Archive
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für 11. Juli 2018

Deutsche Bahn informiert über Lärmsanierung in Jagstfeld

Informationsabend für Bürgerinnen und Bürger am 17. Juli 2018

Stuttgart, 11.07.2018 (BA/gm)
Mit Lärmschutzwänden und Schallschutzfenstern entlastet die Deutsche Bahn die Orte entlang der Bahnstrecke Besigheim–Osterburken künftig vom Lärm durchfahrender Züge. Bereits im Juni 2015 wurden die Anwohner darüber informiert, welche Maßnahmen in Jagstfeld förderfähig sind. Wegen geänderten Vorgaben, wurde das Schallgutachten überarbeitet. Die neuen Ergebnisse liegen seit kurzem vor.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Gewerkschaft vida appelliert an Bundesrat, Arbeitszeitgesetz aufzuhalten

vida-Hebenstreit: „Schauen bei Verrat an Arbeitnehmern nicht tatenlos zu“

Wien, 11.02.2018 (BA/gm)
Die Landesvorsitzenden der Gewerkschaft vida appellieren an die 61 Mitglieder des Bundesrates, von ihrem Einspruchsrecht in der Bundesratssitzung am 12. Juli 2018 Gebrauch zu machen: „Stimmen Sie den gesetzlichen Verschlechterungen im Arbeitszeitgesetz nicht zu! Die Mitbestimmungs- und Selbstbestimmungsrechte werden durch dieses Gesetz für alle Arbeitnehmer zusammengestutzt. Werfen Sie der Regierung dieses Gesetz zurück!“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bundespolizei sucht Zeugen – Leitpfosten im Gleisbereich

Glauchau/Niederlungwitz, 11.07.2018 (BA/gm)
Am 09.07.2018, gegen 13:45 Uhr, überfuhr die MRB 26919 am Bahnkilometer 108,4 der Strecke von Dresden nach Werdau (in Höhe Louis-Lejeune-Straße in Glauchau/Niederlungwitz) einen Straßenleitpfosten. Diesen hatten Unbekannte, neben Schottersteinen, auf das Gleis gelegt. Ein Triebfahrzeugführer der Mitteldeutschen-Regio-Bahn musste eine Schnellbremsung durchführen, nach dem er die Steine und den Pfosten überfahren hatte. Nach Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges konnte er keine offensichtlichen Beschädigungen feststellen. Nach der Überprüfung des Zuges konnte er seine Fahrt mit Verspätung fortsetzen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bundesminister Scheuer startet „Aktion Abbiegeassistent“

BMVI rüstet Flotte aus, Unternehmen ziehen nach

Berlin, 11.07.2018 (BA/gm)
Fußgänger und Radfahrer werden täglich im Straßenverkehr von abbiegenden Lkw gefährdet. Viel zu oft kommt es dabei zu schrecklichen Unfällen. Abbiegeassistenten könnten die Zahl der tödlichen Unfälle deutlich reduzieren. Das ist eine einfache technische Lösung, die Leben rettet. Doch die gesetzlichen Voraussetzungen sind international geregelt. Deutschland kann das nicht im Alleingang ändern.  Diesen Beitrag weiterlesen »

RegioTram: Land Hessen investiert in Mobilität mit Zukunft

Wiesbaden, 11.07.2018 (BA/gm)
Die GRÜNEN im Hessischen Landtag begrüßen die Vereinbarung zwischen dem Land Hessen und dem Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV), das RegioTram-System zu modernisieren und vollständig zu elektrifizieren. „Die Maßnahmen des NVV im Wert von mehr als 100 Millionen Euro sind eine kluge Investition in den nordhessischen Nahverkehr und sichern die nachhaltige Mobilität zwischen der Stadt Kassel und der Region“, sagt Karin Müller, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Mit der vollständigen Elektrifizierung der RegioTram wird dieses ohnehin umweltschonende Verkehrsmittel noch umweltfreundlicher. So können wir zukünftig pro Jahr 1,9 Millionen Tonnen klimaschädliche Treibhausgase und 86,5 Millionen Tonnen gesundheitsschädliche Stickoxide einsparen.“  Diesen Beitrag weiterlesen »