Archive
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv für 6. Dezember 2018

Wuppertal: Rangier- und Testfahrten mit der Schwebebahn

Wuppertal, 06.12.2018 (BA/gm)
Ab dem morgigen Freitag (7. Dezember 2018) fahren wieder Schwebebahnen – allerdings nur für Rangier- und Testfahrten zwischen den Stationen Vohwinkel und Bruch. In Abstimmung mit der Technischen Aufsichtsbehörde (TAB) dürfen Bahnen den Streckenabschnitt Vohwinkel bis Hammerstein befahren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Auf der RE 11: Neue RRX-Fahrzeuge gehen an den Start

Gelsenkirchen, 06.12.2018 (BA/gm)

RRX-Fahrzeuge gehen an den Start

Ab dem 9. Dezember 2018 wird ein weiterer Meilenstein beim bedeutendsten Schienenprojekt in Nordrhein-Westfalen – dem Rhein-Ruhr-Express (RRX) – gesetzt. 15 neue Fahrzeuge von Siemens Mobility erhöhen zum Fahrplanwechsel die Qualität im NRW-Regionalverkehr. Auf der Linie RE 11 (RRX) zwischen Düsseldorf und Kassel-Wilhelmshöhe übernimmt Abellio Rail NRW den Betrieb von DB Regio NRW.

Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst freut sich auf die neuen Fahrzeuge: „Der Betriebsstart der neuen, modernen Siemens-Fahrzeuge ist ein wichtiger Schritt. Es geht weiter mit dem RRX. Wir kommen Stück für Stück voran. Bis wir den geplanten 15-Minuten-Takt zwischen Dortmund und Köln haben, wird es aber noch Jahre dauern.“   Diesen Beitrag weiterlesen »

Verkaufsoffener Sonntag: Freie Fahrt im Wuppertaler Busverkehr

Wuppertal, 06.12.2018 (BA/gm)
Am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Dezember 2018, können die Busse im Wuppertaler ÖPNV kostenlos genutzt werden. Die Fahrgäste haben freie Fahrt auf allen Buslinien innerhalb des Wuppertaler Stadtgebiets. Die Regelung gilt auch auf den Buslinien von BVR, OVAG, Rheinbahn, SR und VER sowie TaxiBus und AnrufSammelTaxi (AST). Ausgenommen sind der Eisenbahnverkehr (S-Bahn, RegionalBahn und RegionalExpress) sowie die Linie 683 der SWS.

Der WSW-Gepäckservice im Kundencenter Alter Markt und auf dem Platz am Kolk in Elberfeld ist an diesem Tag von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Beim Barmer Weihnachtsmarkt backen die WSW wieder Schwebebahn-waffeln für einen guten Zweck.

VMS: Änderungen zum großen Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018

2019 vor allem Fahrplanabweichungen aufgrund von externen Baumaßnahmen

Chemnitz, 06.12.2018 (BA/gm)
Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 tritt der neue Jahresfahrplan 2018/2019 in Kraft. Es werden damit wieder einige Neuigkeiten im Bus- und Bahnbetrieb wirksam. Alle Fahrpläne sind schon jetzt in der Elektronischen Fahrplanauskunft unter www.vms.de abrufbar.

Die Fahrplanbücher gibt es auch in diesem Jahr wieder für die vier Gebiete „Stadt Chemnitz und Umland“, „Landkreis Zwickau“, „Erzgebirgskreis“ und „Landkreis Mittelsachsen“ und kosten jeweils 2,00 EUR. Sie können außerdem im Gesamtpaket als Fahrplanschuber für 7,00 EUR erworben werden. Der Verkauf der Fahrpläne im VMS-Kundenbüro startete am vergangenen Dienstag.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Abschluss oder Abbruch bei der entscheidenden Verhandlungsrunde mit der DB AG

Frankfurt a. M., 06.12.2018 (BA/gm)
Die EVG setzt ihre Tarifverhandlungen mit der DB AG Anfang Dezember in Hannover fort. „Diese Verhandlungsrunde ist für uns die entscheidende. Entweder wir erzielen in der Zeit vom 6. bis 8.12.2018 einen Abschluss und setzen unsere Kernforderungen sowie eine Erhöhung der Studien- und Ausbildungsvergütung durch oder wir brechen die Verhandlungen ab“, machte EVG-Verhandlungsführerin, Regina Rusch-Ziemba, deutlich.  Diesen Beitrag weiterlesen »

6. Dezember 2012: ICE brachte 400 Nikoläuse in den Hauptbahnhof Frankfurt

Bochum, 06.12.2018 (BA/gm)
Am 6. Dezember 2012 hatte die Deutsche Bahn ihre Kunden im Frankfurter Hauptbahnhof überrascht. Zum Gesang eines Gospelchors mit dem Weihnachts-Klassiker „Santa Claus is coming to town“ entstiegen auf Gleis 19 plötzlich 450 Nikoläuse einem regulären ICE. Sie strömten in die Bahnhofshalle und verteilten dort Süßigkeiten an die verblüften Reisenden. Es gab strahlende Gesichter bei Groß und Klein. Als Höhepunkt stieg Max Mutzke auf eine improvisierte Bühne und sang mit allen Nikoläusen den Refrain.  Diesen Beitrag weiterlesen »