Archive
Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv für 1. Juli 2019

Graffiti-Sprayer festgenommen

Berlin, 01.07.2019 (BA/gm)
Am vergangenen späten Donnerstagabend nahmen Bundespolizisten zwei Männer vorläufig fest, nachdem diese in der Zugbildungsanlage Zehlendorf gesprüht hatten.

Gegen 22 Uhr informierten Mitarbeiter der S-Bahn Berlin GmbH die Bundespolizei über zwei Personen, die eine S-Bahn auf circa 15 Quadratmetern beschmierten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

6. Gespräch Projektabwicklung bei der Deutschen Bahn erfolgreich

Düsseldorf, 01.07.2019 (BA/gm)
Das 6. Gespräch „Projektabwicklung bei der DB AG“ mit Vertretern von bauforumstahl fand Ende Mai 2019 in München statt. Ziel der Zusammentreffen ist ein gegenseitiger Austausch zu aktuellen Themen rund um das Bauen mit Stahl sowie die Optimierung von Vergabe- und Projektabwicklung.

Wenn die Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung LUFV II zwischen Bund und Bahn Ende des Jahres abgeschlossen ist, wurden ca. 900 Brücken quer durch die Bundesrepublik erneuert, davon ca. 20 Prozent Stahlbrücken.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ginkgobäume, Schwebebahn und Samuraikrieger

Wuppertaler Stadtwerke spenden Ginkgobäume für Allee am Scharpenacken

Wuppertaler Stadtwerke spenden Ginkgobäume

Wuppertal, 01.07.2019 (BA/gm)
Die im vergangenen Jahr begründete Partnerschaft zwischen der japanischen Shonan Monorail und der Wuppertaler Schwebebahn soll im Landschaftsschutzgebiet am Scharpenacken Wurzeln schlagen. Dazu pflanzen die Wuppertaler Stadtwerke gemeinsam mit dem deutsch-japanischen Freundeskreis fünf Ginkgo-Bäume.

Am 18. September 2018 gründeten die Wuppertaler Stadtwerke und die japanische Shonan Monorail, die „Sister Suspended Monorails“ im Zuge des 120-jährigen Jubiläums von Eugen Langens Testfahrt in Sonnborn.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Maßnahmen zum passiven Schallschutz in Kirchheim am Neckar

Schallschutzfenster und -lüfter bringen deutliche Besserung der Lärmsituation • Haus- und Wohnungs-eigentümer entscheiden über Teilnahme am Programm

Stuttgart, 01.07.2019 (BA/gm)
Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ wurden etwa 250 Gebäude und Wohnungen ermittelt, bei denen der zulässige Lärmgrenzwert überschritten wird und die vor 1974 erbaut wurden. Somit sind diese Häuser nach den gültigen Richtlinien zur Lärmsanierung förderfähig für passiven Schallschutz, zum Beispiel den Einbau von Schallschutzfenstern. Bis 2022 werden die Maßnahmen zum passiven Schallschutz in Kirchheim am Neckar durchgeführt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

SWM Chef Dr. Florian Bieberbach zum CEDEC-Präsidenten gewählt

München, 01.07.2019 (BA/gm)
Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke München, ist am vergangenen Donnerstag in Berlin einstimmig zum neuen Präsidenten der Federation of Local Energy Companies (CEDEC) gewählt worden. Er folgt Andreas Feicht nach, der sein Amt aufgrund seiner neuen Tätigkeit als Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgegeben hat.  Diesen Beitrag weiterlesen »