Archive
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv für 22. Dezember 2018

Stark alkoholisierter Mann schlägt auf Fahrgast im ICE ein

Hamburg, 22.12.2018 (BA/gm)
Am 19.12.2018 gegen 23.50 Uhr mussten Bundespolizisten einen aggressiven „Fahrgast“ (m.48) aus einem ICE holen und für weitere polizeiliche Maßnahmen zum Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof verbringen.

Zuvor soll der Beschuldigte in dem ICE auf der Fahrt von Berlin nach Hamburg Fahrgäste massiv belästigt und trotz bestehenden Rauchverbots eine Zigarette in dem Zug geraucht haben. Ein Zugbegleiter geriet mit dem deutschen Staatsangehörigen daraufhin in eine verbale Auseinandersetzung. Ein Fahrgast (m.49) aus Hamburg versuchte schlichtend einzugreifen. Das quittierte der Beschuldigte mit einem Schlag in das Gesicht des 49-Jährigen; weiterhin bedrohte der Mann den Geschädigten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

S-Bahn Berlin nächtelang unterwegs

Durchgehender Verkehr an Weihnachten, Silvester und Neujahr • Verdichteter Takt auf vielen Linien in der Silvesternacht

Berlin, 22.12.2018 (BA/gm)
Die S-Bahn fährt, wenn andere feiern! Deshalb wird es auch in diesem Jahr einen durchgehenden Nachtverkehr an den Festtagen und zum Jahreswechsel geben.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein Preis für die ganze agilis-Familie

Verleihung des Bayerischen Eisenbahnpreis 2018 der Bayerischen Staatsregierung

Nürnberg, 22.12.2018 (BA/gm)
Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart überreichte am vergangenen Mittwoch (19.12.2018) den Bayerischen Eisenbahnpreis 2018 für Qualität im Nahverkehr an agilis. Die Geschäftsführer von agilis, Dr. Axel Hennighausen und Carsten Scherf, nahmen die „Adler-Medaille“ und die Urkunde beim Bayerischen Eisenbahnempfang in Nürnberg entgegen. Laudator Thomas Prechtl lobte die von Anfang an konstant hohe Qualität des Unternehmens.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bombardier: 18 FLEXITY Stadt-Regio-Bahnen für die Wiener Lokalbahnen

Folgeauftrag für die nächste Generation FLEXITY Stadt-Regio-Bahn vom Typ TW500 mit Option auf weitere 16 Fahrzeuge • Der Auftrag umfasst auch das FlexCare-Wartungsmanagementsystem über 24 Jahre

Berlin, 22.12.20018 (BA/gm)
Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation und die Wiener Lokalbahnen haben einen Vertrag über die Herstellung von 18 FLEXITY-Stadt-Regio-Bahnen für Wien inklusive des FlexCare-Wartungsmanagementsystems über 24 Jahre unterzeichnet. Der Auftrag hat einen Wert von rund 94 Millionen Euro (107 Millionen US-Dollar). Er enthält eine Option auf weitere 16 Fahrzeuge und weitere acht Jahre Instandhaltung und Wartung.

Die Triebfahrzeuge werden in dem globalen Kompetenzzentrum für Straßen- und Stadtbahnen von Bombardier in Wien entwickelt. Die ersten Fahrzeuge sollen ab 2021 sukzessive in Betrieb genommen werden und ersetzen die alten Fahrzeuge des Typs TW100.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Unzuverlässigkeit der Bahn schadet dem gesamten Öffentlichen Verkehr

„Die zunehmende Unzuverlässigkeit im Bahnverkehr schadet dem gesamten Öffentlichen Verkehr in Deutschland“, sagt der Kasseler Verkehrswissenschaftler Prof. Dr. Carsten Sommer

Kassel, 22.12.2018 (BA/gm)
Sommer, Leiter des Fachgebiets Verkehrsplanung und Verkehrssysteme der Universität Kassel, leitet auch den Arbeitsausschuss „Öffentlicher Verkehr“ (ÖV) der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV). Dieser Ausschuss ist in Deutschland neben dem VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) und weiterer Gremien der FGSV für Regelwerke im öffentlichen Verkehr verantwortlich. Erst jüngst hat dieser Ausschuss „Empfehlungen für einen verlässlichen öffentlichen Verkehr“ erarbeitet und veröffentlicht.  Diesen Beitrag weiterlesen »