Archive
November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv für 1. November 2017

APG|SGA erhält Zuschlag für Vermarktung von Werbeflächen

Bern, 01.11.2017 (BA/gm)
Die SBB hat der APG|SGA den Zuschlag als Partnerin für die Vermarktung der Fremdwerbeflächen erteilt. Ab 1. Januar 2019 erhält die APG|SGA einen neuen Vertrag für sämtliche Werbeflächen in den Bahnhöfen und Zügen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Aleris unterzeichnet mehrjährigen Vertrag mit Bombardier

Aleris wird zu einem bedeutenden Zulieferer von standardmäßigen und spezialgefertigten Aluminium-platten-Walzprodukten

Cleveland, 01.11.2017 (BA/gm)
Aleris unterzeichnete kürzlich eine mehrjährige Vereinbarung mit Bombardier über die Lieferung von flachgewalzten Produkten aus Aluminium für eine Vielzahl der Flugzeugprogramme von Bombardier. Die neue Vereinbarung erweitert die Bandbreite der von Aleris gelieferten Produkte auf technisch anspruchsvolle Plattenprodukte mit hoher Festigkeit und überragender Korrosionsbeständigkeit und positioniert Aleris als einen Hauptlieferanten von Walzprodukten aus Aluminium für Bombardier.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Land NÖ startet Beschaffungsaktion für mehr als 100 E-Autos

Mikl-Leitner und Pernkopf: Bis 2020 rund 20 Prozent des Landes-Fuhrparks auf E-Mobilität umstellen

St. Pölten, 01.11.2017 (BA/gm)
Das Land Niederösterreich wird gemeinsam mit Gemeinden und nahestehenden Institutionen eine große Beschaffungsaktion für Elektro-Autos starten. Das gaben am gestrigen Dienstag Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stv. Stephan Pernkopf im Zuge einer Pressekonferenz im NÖ Landhaus bekannt.

Landeshauptfrau Mikl-Leitner erinnerte eingangs an das vor einigen Wochen präsentierte Mobilitätspaket, das in den Jahren 2018 bis 2022 Investitionen von rund 3,3 Milliarden Euro gemeinsam mit dem Bund vorsehe. „Mit dem Mobilitätspaket haben wir uns vor allem mit der Frage beschäftigt, wo wir in Zukunft fahren. Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir in Zukunft fahren“, so Mikl-Leitner: „Und die Antwort lautet immer mehr elektrisch.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Ruhrbahn sucht Fahrerinnen und Fahrer

Kontaktanzeigen sorgen für Aufmerksamkeit

Kontaktanzeige

Essen, 01.11.2017 (BA/gm)
Mit einer ungewöhnlichen Werbekampagne sucht die Ruhrbahn Fahrerinnen und Fahrer – und zwar in Form von Kontaktanzeigen. Ziel ist es, auf diesem Wege das Interesse potenzieller Bewerber zu wecken, die Zahl der Bewerbungen zu steigern und die Bewerberqualität zu verbessern.

Am vergangenen Samstag (28.10.2017) war die Ruhrbahn im Essener RWE-Stadion präsent, um für ihr Anliegen zu werben. Beim Spiel gegen Rot-Weiß-Oberhausen informierte sie auf einem Promotion-Stand über den Beruf des Fahrpersonals während 11 Ruhrbahn-Kinder als so genannte „Einlauf-Kids“ mit den Spielern aufs Feld liefen. Beim Halbzeittalk, der auf dem Fußballfeld stattfindet, sprach der Stadionsprecher mit Michael Enders, Betriebshofleiter bei der Ruhrbahn, der Fanbusfahrerin Andrea von Reth und Manfred Maranca, der seit 31 Jahren „auf dem Bock“ sitzt. Fazit: Der Beruf macht richtig viel Spaß.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Erster Güterzug auf der Bahnlinie Baku-Tiflis-Kars verlässt den Hafen von Baku

Baku, 01.11.2017 (BA/gm)
Am vergangenen Montag fand die große Eröffnungsfeier des wichtigen BTK-Projekts – der Bahnlinie Baku-Tiflis-Kars, die Europa mit Asien verbindet – am neuen Hafen von Baku in Alat, Aserbaidschan, statt. Die 846 Kilometer lange Bahnlinie verbindet Aserbaidschan, Georgien und die Türkei und wird eine wichtige Rolle im Middle Corridor im Rahmen des Projekts One Belt, One Road (OBOR) spielen. Während die meisten Abschnitte der BTK-Bahnlinie modernisiert wurden, wurde ein neuer 109 Kilometer langer Abschnitt von Georgien (30 km) bis in die Türkei (79 km) gebaut. Die neu eröffnete Bahnlinie bietet neue Möglichkeiten für den Ladungsumschlag zwischen China, dem Fernen Osten und dem Mittelmeerraum bis Europa über einen kürzeren und schnelleren Landweg (14-18 Tage).  Diesen Beitrag weiterlesen »