Archive
November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv für 7. November 2017

Mit dem Ideenzug blickt DB Regio in die Zukunft

1:1-Modell zeigt neuartige Produkte für den Nahverkehr der Zukunft • Dr. Jörg Sandvoß: „Wir wollen Fahrgäste mit unseren Fahrzeuginnenräumen begeistern“ • BEG Partner des Ideenzugs

Die Premium-Class im Ideenzug

Berlin/Nürnberg, 07.11.2017 (BA/gm)
Zusammen mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) hat DB Regio in Nürnberg den Ideenzug vorgestellt – ein 1:1-Modell eines Doppelstockwagens, in dem neuartige Produkt- und Servicekonzepte für den Regionalverkehr realisiert wurden. DB Regio hat gemeinsam mit Kunden Ideen für eine neue Innenraumgestaltung entwickelt, diese in ein Zugmodell eingebaut, sodass sie nun vom Kunden getestet werden können.

Das Spektrum bei der Innenausstattung reicht dabei von Sport- und Premiumkabinen zum Arbeiten bis hin zu Public-Viewing-Bereichen und Entspannungs-Abteilen. Neben einem großen Angebot an modernen Sitzmöglichkeiten wie Drehsessel, Sitzbänke und Klappsitze sind die digitale Kundeninformation und Unterhaltung wichtige Aspekte. Für Jugendliche gibt es Spielekonsolen und für Kinder ein Spielparadies. Selbst für die Böden und die Innenraumbeleuchtung kreierten die Design-Experten neue Konzepte.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Minister Webel und HANS unterzeichnen Vertrag für das Netz „Elbe-Altmark“

Magdeburg, 07.11.2017 (BA/gm)
Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel unterzeichnete am gestrigen Montag gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Hanseatischen Eisenbahn GmbH (HANS) Dr. Ralf Böhme den Verkehrsvertrag für das Netz „Elbe-Altmark“. Es umfasst die Strecken Stendal – Rathenow (RB 34) und Stendal – Tangermünde (RB 33). Der Vertrag tritt im Dezember 2018 in Kraft und ist auf vier Jahre angelegt. Zur Unterzeichnung trafen sich beide Seiten beim Gastgeber Bürgermeister Jürgen Pyrdok im alten Rathaus der Stadt Tangermünde, für die die Regionalbahn 33 nach Stendal eine wichtige Verbindung darstellt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Stadt Kassel bietet Mitarbeitern Jobticket an

Kassel, 07.11.2017 (BA/gm)
Die Stadt Kassel bietet ihren rund 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kooperation mit der Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) ab 1. Januar 2018 ein günstigeres Jobticket an. Dazu wird die Stadt die Jobtickets für ihre Beschäftigten künftig bezuschussen. Ziel ist es zu erreichen, dass noch mehr Mitarbeiter auf den öffentlichen Personennahverkehr umsteigen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

EVG kritisiert unzureichenden Schutz von Beschäftigten bei der DB AG

Frankfurt a. M., 07.11.2017 (BA/gm)
Der stellvertretende Vorsitzende der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Klaus-Dieter Hommel, hat der Deutschen Bahn vorgeworfen, immer noch an der Sicherheit der eigenen Beschäftigten zu sparen. „Das ist nicht nur schäbig und fahrlässig, das kann am Ende auch tödliche Folgen haben“, so der EVG-Vize.  Diesen Beitrag weiterlesen »

NVR und VRR setzen Sonderzüge zum karnevalistischen Sessionsauftakt ein

Acht zusätzliche Züge auf den Linien RE 1, RE 8 und RE 9

Köln, 07.11.2017 (BA/gm)
Damit die Jecken auch in diesem Jahr pünktlich zum Sessionsauftakt am 11. November 2017 nach Köln kommen, setzen der Nahverkehr Rheinland (NVR), der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und das Verkehrsunternehmen DB Regio NRW auf drei Linien insgesamt acht Zusatzzüge ein. Zudem werden weitere Züge verstärkt.  Diesen Beitrag weiterlesen »