Archive

Archiv für 31. Januar 2019

BVG-Chefin Nikutta: 70 Prozent der U-Bahnen müssen erneuert werden

Berlin, 31.01.2019 (BA/gm)
Die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe, Sigrid Nikutta, hat deutliche Verbesserungen bei der U-Bahn in Aussicht gestellt. In den kommenden Jahren würden 70 Prozent der veralteten Wagenflotte erneuert, sagte Nikutta am heutigen Donnerstag im Inforadio vom rbb. „Dafür haben wir jetzt ein Finanzierungskonzept, die Ausschreibung ist gerade in der Endphase, und dann werden wir zuschlagen, und es werden sukzessive neue Fahrzeuge auch kommen“, so Nikutta.  Diesen Beitrag weiterlesen »

24 S-Bahnscheiben zerstört

Zeugen gesucht

Strausberg, 31.01.2019 (BA/gm)
Nachdem bisher unbekannte Personen am vergangenen Dienstagabend mehrere Scheiben einer S-Bahn zerstörten, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen.

Gegen 21:15 Uhr beobachtete eine Zeugin auf dem S-Bahnhof Hegermühle vier Kinder bzw. Jugendliche, wie diese mehrere Scheiben einer S-Bahn der Linie S5 einschlugen und wählte daraufhin den Notruf.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Lärmschutz an Schienenwegen

Begleitender Arbeitskreis zum Harmonisierungsprojekt tagt erstmals

Bonn, 31.01.2019 (BA/gm)
Im Rahmen des Projekts „Harmonisierung des Lärmsanierungsprogramms mit der Lärmaktionsplanung“ nimmt der begleitende Arbeitskreis am heutigen Donnerstag (31. Januar 2019) seine Arbeit auf. Auf Einladung des Eisenbahn-Bundesamts (EBA) kommen etwa 30 Expertinnen und Experten von Verbänden, Interessensgemeinschaften, aus Wissenschaft und Verwaltung zur ersten Sitzung in Bonn zusammen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Großer Wurf für Schienenknoten Stuttgart

Stuttgart, 31.01.2019 (BA/gm)
Es geht um mehr Pünktlichkeit und mehr Kapazitäten im S-Bahn-Verkehr – dafür hat am gestrigen Mittwoch die Regionalversammlung den Weg frei gemacht. Ohne Gegenstimme beschloss sie die Anschaffung von 58 neuen S-Bahn-Fahrzeugen für ein besseres und zuverlässigeres Verkehrsangebot bei der S-Bahn, die Ausrüstung der gesamten S-Bahn-Flotte mit ETCS/ATO und die damit verbundene Verlängerung des Verkehrsvertrags mit der DB Regio AG über den Betrieb der S-Bahn um weitere vier Jahre.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Videobeweis: Gepäckdieb im Bremer Hauptbahnhof schnell ermittelt

Bremen, 31.01.2019 (BA/gm)
Ein 34-jähriger Mann hat am Dienstag gegen 18:40 Uhr den Rucksack mit einem mobilen Lesegerät (Fahrscheinterminal) einer 32-jährigen Zugbegleiterin gestohlen. Die Frau telefonierte am Fahrstuhl zum Bahnsteig 6 und bemerkte nicht, wie der Täter den Rucksack neben ihren Beinen an sich nahm und im Sichtschutz des Fahrstuhls weglief. Er wäre unerkannt „über alle Berge“ entkommen, doch bei der sofortigen Videoauswertung wurde festgestellt, dass der Dieb bereits polizeilich bekannt ist.  Diesen Beitrag weiterlesen »