Archive
September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für 6. September 2017

Neue Wegeführung am Bahnhof Forchheim

Fußgängerweg über die Gleise wird zurückgebaut • Bauarbeiten vom 14. bis 29. September 2017

Karlsruhe, 06.09.2017 (BA/gm)
Im Zuge der Arbeiten für die Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe – Basel wird aus sicherheitsrelevanten Gründen der Fußgängerüberweg mit Schiebeschranke über die Gleise vom 14. bis zum 29. September 2017 zurückgebaut. Damit der Zugverkehr so wenig wie möglich beeinträchtigt wird, finden die Bauarbeiten auch teilweise nachts statt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Lokaler Stadtbahn- und Busverkehr in Braunschweig soll verbessert werden

Braunschweig, 06.09.2017 (BA/gm)
Oberbürgermeister Ulrich Markurth schlägt den Ratsgremien vor, das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) weiter wesentlich zu verbessern. Eine entsprechende Vorlage legt die Verwaltung jetzt dem Planungs- und Umweltausschuss für seine Sitzung am 12. September 201 vor. Die Entscheidung fällt der Rat Ende September 2017.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Projekt «Ligerztunnel» nimmt weiter Form an

Bern, 06.09.2017 (BA/gm)
Die SBB hat den Einwohnern der betroffenen Gemeinden das Projekt in seinen Grundzügen vorgestellt. Das neue Bauwerk soll die Kapazitäten des Bahnverkehrs steigern und die Anwohner gegen den Bahnlärm schützen. Die Arbeiten sind von 2020 bis 2025 geplant.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Stabilisierung des Zugverkehrs auf der Filstalstrecke

Einsatz einer zusätzlichen Zuggarnitur zur Beseitigung von kurzen Wendezeiten im Stuttgarter Hauptbahnhof • Maßnahmen greifen stufenweise zum 11. September und 10. Dezember 2017

Stuttgart, 06.09.2017 (BA/gm)
Zum Ende der Sommerferien haben das Land und DB Regio weitere Maßnahmen zur Stabilisierung des Fahrplans auf der Filstalstrecke beschlossen. In dem mehrstufigen Verfahren werden im ersten Schritt ab dem 11. September 2017 mit einer zusätzlichen Zuggarnitur auf der Linie Stuttgart–Ulm nahezu alle sogenannten Kurzwenden im Stuttgarter Hauptbahnhof aufgelöst. „Das heißt: Nicht der ankommende Zug fährt sofort zurück, sondern die zusätzliche Zuggarnitur, die schon im Bahnhof bereit steht. So kann sie pünktlich starten, auch wenn der ankommende Zug Verspätung hat. Damit vermeiden wir eine Übertragung von Verspätungen auf Folgefahrten“, erläutert David Weltzien, Vorsitzender der Regionalleitung der Region Baden-Württemberg. Verkehrsminister Winfried Hermann ergänzt: „Wir sind froh, dass DB Regio die zusätzliche Wagengarnitur zum Einsatz bringt. Da die Finanzierung der weiteren Wagen aus Vertragsstrafen erfolgt, sind hierfür keine zusätzlichen Mittel notwendig. Damit setzen wir unsere Linie um, Vertragsstrafen wieder in den Nahverkehr zu investieren.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

ÖBB: AIRail hebt ab

Die neue Direktverbindung zwischen dem Salzburger Hauptbahnhof und dem Flughafen Wien startet ˖ Drei AIRail Zugverbindungen pro Tag ˖ nur 2:49 Stunden Fahrzeit zwischen Salzburg Hbf und Flughafen Wien

Wien, 06.09.2017 (BA/gm)
Ab sofort erweitern die ÖBB und Austrian Airlines ihr Kooperationsprogramm unter dem Namen „AIRail“ auf der Strecke Salzburg Hauptbahnhof und dem Flughafen Wien. In Kombination mit einem vorangehenden bzw. anschließenden Austrian Flug können Austrian Passagiere drei tägliche Railjet Verbindungen der ÖBB mit Austrian Flugnummern, zwischen dem Hauptbahnhof Salzburg und dem Flughafen Wien nutzen. Die Fahrzeit mit dem Zug zwischen Salzburg Hbf und dem Flughafen Wien beträgt nur 2:49 Stunden. Das bereits bestehende Austrian Flugangebot mit sechs täglichen Flügen auf der Salzburg-Wien Route bleibt unverändert und wird mit den drei AIRail Verbindungen ergänzt.  Diesen Beitrag weiterlesen »