Archive
September 2018
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv für 25. September 2018

Reparaturarbeiten an der Bahnstrecke zwischen Duisburg und Düsseldorf beendet

Züge verkehren wieder auf dem Regelweg • am heutigen Dienstagabend kommt es noch zu Verzögerungen und Teilausfällen

Berlin, 25.09.2018 (BA/gm)
Seit 20:30 Uhr ist die Strecke Duisburg – Düsseldorf wieder ohne Einschränkungen befahrbar. Die Reparaturarbeiten sind, nachdem durch verbrecherische Attacken Signalkabel in den frühen Morgenstunden des 24. September 2018 zwischen Duisburg-Großenbaum und Düsseldorf mutwillig beschädigt wurden, beendet.

Die Züge des Regional- und Fernverkehrs verkehren wieder auf dem Regelweg. Durch die vorangegangene Streckensperrung kommt es in den Abendstunden jedoch noch zu Verzögerungen und Teilausfällen. Die Züge der Linie RB 37 fahren ab dem morgigen Mittwochmorgen mit Betriebsbeginn wieder.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Hamburg-Altona: Gemeinsame Stellungnahme zum Beschluss des OVG

Bahn und ihre Partner halten an der Verlegung des Fernbahnhofs Hamburg-Altona fest

Hamburg, 25.09.2018 (BA/gm)
Nach dem vom Hamburgischen Oberverwaltungsgericht (OVG) im Eilverfahren angeordneten Baustopp hält die Deutsche Bahn an ihrem Vorhaben fest, den Fern- und Regionalbahnhof Hamburg-Altona wie geplant an den bisherigen S-Bahnhof Diebsteich zu verlegen. „Wir nehmen die vom Gericht aufgeworfenen Bedenken ernst und setzen alles daran, sie im Hauptsacheverfahren auszuräumen“, sagt Frank Limprecht, Leiter Großprojekte Regionalbereich Nord.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Aufsichtsrat der HEAG mobilo: Ellen Schüßler als Vorsitzende bestätigt

Darmstadt, 25.09.2018 (BA/gm/lsa)
Am Dienstag (18.09.2018) hat sich der Aufsichtsrat der HEAG mobilo GmbH neu konstituiert. Vorsitzende ist weiterhin die Darmstädter Grünen-Stadtverordnete Ellen Schüßler. Neu entsandt sind die Stadtverordneten Ludwig Achenbach, Stefan Opitz und Sebastian Schmitt sowie von Arbeitnehmerseite Peter Bickelhaupt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bessere Fahrgastinformation an kleineren Bahnhöfen

DB Station&Service AG startet Pilotprojekt im RMV-Gebiet • Information über nächsten planmäßigen Zug ergänzt Anzeige verspäteter Züge

Frankfurt a. M., 25.09.2018 (BA/gm)
Fahrgäste können sich im RMV-Gebiet bald über eine umfassendere Fahrgastinformation an kleineren Bahnhöfen freuen: Durch eine Softwareanpassung der DB Station&Service AG zeigen die vorhandenen einzeiligen Fahrgastinformationsanzeiger, die sogenannten Dynamischen Schriftanzeiger (DSA), sukzessive ab Ende September 2018 auch planmäßige Abfahrtszeiten an. Bisher informierten die meist orangefarbenen einzeiligen Laufdisplays ausschließlich über Abweichungen vom Regelfahrplan. Für planmäßig verkehrende Züge mussten sich Reisende bisher am Aushangfahrplan informieren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Vandalismusschäden an der Signaltechnik sorgen weiterhin für Behinderungen

Betroffen ist der Raum Duisburg und Düsseldorf • Auswirkungen im Nah- und Fernverkehr auch am heutigen Dienstag

Berlin, 25.09.2018 (BA/gm)
Die Reparaturarbeiten an der Signaltechnik zwischen Düsseldorf und Duisburg dauern an. Aus diesem Grunde wird es auch am heutigen Dienstagvormittag noch zu Behinderungen im Fern- und Regionalverkehr im Raum Duisburg/Düsseldorf kommen. Entlang der Strecke zwischen Duisburg-Großenbaum und Düsseldorf Flughafen sind auf einem Abschnitt von mehreren hundert Metern Kabel beschädigt worden. Diese steuern u.a. fünf Hauptsignale, die für den Zugverkehr auf der vielbefahrenen Strecke notwendig sind.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Keine weißen Flecken“: EVG will tariflosen Zustand bei DB Connect beenden

Berlin, 25.09.2018 (BA/gm)
Die EVG fordert einen Tarifvertrag bei der DB-Tochtergesellschaft DB Connect. „Unser Ansatz ist klar: Wir akzeptieren keine Eisenbahnerinnen und Eisenbahner zweiter Klasse. Deshalb muss der tariflose Zustand bei DB Connect so schnell wie möglich beendet werden“, sagt EVG-Verhandlungsführer Rainer Löbs. „Weiße Flecken auf der Tariflandkarte akzeptieren wir nicht.“  Diesen Beitrag weiterlesen »