Archive

Archiv für 15. Juni 2018

Dritte Verhandlungsrunde für den kommunalen ÖPNV beendet

Arbeitgeber legen verbessertes Angebot vor

Nürnberg, 15.06.2018 (BA/gm)
Die im Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern e. V. (KAV) organisierten Verkehrsunternehmen haben den Gewerkschaften im Rahmen der dritten Verhandlungsrunde ein nochmals verbessertes Angebot unterbreitet. Das Angebot zur Entgelterhöhung orientiert sich weiterhin an dem Abschluss des öffentlichen Dienstes und berücksichtigt die von den Gewerkschaften geforderte verkürzte Laufzeit.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wuppertal: Kundgebung beeinträchtigt Bus- und Schwebebahnverkehr

Wuppertal, 15.06.2018 (BA/gm)
Am morgigen Samstag (16. Juni 2018) findet ab mittags eine politische Kundgebung im Bereich Oberbarmen/Barmen statt. Die Polizei geht davon aus, dass es dadurch zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen wird.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ruhrbahn aktuell: Bürgerinformationsabend in Essen-Katernberg

Einladung zum Bürgerinformationsabend Barrierefreier Umbau der (H) Katernberger Markt

Essen, 15.06.2018 (BA/gm)
Am 14. Juli 2018 beginnen die Arbeiten zum barrierefreien Umbau der (H) Katernberger Markt. Durch den Umbau wird mobilitätseingeschränkten Personen die Nutzung der Straßenbahnen und Busse ohne fremde Hilfe ermöglicht bzw. wesentlich erleichtert. Die Einzelheiten zur Baumaßnahme werden interessierten Bürgern im Rahmen eines Bürgerinformationsabends erläutert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

NVR fördert den barrierefreien Umbau von Bushaltestellen in Euskirchen

SVE hat mit den Umbauarbeiten begonnen • Modernisierung von 259 Haltestellen bis 2021

Euskirchen, 15.06.2018 (BA/gm)
In Euskirchen wurde in den vergangenen Monaten mit dem barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen im Stadtgebiet begonnen. Am gestrigen Donnerstag konnte Norbert Reinkober, Geschäftsführer des Nahverkehr Rheinland (NVR), den ersten Förderbescheid in Höhe von 923.900 Euro an Anno Schichler-Koep, den Geschäftsführer der Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE), übergeben. Die SVE wird bis 2021 in mehreren Stufen dafür sorgen, dass 259 Haltestellen auf Euskirchener Stadtgebiet barrierefrei werden. Dafür müssen etwa zwei Drittel der Haltestellen modernisiert werden. Hintergrund ist, dass das Personen-beförderungsgesetz (PBefG) vorsieht, dass der Zugang zum öffentlichen Personennahverkehr bis zum 1. Januar 2022 barrierefrei sein soll.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Steine auf Gleise gelegt

Die Bundespolizei warnt: Bahnanlagen sind gefährlich!

Burkhardtsdorf, 15.06.2018 (BA/gm)
Unbekannte legten im Bereich Haltepunkt Meinersdorf am Bahnkilometer 23,1, auf einer Länge von ca. 20 Meter 15 bis 20 Steine auf die Gleise. Am 13.06.2018 gegen 15:00 Uhr überfuhr ein Triebfahrzeug der Erzgebirsbahn in Richtung Thalheim diese Steine. Ein Schaden ist nicht eingetreten. Auch Personen wurdenglücklicher Weise nicht verletzt. Es hätte aber auch anders ausgehen können.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Müngstener Brücke soll auf UNESCO Bewerbungsliste

120 Jahre alt und topfit

Solingen, 15.06.2018 (BA/gm)
Sie steht mitten im Wald. Sie taucht aus dem Nichts auf, überspannt mittig unter sich die Wupper und verschwindet auf der anderen Bergseite zwischen den Bäumen. Sie ist eine technische Schönheit: luftig und leicht – eine filigrane Stahlkonstruktion, die viel tragen kann. Steht man unter ihr auf den grünen Wupperwiesen, hört man von Zeit zu Zeit ein Grollen herannahen – ein Zug fährt auf der Müngstener Brücke zwischen Solingen und Remscheid. Sie trägt als Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke seit 120 Jahren Züge. Sie ist 107 Meter hoch.  Diesen Beitrag weiterlesen »

33. Treffen des Gemischten Landverkehrsausschusses Schweiz‒EU

Bern, 15.06.2018 (BA/gm)
Zur Berücksichtigung der Entwicklung bei den technischen Vorschriften im Strassenverkehr und der Interoperabilität im Schienenverkehr wurde der Anhang 1 des Landverkehrsabkommens geändert. Die Schweiz und die Europäischen Union (EU) haben diese Fortschreibung am vergangenen Dienstag anlässlich des 33. Treffens des Gemischten Landverkehrsausschusses in Bern verabschiedet.  Diesen Beitrag weiterlesen »