Archive

Archiv für 16. Januar 2019

Talfahrt mit der Predigtstuhlbahn

Bad Reichenhall, 16.01.2019 (BA/gm)
Die Predigtstuhlbahn zählt zu den 10 spektakulärsten Seilbahnen der Welt und ist so in wahrlich eindrucksvoller Gesellschaft…  Diesen Beitrag weiterlesen »

Graffiti von 35qm an S-Bahn gesprüht

Düsseldorf/Dormagen, 16.01.2019 (BA/gm)
Unbekannte Täter besprühten am vergangenen Montagmorgen (14. Januar 2019) um 5.45 Uhr eine S-Bahn 30702 im Abstellbahnhof Dormagen. Als der Triebfahrzeugführer (54) dies bemerkte, fuhr er aus dem Bahnhof hinaus und unterbrach damit die weitere Tatausführung. Es entstand ein hoher Sachschaden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Weiterer Schritt in der Erfolgsgeschichte des Bahnhofs Tullnerfeld

3,6 Millionen Euro für die Errichtung des Parkdecks Tullnerfeld durch die NÖ Landesregierung beschlossen

St. Pölten, 16.01.2019 (BA/gm)
Der Bahnhof Tullnerfeld hat im Dezember 2012 seinen Betrieb aufgenommen. Der Zuspruch in der Bevölkerung steigt stetig und das gute öffentliche Verkehrsangebot tut das seine dazu. Aufgrund der hohen Auslastung der bestehenden Park & Ride-Anlage wird nun ein weiterer Schritt gesetzt.

Zusätzlich zu den 1.070 bereits bestehenden Park & Ride-Parkplätzen und 100 Bike & Ride-Abstellplätzen werden ein Parkdeck mit 715 PKW-Stellplätzen, eine Erweiterung der bestehenden Anlage um 33 PKW-Abstellplätze im Süden des Bahnhofes und ca. 200 überdachte Zweiradstellplätze errichtet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Busverkehr läuft nach Brand auf BVO-Betriebshof weitgehend störungsfrei

Brand ist in der vergangenen Nacht von der Feuerwehr gelöscht worden ● Derzeit keine Einschränkungen für Fahrgäste im Busverkehr

Düsseldorf, 16.01.2019 (BA/gm)
Nach einem Brand auf dem Betriebshof der BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH in Bielefeld läuft der Busverkehr ohne Einschränkungen. Nachdem die Feuerwehr das Feuer auf dem Betriebsgelände gelöscht hatte, konnte am heutigen Mittwoch zu Betriebsbeginn der Busverkehr regulär aufgenommen werden. Verletzt wurde nach aktuellem Stand niemand.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Weiterhin Beeinträchtigungen durch Schnee auf Bayerns Eisenbahnschienen

Einschränkungen nur noch auf einzelnen hochgelegenen Regionalstrecken ˖ Betriebsaufnahme in Abstimmung mit den jeweiligen Verkehrsunternehmen

Bahnübergang bei Klais

München, 16.01.2019 (BA/gm)
Prognosen für Streckenfreigaben auf bayerischen Regionalstrecken:

Update 16.1.2019, 9:00h:
Die vom Schnee unterbrochenen Regionalstrecken werden (wie gestern beschrieben, siehe unten) freigegeben. Der Wiederanlauf des Verkehrs wird von den jeweiligen Verkehrsunternehmen organisiert.

Für den Bereich Bayerischer Wald sowie für Garmisch-Partenkirchen – Reutte und Kempten – Pfronten – Reutte kann erst in den nächsten Tagen eine Prognose gegeben werden. Ziel ist eine Verkehrsaufnahme am Wochenende. Diese hängt aber von der Aufarbeitung des Schneebruchs und dem weiteren Witterungsverlauf ab.

Nach wie vor arbeiten hunderte von Einsatzkräften und Instandhalter der Bahn in den betroffenen Regionen. Teilweise muss defekte Infrastruktur repariert werden. Auch der Abtransport der Schneemassen aus Bahnhöfen und von Bahnstrecken geht weiter.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalmangel bei Triebfahrzeugführern geht alle an

BAG-SPNV und mofair wollen zusammen mit dem Bund ein breites Bündnis für Attraktivität der Bahnberufe schmieden

Berlin, 16.01.2019 (BA/gm)
„Der Personalmangel, insbesondere bei Triebfahrzeugführern, ist für die Eisenbahnverkehrsunternehmen derzeit das drängendste Problem. Er trifft inzwischen alle Regionen Deutschlands und auch alle Verkehrsunternehmen gleichermaßen. Unternehmen und Aufgabenträger tun wirklich alles, was sie können, um dem Mangel Herr zu werden. Die Verbände BAG SPNV und mofair diskutieren mit dem Bund, dass er verstärkt eine koordinierende Rolle übernimmt und mit uns ein breites Bündnis aus Politik, Unternehmen, Aufgabenträgern, und Gewerkschaften schmieden hilft. So können wir gemeinsam deutlich machen, dass Bahnberufe attraktiv, herausfordernd und vor allem zukunftssicher sind und so die Bahnbranche ein besseres Image bekommen sollte “, sagten Susanne Henckel, Präsidentin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger im SPNV (BAG-SPNV) und Stephan Krenz, Präsident von mofair, dem Verband der Wettbewerbsbahnen im Schienenpersonenverkehr, nach einem Treffen mit Enak Ferlemann, dem Beauftragten des Bundes für den Schienenverkehr.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Rhein-Sieg-Kreis: ÖPNV-Dialogforum ist online

Bus- und Bahnkunden können bei Angebotsoptimierung mitmache

Siegburg, 16.01.2019 (BA/gm/an)
Ein dichtes Netz an Bus- und Bahnverbindungen ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern im Kreis ihre Fahrt zur Arbeit, zur Schule, zum Shoppen. Fahrzeuge verschiedener Verkehrsunternehmen sind unterwegs, z.B. von der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG), dem Regionalverkehr Köln (RVK), der Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH (SWBV) oder der Deutschen Bahn AG.  Diesen Beitrag weiterlesen »