Archive
Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv für 5. Juni 2019

VVO: Zusätzliche Züge auf der S-Bahn S 1 zu Pfingsten

Extra S-Bahnen fahren an Pfingstsonntag und Pfingstmontag

Dresden, 05.06.2019 (BA/gm)
Über das Pfingstwochenende sind auf der S-Bahn S 1 in Richtung Sächsische Schweiz zusätzliche Züge mit mehr Platz unterwegs. „Zusätzlich zu den extra Zügen fahren die regulären S-Bahnen mit einem fünften Wagen“, sagt Lutz Auerbach, Abteilungsleiter für Verkehr im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Am Samstag fährt zudem der Saxonia-Express von Leipzig über Dresden direkt bis Schöna.“ Der VVO und die S-Bahn Dresden reagieren damit auf die erwartete höhere Nachfrage über die Feiertage.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Bahn führt Brückenbauarbeiten in Greiz durch

Einschränkungen im Zugverkehr und baubedingter Lärm

Leipzig, 05.06.2019 (BA/gm)
Von Juni bis Ende Oktober 2019 werden in Greiz auf der Strecke Gera–Weischlitz zwei Brücken erneuert beziehungsweise instand gesetzt. Die Strecke zwischen Berga (Elster) und Greiz wird dafür vom 11. Juni bis 5. September 2019 vollständig gesperrt. Es kommt zu Einschränkungen im Zug- und Straßenverkehr.

Die zwischen 1873 und 1875 errichtete Eisenbahnbrücke über die Greizer Stavenhagenstraße wird für die zukünftigen Anforderungen fit gemacht. Aus diesem Grund wird die alte Bausubstanz abgerissen und eine neue Brücke an derselben Stelle errichtet. Die stählerne Buckelblechbrücke auf gemauerten Widerlagern wird durch eine stählerne Brücke mit dickem Bodenblech auf Stahlbeton-Widerlagern ersetzt. Die Maße der Brücke bleiben bis auf eine geringfügige Steigerung der lichten Höhe um zirka 20 Zentimeter erhalten. Die bauvorbereitenden Arbeiten haben im März begonnen, das Bauende ist für den 31. Oktober 2019 geplant. Die Brückenbauarbeiten selbst finden von Juni bis September 2019 statt. Deutsche Bahn und Bund investieren hier rund zwei Millionen Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Knolle statt Knöllchen

HEAG mobilo schließt sich Forderung nach höheren Bußgeldern für Falschparker an

Darmstadt, 05.06.2019 (BA/gm/lsa)
Autos, die an Orten stehen, an denen sie nicht stehen sollten, sind für die HEAG mobilo ein Problem. Immer wieder behindern falsch geparkte Fahrzeuge die Busse und Bahnen des Darmstädter Verkehrskonzerns und sorgen damit für Verspätungen und wartende Fahrgäste. Aus diesem Grund schließt sich die HEAG mobilo der Initiative verschiedener Verkehrsverbände an, die unter dem Motto „Knolle statt Knöllchen“ ein höheres Bußgeld für Falschparker fordern und hat eine entsprechende Petition unterschrieben.  Diesen Beitrag weiterlesen »