Archive

Archiv für 18. Januar 2019

DB Schenker Österreich und Südosteuropa stellt sich mit 2019 neu auf

Neue Verantwortlichkeiten für die Bereiche Ocean, Landesleitung Österreich und die Geschäftsstellen Wien, Graz sowie in den Bundesländern Tirol und Vorarlberg

Wien, 18.01.2019 (BA/gm)
Der integrierte Logistikdienstleister DB Schenker stellt sich neu auf und startet mit einem neuen Managementteam ins Jahr 2019: Mag. Alexander Winter hat seit dem 1. Januar 2019 neben seiner Rolle als CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa ebenso die Landesleitung für Österreich übernehmen. Seine bisherige Position im Managementteam für den Produktbereich Ocean, wird mit Januar 2019 Bernd Labugger verantworten. Herr Labugger war bis zu seiner Bestellung zum Head of Ocean von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa als Landesleiter und Geschäftsstellenleiter für Wien zuständig. Für die Leitung der DB Schenker Geschäftsstelle Wien/Albern zeigt sich ab Februar 2019 Bernd Schmaldienst verantwortlich. Herr Schmaldienst bringt jahrelange Erfahrung aus dem Bereich Ocean für Österreich und Südosteuropa mit.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Vergabe im Nahverkehr muss an Verpflichtung zur Ausbildung gekoppelt werden

Frankfurt a. M., 18.01.2019 (BA/gm)
Der Vorsitzende der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Alexander Kirchner, hat die Ankündigungen von mofair und der Bundesarbeitsgemeinschaft Schienenpersonennahverkehr (BAG SPNV) begrüßt, eigene Initiativen zu entwickeln, um dem Personalmangel bei den Eisenbahner entgegen zu wirken. „Es reicht aber nicht aus, sich dabei nur auf Lokführer und Zugbegleiter zu konzentrieren, Mangel herrscht mittlerweile in allen Berufen, so etwa bei den Fahrdienstleitern, im Service, den Werken oder der Instandhaltung“, stellte Alexander Kirchner fest.   Diesen Beitrag weiterlesen »

WDG-Schüler entwerfen Schwebebahn-Schaukel

Wuppertal, 18.01.2019 (BA/gm)

Schwebebahn-Schaukel

Zwei Schüler und eine Schülerin des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums hatten die Idee, die Wuppertaler Stadtwerke halfen bei der Umsetzung. Am gestrigen Donnerstag wurden die fertigen „Schwebebahnschaukeln“ in den frisch renovierten Räumlichkeiten der Elberfelder Schule übergeben.

Besonders groß war die Freude bei den drei Erfindern des einzigartigen Möbelstücks. Lilly Lückerath, Jannek Weber und Anton Seyfried hatten den ersten Prototyp der Schaukel aus Wellpappe gefertigt und waren auch in den Entstehungsprozess der „echten“ Möbel in der WSW-Schreinerei eingebunden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

NVR schiebt flächendeckendes Mobilstationen-Netz für die Region an

Experten empfehlen den Kommunen 460 Standorte für vernetzte Mobilität

Bahnhof Erftstadt

Köln, 18.01.2019 (BA/gm)
Der Nahverkehr Rheinland (NVR) und seine politischen Gremien sind sich einig, die Vernetzung einzelner Mobilitätsformen weiter zu fördern. Daher wird der NVR in Zusammenarbeit mit dem Zukunftsnetz Mobilität NRW den Aufbau eines flächendeckenden Netzes an Mobilstationen vorantreiben. „Ein wegweisender Beschluss für das Rheinland“, betont NVR-Geschäftsführer Dr. Norbert Reinkober.   Diesen Beitrag weiterlesen »

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

München, 18.01.2019 (BA/gm)
Stadtwerke München und MVG haben am vergangenen Mittwoch den Grundstein für den neuen Hybrid-M Busbetriebshof in München-Moosach gelegt. Auf 36.000 Quadratmetern werden hier ab 2021 bis zu 190 Busse gewartet. In der fünf Stockwerke hohen Mantelbebauung entstehen rund 60.000 Quadratmeter Geschossfläche z. B. für multifunktionale Büros.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Gefährliches Verhalten im Gleisbereich

Löbau, 18.01.2019 (BA/gm)
Die Bundespolizei wurde in den letzten beiden Tagen zu Einsätzen in Bahnhöfen und an Bahnanlagen gerufen, da sich dort Personen gefährlich im oder in der Nähe der Gleise aufgehalten haben.

So wurde unter anderem am 16. Januar 2019 gegen 12:55 Uhr durch einen Lokführer eine Schnellbremsung bei Einfahrt seines Zuges in den Bahnhof Löbau eingeleitet um den Zusammenstoß mit einer 22-jährigen Reisenden zu vermeiden. Sie befand sich direkt an der Bahnsteigkante und setzte sich einer erheblichen Gefahr aus.  Diesen Beitrag weiterlesen »