Archive
Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv für 11. Mai 2019

Stuttgart Hauptbahnhof – Umbau Bonatzbau

Abgang zur Klett-Passage am Nordausgang für zwei Tage gesperrt • Treppenabgang zur Klett-Passage am Nordausgang erhält am Donnerstag, 16. Mai, und Freitag, 17. Mai 2019, eine Leitungsbrücke

Stuttgart, 11.05.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn verlegt seit mehreren Monaten Versorgungsleitungen im nördlichen Umfeld des Stuttgarter Hauptbahnhofs und errichtet einen überdachten Fuß- und Radweg entlang des Bahnhofsgebäudes. Auf dem Kurt-Georg-Kiesinger Platz wird für die Dauer des Umbaus des Bonatzbaus eine neue Wartehalle errichtet. Die Arbeiten sind notwendig, um Mitte 2019 mit dem Aufbau beginnen zu können.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zum Vatertag: agilis-Sonderzug nach Prien am Chiemsee am 30. Mai 2019

Regensburg, 11.05.2019 (BA/gm)
Das Eisenbahnverkehrsunternehmen agilis bietet in diesem Jahr erstmals Tagesfahrten zu Sonderzielen ohne Umstieg an, darunter einen Vatertagsausflug ins malerische Prien am Chiemsee. Die Abfahrt ist zum Beispiel von Regensburg, Beratzhausen, Parsberg oder Neumarkt möglich. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Auf vielfachen Wunsch von Fahrgästen wird agilis heuer erstmals drei Tagesausflüge außerhalb des agilis-Netzes anbieten. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen wird dafür jeweils einen Sonderzug einsetzen, um die Ausflügler bequem ans Ziel zu bringen. Die erste Fahrt findet direkt am Vatertag, dem 30. Mai 2019, statt und führt ans „Bayerische Meer“ – den Chiemsee. Mit Snacks im Zug, Gästebetreuern und einem runden Programm vor Ort inkl. Schifffahrt zur bekannten Frauen- bzw. Herreninsel wird den Teilnehmern der Tag sicherlich in Erinnerung bleiben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Im Zug geschlagen und getreten – Zeugenaufruf

Dresden/Meißen, 11.05.2019 (BA/gm)
Am vergangenen Donnerstagabend (09.05.2019) gegen 18:17 Uhr kam es in der S-Bahn Linie 1 (S31754) vom Bahnhof Dresden Neustadt zum Haltepunkt Dresden-Bischofsplatz zu einem körperlichen Übergriff.

Ein bisher unbekannter Mann schlug und trat unvermittelt auf den 36-Jährigen Geschädigten ein. Zuvor hatte er den Dresdener an der Schulter gepackt, durch den fahrenden Zug vor sich hergeschoben und in einen Sitz gepresst.  Diesen Beitrag weiterlesen »