Archive
September 2018
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv für 26. September 2018

Verkehrsvertrag Unterelbe unterzeichnet

Start übernimmt Expresslinie zwischen Hamburg und Cuxhaven

Hamburg, 26.09.2018 (BA/gm)
Fahrgäste im Unterelbe-Raum dürfen sich auf ein neues Gesicht im regionalen Bahnverkehr freuen. Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 übernimmt die in Cuxhaven ansässige Verkehrsgesellschaft Start Unterelbe mbH den Betrieb auf der Regionalexpress (RE)-Linie Cuxhaven – Hamburg und löst damit den bisherigen Betreiber metronom ab. Gemeinsam mit der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg (BWVI) unterzeichnete das Verkehrsunternehmen am Dienstag vor der Presse in Stade einen bis Dezember 2027 geltenden Verkehrsvertrag, in dem der Linienbetrieb und seine Finanzierung geregelt sind.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit der Mariazellerbahn zum Dirndlkirtag

Verstärkter Fahrplan am kommenden Wochenende

St. Pölten, 26.09.2018 (BA/gm)
Am kommenden Wochenende lädt das Pielachtal wieder zum Dirndlhighlight des Jahres, dem traditionellen Dirndlkirtag. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die Gemeinde Ober-Grafendorf. „Die Mariazellerbahn ist mit dem Pielachtal ebenso untrennbar verbunden wie die Dirndlfrucht. Deshalb verstärken wir auch in diesem Jahr am 29. und 30. September den Fahrplan der Mariazellerbahn anlässlich des Dirndlkirtags. Es ist uns wichtig, dass die Gäste stressfrei und bequem anreisen können und auch zu späterer Stunde wieder sicher nach Hause kommen“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Neues Design für das neue S-Bahnfahrzeug Siemens Mireo ab Dezember 2020

Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen stellen gemeinsam mit der DB Regio und Siemens das neue Außendesign des künftigen S-Bahn-Fahrzeuges vom Typ Mireo vor

S-Bahnfahrzeug Siemens Mireo

Stuttgart/Kaiserslautern/Mannheim, 26.09.2018 (BA/gm)
In der S-Bahn-Werkstatt Ludwigshafen haben die für das Angebot im Schienenpersonennahverkehr verantwortlichen Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz (Zweckverband Schienenpersonen-nahverkehr Rheinland-Pfalz Süd) und Hessen (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) sowie die Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) das neue Außendesign des künftigen S-Bahn-Fahrzeuges vom Typ Mireo für das erweiterte S-Bahn-Netz Los 2 vorgestellt.

Mit dem vollkommen neuen Design wollen die Aufgabenträger mit dem Betreiber DB Regio ein Ausrufezeichen für den gemeinsamen Aufbruch in die deutliche Erweiterung des S-Bahn-Netzes setzen. Mit den Fahrzeugen werden im neuen S-Bahn-Bereich Maßstäbe gesetzt: Kostenloses WLAN für die Reisenden, mehr und aktuelle Reisendeninformationen, die bessere Beschleunigung und nicht zuletzt eine moderne und bequeme Sitzlandschaft sollen für neuen Komfort sorgen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ruhrbahn weitet Service für Fahrgäste im Rollstuhl aus

Mobile Klapprampen für Rüttenscheider Stern und Martinstraße

Essen, 26.09.2018 (BA/gm)
Auch mobilitätseingeschränkten Fahrgästen möchte die Ruhrbahn einen guten Service bieten. Daher hat sie bereits viele Fahrzeuge, Bahnhöfe und Haltestellen so gestaltet, dass sie von Fahrgästen mit Rollstühlen und Rollatoren genutzt werden können. Die Ruhrbahn weitet deshalb ihren Service aus, für Fahrgäste die auf den Rollstuhl angewiesen sind. Seit Ende 2016 wurde am Essener Hauptbahnhof die erste mobile Klapprampe eingeführt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Von den Weinfesten sicher nach Hause

Zusätzliche Busse und Bahnen zu den Festen in Meißen und Radebeul

Dresden, 26.09.2018 (BA/gm)
Vom 28. bis 30. September 2018 laden die Weinfeste im Elbtal zum Besuch ein: Neben dem Verkosten und Genießen guter sächsischer Tropfen locken das Internationale Wandertheaterfestival nach Radebeul und der große Festumzug nach Meißen. „Für die bequeme Heimreise fahren im Auftrag des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) zusätzliche S-Bahnen Richtung Dresden und Pirna“, sagt Lutz Auerbach, Leiter der Verkehrsabteilung im VVO. „Darüber hinaus setzt die Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM) mehr Busse ein.“  Diesen Beitrag weiterlesen »