die Zukunft des Nahverkehrs

Hannover, 04.09.2017 (BA/gm)
Nach einem ereignisreichen Sommer wendet sich die Herbstausgabe des ÜSTRA Profils der Zukunft zu: Wie sieht der Nahverkehr der Zukunft aus und welche Auswirkungen wird der Klimawandel auf den ÖPNV haben? Auch ein Stück Geschichte darf im Geburtstagsjahr natürlich nicht fehlen – der Stadtbahnbetriebshof in Döhren feiert seinen 35. Geburtstag. Zusätzlich erhalten Sie wie gewohnt einen spannenden Blick hinter die Kulissen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Unfassbar! Fotograf erstellt Bilder von Brautpaaren im Gleis

Magdeburg-Barleben, 04.09.2017 (BA/gm)
Am vergangenen Samstag (02. September 2017 erlebte eine Streife der Bundespolizei einen unfassbaren Sachverhalt. Die Bundespolizisten bemerkten um 14.40 Uhr am Haltepunkt Barleber See einen Fotograf und einen erkenntlichen Bräutigam im Gleisbereich. Die dazugehörige Braut wollte ebenfalls gerade das Gleis betreten. Die Bundespolizisten unterbanden dies sofort und holten die beiden Männer ebenfalls aus dem Gefahrenbereich. Kurz darauf befuhr eine S-Bahn den betroffenen Streckenabschnitt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Spatenstich für Abschnitt des Ausbauprojekts Knappenrode – Horka – Grenze D/PL

Projekt auf der Zielgeraden: Bauarbeiten an der sieben Kilometer langen Strecke zwischen Niesky und Horka beginnen

Leipzig/Niesky, 04.09.2017 (BA/gm)
Die Baugenehmigung liegt vor, die Baufirmen stehen in den Startlöchern: Am vergangenen Freitag wurde der Endspurt für den Ausbau des letzten Streckenabschnitts des Großprojekts Knappenrode – Horka eingeläutet.

In Anwesenheit der Bürgermeisterin der Kreisstadt Niesky Beate Hoffmann, dem Landrat Bernd Lange, Vertretern der regionalen Industrie, der Deutschen Bahn sowie beteiligter Baufirmen wird mit einem symbolischen Akt auf der Baustelle der Startschuss für diese wichtige letzte Etappe gegeben.  Diesen Beitrag weiterlesen »