Archive

Archiv für 11. August 2018

Stromschlag: Auf dem Dach eines ICE mitgefahren

17-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Hannover, 11.08.2018 (BA/gm)
Bereits am vergangenen Donnerstag ist ein junger Mann auf dem Dach eines ICE aus Richtung Hamburg kommend bis Nienburg mitgefahren. Unterwegs, möglicherweise in der Nähe von Verden, muss der Hamburger einen Stromschlag aus der über ihm verlaufenden Oberleitung bekommen haben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zugfahren beim „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ im WDR

Junior-Triebfahrzeugführerschein machen und National Express Betriebsleitzentrale besuchen

Köln, 11.08.2018 (BA/gm)
Das Unternehmen National Express öffnet am 3. Oktober 2018 von 10 bis 16 Uhr in Köln seine Zug- und Bürotüren für den siebten „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ des WDR.

National Express öffnet die Zugtür eines Fahrzeuges seiner Flotte für 20 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Ein von der Maus beauftragter Triebfahrzeugführer (TF) der National Express erklärt den Kindern Funktionen, Bedienteile und Hebel und nimmt im Anschluss die Junior-Fahrprüfung im Führerstand ab. Natürlich erfolgt danach die feierliche Übergabe des Junior-Triebfahrzeugführerscheins mit Foto an die frisch gebackenen TF-Junioren von echten Triebfahrzeugführern. Bei der anschließenden kleinen Domrundfahrt können alle Fragen rund um den Eisenbahnverkehr gestellt werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Luftreinhalteplan für Essen soll Anfang 2019 in Kraft treten

Düsseldorf, 11.08.2018 (BA/gm)
Die Fortschreibung des Luftreinhalteplans für den Bereich der Stadt Essen (LRP Ruhrgebiet, Teilplan West) befindet sich auf der Zielgeraden. Die Offenlage des Plans soll im September 2018 beginnen. Die Fortschreibung soll dann zum 01. Januar 2019 in Kraft treten.

Die in Zusammenarbeit mit der Stadt Essen, den Interessenvertretern von Wirtschafts-, Handwerks- und Umweltverbänden sowie weiteren Beteiligten in einer Projektgruppe entwickelten Maßnahmen werden zu einer weiteren Absenkung der insgesamt rückläufigen Belastung mit Stickstoffdioxid führen. 2017 lagen die gemessenen Werte an einigen der Essener Messstationen knapp über dem gültigen Grenzwert von 40 µg/m³.  Diesen Beitrag weiterlesen »

HEAG mobilo-App jetzt mit Car- und Bikesharing

Darmstadt, 11.08.2018 (BA/gm/pr/sir)

HEAG mobilo-App jetzt mit Car- und Bikesharing

Zwei Jahre nach dem Start hat das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo die unternehmenseigene Fahrplan-App in ihren Funktionen erweitert. Ab sofort finden Nutzer dort nicht nur aktuelle Fahrplaninformationen, sondern können darüber auch Mietfahrräder von Call a Bike und Mietautos von Book-n-Drive in Darmstadt buchen.

Auf der in der Smartphone-App integrierten Google Maps-Karte werden alle Standorte der Car- und Bikesharing-Stationen in Darmstadt über entsprechende Symbole angezeigt. Wer eine Mietautostation auswählt, bekommt die verfügbaren Fahrzeuge angezeigt und kann sie auch als Ziel in die Verbindungssuche übernehmen. Über die „Buchen“-Funktion gelangt der Nutzer direkt auf die mobile Website von Book-n-Drive und kann dort den gewünschten Tag und Zeitraum auswählen und damit den Buchungsvorgang abschließen. Die Mietfahrräd er von Call a Bike können an den Stationen, aber auch überall dort gebucht werden, wo sie gerade abgestellt sind. Nach der Auswahl des gewünschten Fahrrads wird der Nutzer direkt in die Call a Bike-App weitergeleitet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bombardier auf der InnoTrans 2018

Hennigsdorf, 11.08.2018 (BA/gm)

Batteriezug vom Typ TALENT 3

Bombardier wird auf der InnoTrans 2018 seine Aktivitäten auf einem interaktiven Indoor-Stand konzentrieren. Mithilfe modernster Präsentationstechnologien wird das Unternehmen in den direkten Austausch mit seinen Besuchern treten. Dabei wird vorgestellt und erläutert, wie Bombardiers umfangreiches Portfolio an Mobilitätslösungen dabei hilft, die individuellen Anforderungen seiner Kunden in unterschiedlichen Ecosystemen überall auf der Welt zu erfüllen.

Bevölkerungswachstum und Urbanisierung sind zentrale aktuelle Themen. Deshalb nutzt Bombardier auf seinem Messestand neueste interaktive Technologien, um mit virtuellen Konfigurationen passgenaue Mobilitätslösungen für verschiedene Arten von Städten zu entwickeln. Es werden Lösungen für unerschlossene Gebiete, stabil entwickelte Städte sowie schnell wachsende Städte und Megacitys präsentiert.  Diesen Beitrag weiterlesen »