Archive

Archiv für 7. Januar 2019

Weiterhin Beeinträchtigungen durch Winterwetter

Einschränkungen im Bahnverkehr auf bayerischen Regionalstrecken im Alpenraum • Update: weitere Streckenfreigaben

München, 07.01.2019 (BA/gm)
Ab 6 Uhr am morgigen Dienstag (8. Januar 2019) gibt es zwischen Miesbach und Bayrischzell einen Schienenpendelverkehr. Im Lauf des Tages wird auch die Strecke zwischen Miesbach und Holzkirchen mit schwerem Einsatzgerät von Schneebruch befreit. Diese Arbeiten sind aus Sicherheitsgründen nur bei Tageslicht möglich.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Wilde Herde“ sorgt für Gleissperrung

Leipzig, 07.01.2019 (BA/gm)
Circa 200 entlaufene Schafe sorgten am vergangenen Samstag gegen Mittag für eine 2- stündige Gleissperrung zwischen Leipzig und Pegau. Insgesamt 12 Züge hatten dadurch 750 Minuten Verspätung, drei Züge fielen komplett aus.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Gründer des Wiener Tramwaymuseums (WTM), im Dezember unerwartet verstorben

Begräbnis am 10.1.2019 um 15 Uhr in der Feuerhalle Simmering

Wien, 07.01.2019 (BA/gm)
Helmut Portele, am 20. April 1940 in Wien geboren, gründete 1966 das Wiener Tramwaymuseum und baute es unermüdlich und vielen Hindernissen zum Trotz zur größten auf eine Stadt bezogene Sammlung auf, bestehend aus 109 denkmalgeschützten Straßenbahnwagen, sowie dazugehörenden Ausstellungs-exponaten und Ersatzteilen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB: Beeinträchtigungen durch Winterwetter

Einschränkungen im Bahnverkehr auf bayerischen Regionalstrecken im Alpenraum • Keine Beeinträchtigungen im Fernverkehr – bis auf Strecken nach Österreich und Italien

München, 07.01.2019 (BA/gm)
Witterungsbedingt kommt es aufgrund der starken Schneefälle in Oberbayern zu folgenden Verkehrsbeeinträchtigungen auf Regionalstrecken. Der Fernverkehr in Bayern ist nicht betroffen (Ausnahme: Züge von und nach Österreich und Italien). Vor allem Bäume, die unter der Schneelast gebrochen sind und in die Gleis- und Oberleitungsanlagen gefallen sind, behindern in einzelnen Teilen den Bahnbetrieb. Die Bahn empfiehlt, vor Antritt der Reise sich über www.bahn.de oder den DB-Navigator auf dem Smartphone zu informieren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Vossloh: Übernahme des Schienenfräsgeschäfts von der STRABAG Rail GmbH

Erforderliche Vollzugsvoraussetzungen erfüllt • Übernahme stärkt Fräsgeschäft im Geschäftsbereich Lifecycle Solutions

Werdohl, 07.01.2019 (BA/gm)
Vossloh hat die am 5. November 2018 bekannt gegebene Übernahme des Schienenfräsgeschäfts von der STRABAG Rail GmbH erfolgreich vollzogen. Der erworbene Teilbetrieb, der vier Fräsmaschinen und 30 Mitarbeiter umfasst, wird in die Tochtergesellschaft Alpha Rail Team in Berlin im Geschäftsbereich Lifecycle Solutions integriert und baut das bereits bestehende Fräsgeschäft deutlich aus.

Rund 2,6 Millionen Euro für Aufbau eines „Transformations-Hubs Elektromobilität“

Stuttgart, 07.01.2019 (BA/gm)

Transformations-Hub Elektromobilität

Das Wirtschaftsministerium von Baden-Württemgerg fördert das „Transformations-Hub Elektromobilität“ in Karlsruhe bis Ende des Jahres 2019 mit rund 2,6 Millionen Euro. Das Hub wurde im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft der Landesregierung initiiert und wird vom KIT und dem Fraunhofer ICT umgesetzt.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert das „Transformations-Hub Elektromobilität“ in Karlsruhe bis Ende des Jahres 2019 mit rund 2,6 Millionen Euro. Damit unterstützt das Ministerium kleine und mittlere Unternehmen bei ihrer strategischen Neuausrichtung hin zu einer zukunftsorientierten Produktvielfalt und bietet diesen eine Anlaufstelle am Campus Nord des KIT in Karlsruhe.  Diesen Beitrag weiterlesen »