Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv für 3. November 2018

Philippe Düsel wird neuer Niederlassungsleiter der Südwestbus Pforzheim

Stuttgart, 03.11.2018 (BA/gm)
Zum 1. Dezember 2018 übernimmt Philippe Düsel die Niederlassungsleitung der Südwestbus Pforzheim. Er folgt auf Sandra Schönherr, die Mitte November 2018 auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt.

Philippe Düsel ist im Unternehmen langjähriger Niederlassungsleiter für den Bereich Offenburg und Freudenstadt. Schon bei der Übernahme des Stadtverkehrs Pforzheim unterstütze er intensiv bei der Verkehrsplanung und kennt viele Mitarbeiter vor Ort, sowie die ÖPNV-Gegebenheiten im Enzkreis durch seine frühere Tätigkeit. Er selbst hat von 2001 bis 2004 in Pforzheim gewohnt und war in dieser Zeit bereits als Verkehrsplaner bei Südwestbus tätig. „Eine hohe Zuverlässigkeit und Qualität des Stadtbusverkehrs in Pforzheim, verbunden mit hoher Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, sind mein persönliches Ziel für die Zukunft.“, so Düsel.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Landkreis Leer: Bus 690 ist bald öfter unterwegs

Pilotprojekt im Oberledingerland: Sechs zusätzliche Abfahrten am Freitag- und Samstagabend bis Langholt

Leer, 03.11.2018 (BA/gm)
Der Landkreis Leer sorgt für bessere Verbindungen auf der Buslinie 690 Westrhauderfehn-Collinghorst-Leer. Das hat der Kreisausschuss, das höchste Gremium des Landkreises nach dem Kreistag, am gestrigen Freitag beschlossen.

„Wir erweitern den Fahrplan der Verkehrsbetriebe des Landkreises Leer (VLL). Die Busse fahren freitags und sonnabends sechs Mal öfter ab als aktuell“, informiert Landrat Matthias Groote. „Und das auch in der Fläche: Die Haltestellen bis Langholt werden angefahren.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB-Tarifverhandlungen: Kein Angebot: GDL dennoch optimistisch

Frankfurt a. M., 03.11.2018 (BA/gm)
„Da unsere Forderungen zu Arbeitszeit, Zulagen und Zuschlägen in der Sondierung intensiv bearbeitet wurden, sind wir in Erwartung eines konkreten Angebotes in die Gespräche am gestrigen Freitag gegangen. In Teilen gibt es zwar Annäherungen, jedoch blieb ein umfassendes Angebot aus.“ Mit diesen Worten kommentierte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky den Verlauf der zweiten Tarifrunde in Berlin. „Die GDL wird die Arbeitgeberpositionen nun im Detail bewerten, doch im Hinblick auf die Verhandlungen gilt die Devise: Wir sind weiterhin auf Kurs.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Bahn baut Schallschutzwand in Cuxhaven

Gesamtlänge der Wand 945 Meter • Gesamtinvestitionen betragen rund 1,4 Millionen Euro

Hamburg, 03.11.2018 (BA/gm)
Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Cuxhaven eine 945 Meter lange und drei Meter hohe Schallschutzwand. Der Bund investiert dafür rund 1,4 Millionen Euro. Über diese aktive Maßnahme hinaus werden an etwa 25 Wohngebäuden passive Schallschutzmaßnahmen umgesetzt, beispielsweise der Einbau von schalldämmenden Fenstern und Lüftern. Hierfür stellt der Bund weitere rund 25.000 Euro zur Verfügung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zusammenarbeit zwischen der SBB Transportpolizei und der Kantonspolizei Uri

Bern, 03.11.2018 (BA/gm)
Die Transportpolizei der SBB sorgt in Schweizer Bahnhöfen und öffentlichen Verkehrsmitteln verschiedener Schweizer Transportunternehmungen für Sicherheit und Ordnung. Dabei arbeitet sie eng mit den Polizeikorps und den zuständigen Behörden der Kantone zusammen. Bislang hat die SBB Transportpolizei mit 13 Kantonen Vereinbarungen getroffen, um die Zusammenarbeit verbindlich zu regeln. Aufgrund der bisher positiven Erfahrungen geht nun auch der Kanton Uri mit der SBB Transportpolizei eine Kooperation ein.  Diesen Beitrag weiterlesen »