Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv für 5. November 2018

Zeugenaufruf: Gemeinschaftlicher Angriff auf Lokführer der S-Bahn in Meißen

Dresden/Meißen, 05.11.2018 (BA/gm)
Am gestrigen Sonntagmorgen (4. November 2018) gegen 00:45 Uhr wurde der Triebfahrzeugführer der letzten S-Bahn 31778, von Dresden nach Meißen verkehrend, von zwei Personen angegriffen.

Der Lokführer forderte an der Endstation in Meißen-Triebischtal zwei noch im Zug sitzende Reisende auf diesen zu verlassen. Daraufhin griffen in die beiden deutschen Staatsangehörigen unvermittelt mit Schlägen, Pfefferspray und einer Gehhilfe an. Der Triebfahrzeugführer wurde verletzt. Vor dem Eintreffen der Bundespolizei konnten die beiden Tatverdächtigen fliehen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeiger am Darmstädter Hauptbahnhof wieder in Betrieb

Darmstadt, 05.11.2018 (BA/gm/lsa/sir)

Anzeiger am Darmstädter Hauptbahnhof

Die großen dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger auf dem Vorplatz des Darmstädter Hauptbahnhofs laufen seit Anfang November 2018 wieder stabil. Fahrgästen reicht also wieder ein kurzer Blick, um sich schnell über die nächsten Abfahrten von Bussen und Straßenbahnen zu informieren.

„Wir haben die komplette Ansteuerungstechnik ausgetauscht und modernisiert und die Anzeiger grundgereinigt“, erklärt Silke Rautenberg, Sprecherin der HEAG mobilo. Dank der neuen Technik sind die Anzeiger jetzt nicht nur leistungsfähiger, auch sonst gibt es für den Fahrgast qualitative Vorteile: So leuchten die Buchstaben und Ziffern in den neuen Displays weiß statt gelb und sind besser lesbar. Im Sinne der Barrierefreiheit ist zudem eine Vorlesefunktion integriert, die bei Bedarf über einen Knopfdruck aktiviert werden kann. Somit können sich auch Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen vor Ort über die aktuellen Abfahrtszeiten informieren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Inclusion Handicap und SBB einigen sich aussergerichtlich in vier Punkten

Neuer Doppelstockzug

Bern, 05.11.2018 (BA/gm)
Die beiden Parteien haben sich auf die aussergerichtliche Umsetzung von vier Beschwerdepunkten beim neuen Doppelstock-Fernverkehrszug der SBB geeinigt. Die beschlossenen Massnahmen bringen für die Kundinnen und Kunden mit Hör- und Seheinschränkungen Verbesserungen. Über die übrigen elf Rechtsbegehren wird das Bundesverwaltungsgericht entscheiden, darunter auch über die Frage der Rampenneigung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbaustrecke Paderborn – Halle, Abschnitt „Kurve Kassel“

Informationsveranstaltung am 7. November 2018 in Fuldatal-Ihringshausen • Projektvorstellung und begleitende Öffentlichkeitsbeteiligung

Frankfurt a. M., 05.11.2018 (BA/gm)
Der Bau der sogenannten „Kurve Kassel“ nördlich von Kassel ist dem Bund und der Deutschen Bahn ein wichtiges Anliegen. Die geplante Direktverbindung zwischen den Eisenbahnstrecken Warburg—Kassel und Kassel—Hann. Münden schafft für den Schienengüterverkehr eine weitere Streckenoption zwischen dem Ruhrgebiet und Ostdeutschland bzw. Osteuropa. Mit der geplanten Umsetzung sollen Transportzeiten und -kosten für den Güterverkehr reduziert werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Lebensgefahr! – Betonplatten auf die Schienen gelegt

Bundespolizei warnt vor lebensgefährlichem Wahnsinn

Bochum/Dortmund, 05.11.2018 (BA/gm)
Am vergangenen Donnerstag gegen Mittag (01. November 2018) überfuhr eine S-Bahn im Bereich einer Bahnstrecke in Bochum-Langendreer Schottersteine und eine Betonplatte. Tatverdächtige konnten nicht festgestellt werden.

Gegen 13:45 Uhr befuhr die S-Bahn 1 (Dortmund – Solingen) die Bahnstrecke im Bereich Bochum-Langendreer (Hessenteich). Im Bereich eines Sportplatzes überfahr der Zug mehrere Schottersteine und eine Betonplatte. Tatverdächtige konnte der Triebfahrzeugführer nicht beobachten. Auch eine Nahbereichsfahndung durch die Bundespolizei brachte keine Anhaltspunkte zu den Verursachern.  Diesen Beitrag weiterlesen »