Archive
November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv für 11. November 2017

Tunnel Rastatt: Landesstraße 77 bleibt weiter gesperrt

Sperrung der L77 zwischen Karlstraße und Baulandstraße in Rastatt wird bis zum 27. November 2017 verlängert

Karlsruhe, 11.11.2017 (BA/gm)
Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Minister wollen mehr E-Mobilität auf der Schiene

Allianz pro Schiene begrüßt Beschluss der Länderverkehrsministerkonferenz

Berlin, 11.11.2017 (BA/gm)
Die Allianz pro Schiene hat den Beschluss der Länderverkehrsministerkonferenz vom gestrigen Freitag begrüßt, vom Bund ein „Nationales Investitionsprogramm Mobilität“ zu fordern. „Das von den Ländern geforderte Investitionsprogramm greift die Allianz pro Schiene-Forderung nach einem Sonderprogramm zur Elektrifizierung von Bahnstrecken auf, was wir sehr begrüßen“, sagte Allianz pro Schiene-Geschäftsführer Dirk Flege am gestrigen Freitag in Berlin.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bau der Friesenbrücke abgesichert – Minister Lies unterschreibt Vertrag

Hannover, 11.11.2017 (BA/gm)
Das Land Niedersachsen hat sich mit der DB Netz AG auf die Vorfinanzierung des Neubaus der Friesenbrücke verständigt. Wirtschaftsminister Lies wird in den kommenden Tagen die entsprechende Vereinbarung unterzeichnen. Damit ist ein weiterer wichtiger Baustein erreicht. Verkehrsminister Olaf Lies: „Wir sind als Land zwar nicht zuständig, aber es ist mir ein sehr großes Anliegen, dass es zügig mit dem Teilneubau voran geht. Das erwarten die betroffenen Bürgerinnen und Bürger, aber vor allem auch unsere niederländischen Freunde.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zugbegleiter leben gefährlich

Bundespolizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls in der Westfalenbahn 95829 Peine am 10.11.2017 gegen 14:15 Uhr

Hannover, 11.11.2017 (BA/gm)
Das musste eine 40-jährige Kundenbetreuerin der Westfalenbahn am gestrigen Freitag erfahren. Nachdem sie auf der Fahrt von Hannover nach Braunschweig etwa auf Höhe Peine die Fahrkarte eines ca. 25 Jahre alten Mannes überprüfen wollte. Zunächst zeigte der südländisch aussehende Reisende eine MobilCard und einen Einzelfahrschein und fragte, ob diese gültig seien. Da die MobilCard nicht ausgefüllt war,gab sie ihm einen Kugelschreiber, um die Karten auszufüllen. Der für diese Art Tickets mitzuführende Ausweis lautete jedoch auf einen anderen Namen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Siemens modernisiert Flotte von South Western Railway

Modernisierung der bestehenden Desiro-Flotte mit 172 Zügen der Klassen 444 und 450 • Auftragsvolumen von mehr als 56 Millionen Euro

München, 11.11.2017 (BA/gm)
Der britische Regionalverkehrsbetreiber South Western Railway (SWR) hat Siemens mit der Modernisierung seiner Flotte beauftragt. Siemens wird die bestehende Desiro-Flotte mit 172 Regionalzügen der Klassen 444 und 450 erneuern, die derzeit im gesamten SWR-Netz in Betrieb ist. Das Auftragsvolumen beträgt mehr als 56 Millionen Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »