Archive
Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv für 10. Mai 2019

Güterverkehrspolitische Kakophonie muss ein Ende haben

Ohne Konsequenz, Mut und Geld gelingt keine Modernisierung des Systems Schiene

„Berlin, 10.05.2019 (BA/gm)
Mindestens unsystematisch“ wäre wahrscheinlich das Fazit eines Berichts, den Außerirdische über den Umgang der deutschen Regierung mit den wachsenden Güterströmen und hohen Klimaschutzanforderungen nach Hause funken würden. Peter Westenberger, Geschäftsführer des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE), sieht „Verzettelung statt Prioritäten, viele Ankündigungen, wenige echte Änderungen. Und mit der Statistik fängt es schon an.“ Noch immer bestimmten falsch erhobene Zahlen des Statistischen Bundesamtes die Debatte, wonach der Schienengüterverkehr im Jahr 2017 zurückgegangen sei („An den Güterbahnen lief der Transportboom vorbei“).  Diesen Beitrag weiterlesen »

Weitere Bürgersprechstunde und Baustellenbesichtigung in Haltingen Weil am Rhein

Stuttgart, 10.05.2019 (BA/gm)
Am 24. Mai 2019 findet im Info-Center Haltingen wieder eine Bürgersprechstunde statt. Anschließend geht es für die Bürgerinnen und Bürger von Haltingen/Weil am Rhein raus auf die Baustelle.

Wie gewohnt, findet die Bürgersprechstunde zwischen 14 und 15 Uhr im Info-Center Haltingen (Güterstraße 3) statt. Um 15.15 Uhr beginnt die Baustellenbesichtigung. Da die Teilnehmerzahl für die Besichtigung am 24. Mai 2019 begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis Mittwoch, den 22. Mai 2019 unter Tel. +49 721 938 2961 oder per Mail an charlotte.petrik@deutschebahn.com

Für die Besichtigung ist festes Schuhwerk zwingend erforderlich. Helme und Sicherheitswesten werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Das Großprojekt Karlsruhe-Basel wird kofinanziert von der Fazilität „Connecting Europe“ der Europäischen Union. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.karlsruhe-basel.de

VRR-App ermöglicht ab sofort mobilen Ticketkauf

Gelsenkirchen. 10.05.2019 (BA/gm)
Seit Mitte April 2019 können Fahrgäste wieder direkt über die VRR-App Tickets für Bus und Bahn erwerben. Die neue App-Version des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) bietet daneben nach wie vor alle bewährten Funktionalitäten rund um die Fahrt mit Bus und Bahn: die Fahrplanauskunft, den Abfahrtsmonitor, eine Übersicht über aktuelle Verkehrsmeldungen aus dem Nahverkehrsnetz sowie die Favoriten-Funktionen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kooperation für eine direkte Zugverbindung von Eindhoven nach Düsseldorf

Ausweitung der grenzüberschreitenden Verbindung zwischen den Niederlanden und Deutschland – direkt und ohne Umsteigen mit dem RE 13

Gelsenkirchen, 10.05.2019 (BA/gm)
Am gestrigen Donnerstag (9. Mai 2019) fand die offizielle Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen statt, die eine direkte Zugverbindung von Eindhoven nach Düsseldorf ermöglichen. In Anwesenheit der niederländischen Staatssekretärin Stientje van Veldhoven, des Verkehrsministers von Nordrhein-Westfalen (NRW), Hendrik Wüst sowie Vertretern der Provinz Nordbrabant und des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) wurde der Startschuss für die Ausschreibung der neuen Zugverbindung gegeben.  Diesen Beitrag weiterlesen »