Archive
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für 3. Juli 2018

NVR und VRR setzen Sonderzüge zum CSD ein

Sechs zusätzliche Nahverkehrszüge auf den Linien RE 1 und RB 48

Köln, 03.07.2018 (BA/gm)
Beim diesjährigen colognepride 2018 kommt es am Sonntag, den 08. Juli, ab 12 Uhr wieder zur großen CSD-Demonstration. Damit die Besuchermassen problemlos anreisen können, setzen der Nahverkehr Rheinland (NVR), der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und die Verkehrsunternehmen DB Regio NRW, Abellio und National Express Rail GmbH an diesem Tag sechs zusätzliche Züge ein. So fährt um 08:41 Uhr ein Sonderzug des RE 1 (DB Regio) von Dortmund über Düsseldorf nach Köln, wo er um 10:13 Uhr am Hauptbahnhof ankommen wird. Am Nachmittag fährt der RE 1 um 16:34 Uhr von Köln Hbf ab, Ankunft in Dortmund ist um 18:17 Uhr.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Im September öffnet agilis die Tore

Am 15. September 2018 wird es in der agilis-Werkstatt in Marktredwitz wieder ein Werkstattfest geben • Erste Programmhöhepunkte stehen schon fest

Regensburg, 03.07.2018 (BA/gm)
Wie bereits vor einigen Jahren, öffnet die agilis-Werkstatt in Marktredwitz im Jahr 2018 wieder ihre Tore. Am Samstag, 15. September 2018 können die Besucher von 12 bis 17 Uhr einen Blick hinter die Kulissen des Eisenbahnverkehrsunternehmens werfen, das mit dem Netz Nord große Teile Oberfrankens sowie Teile der Oberpfalz und Unterfrankens verbindet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

ÖBB: NIGHTline 2018 ist gestartet

Pünktlich zum Saisonauftakt gibt es wieder viele zusätzliche Zugverbindungen in den Nachtstunden zu den „angesagtesten“ Events in Kärnten

Villach, 0ß3.07.2018 (BA/gm)
Die Kärntner „NIGHTline“ startet und das bis in die frühen Morgenstunden! Reisende zu den Kärntner Veranstaltungen sind damit jedes Wochenende auf der Schiene im Kärntner Zentralraum sicher, günstig und bequem unterwegs.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommerbaustelle Freising – Feldmoching

Verteilung von Streckenagenten und Druckfahrplänen beginnt • Von 27. Juli bis 10. September 2018 wird an der Bahnstrecke zwischen Freising und Feldmoching gebaut • Investitionen von mehr als 60 Millionen Euro • Online-Auskunft schon seit vielen Wochen möglich – für Kunden gibt es zusätzlich handliche Baustellen-Fahrpläne

Freising, 03.07.2018 (BA/gm)
Mit einem großen Bündel von Baumaßnahmen wird das Schienennetz nördlich von München fit gemacht. Der direkte Anschluss von Ostbayern an den Münchner Flughafen wird hergestellt („Neufahrner Kurve“), S-Bahn-Stationen werden barrierefrei ausgebaut sowie Schienen und Weichen auf mehr als 33 Kilometer Streckenlänge erneuert. Insgesamt werden in kurzer Zeit mehr als 60 Millionen Euro in die Infrastruktur investiert.

Die Konzentration und Bündelung dieser Arbeiten auf die Sommerferien verschont Bahnreisende vor monatelangen Behinderungen durch Baustellen. Dafür muss für sechs Wochen die Strecke zwischen Freising und Feldmoching weitgehend für Züge gesperrt werden, vom 28. Juli bis 10. September 2018.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Wuppertal: Schwebepost wieder erhältlich

Wuppertal, 03.07.2018 (BA/gm)

Schwebebahnfans und Briefmarkenfreunde können sich freuen: Das Sondermarken-Set zur Wuppertaler Schwebebahn ist wieder erhältlich. Die Heftchen mit je drei Sondermarken aller drei Schwebebahngenerationen waren am ersten Verkaufstag im Juni 2018 innerhalb von sechs Stunden ausverkauft.

Nun haben die WSW nachgelegt. Die „Schwebepost“ gibt es ab dem morgigen Mittwoch (4. Juli 2018) exklusiv in den WSW-MobiCentern Elberfeld und Barmen sowie bei Wuppertal Touristik. Das Set kostet 2,95 Euro.