Archive

Archiv für 28. August 2019

Weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr der S-Bahn Stuttgart

Stuttgart, 28.08.2019 (BA/gm)
Aufgrund einer Signalstörung in Stuttgart Hauptbahnhof (tief) nach Bauarbeiten ist der S-Bahnverkehr weiterhin eingeschränkt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit dem Märchenzug zum Märchenfilmfestival nach Annaberg-Buchholz

Spaß im Zug und im Bahnhof Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof mit Märchenquiz, Basteln und Informationen rund um das Zugfahren

Leipzig, 28.08.2019 (BA/gm)
Zum 2. Internationalen Märchenfilm-Festivals fabulix in Annaberg-Buchholz fährt die Erzgebirgsbahn am kommenden Sonnabend (31. August 2019) wieder einen speziellen Märchenzug von Chemnitz nach Annaberg-Buchholz. Abfahrt im Chemnitzer Hauptbahnhof ist um 9:36 Uhr und um 10:48 Uhr kommt er im Bahnhof Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof an. Der Sonderzug hält unterwegs an allen Bahnhöfen der Strecke. Für die Fahrt gilt der VMS-Tarif. Die Rückfahrt erfolgt dann individuell mit den Zügen der Erzgebirgsbahn.  Diesen Beitrag weiterlesen »

sam hauptbahnhof: 5 Jahre Mobile Soziale Arbeit an Österreichs größtem Bahnhof

Wirksame Prävention am Verkehrsknotenpunkt • Lochner: „Dank Einbindung von Anfang an sind viele Probleme gar nicht erst entstanden“

Wien, 28.08.2019 (BA/gm)
Seit 1. Oktober 2014 ist die Mobile Soziale Arbeit sam am Wiener Hauptbahnhof aktiv – nun konnten fünf erfolgreiche Jahre gefeiert werden. Die präventiven Maßnahmen rund um den Verkehrsknotenpunkt haben gewirkt. „Beim Wiener Hauptbahnhof hatten unsere Experten der Mobilen Sozialen Arbeit dank des Engagements der ÖBB erstmals die Chance präventiv und bereits in in der Planungsphase die Arbeit mit allen Kooperationspartnern vor Ort mitzugestalten. Dadurch sind viele Probleme gar nicht erst entstanden“, hielt Ewald Lochner, Koordinator für Psychiatrie, Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien, am gestrigen Dienstag bei einem Pressetermin fest.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Engagement beim Schutz der Beschäftigten gefordert

EVG fordert von den Arbeitgebern ein größeres Engagement beim Schutz der Beschäftigten

Frankfurt a. M., 28.08.2019 (BA/gm)
Mit großer Betroffenheit hat der Bundesvorstand der EVG auf die neuerliche Messerattacke auf einen Eisenbahner reagiert. Ein 53jähriger Zugbegleiter war am vergangenen frühen Montagmorgen im Frankfurter Hauptbahnhof unvermutet von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen und verletzt worden.

„Die Angst fährt bei unseren Kolleginnen und Kollegen immer öfter mit“, machte der stellvertretende Vorsitzende, Klaus-Dieter Hommel in Fulda deutlich. Dort tagt seit Montag der Bundesvorstand der EVG, das nach der Bundesversammlung beschlusshöchste Gremium der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB eröffnet neue Ausbildungswerkstatt für Auszubildende am Standort Leipzig

Am Standort der Deutschen Bahn (DB) in Leipzig eröffnete eine neue Ausbildungswerkstatt

Leipzig, 28.08.2019 (BA/gm)
Am Standort der Deutschen Bahn (DB) in Leipzig eröffnete am vergangenen Montag eine neue Ausbildungswerkstatt. Andreas Gehlhaar, Leiter Umwelt der DB, übergab gemeinsam mit Jochen Bothmischel, Leiter Berufsausbildung bei DB Training in der Region Südost, dem Leiter der neuen Ausbildungswerkstatt, Jens Reppien, die Schlüssel.

Auf rund 2.200m² Fläche und fünf Etagen bieten insgesamt elf Werkstätten und vier Seminarräume beste Voraussetzungen für die Ausbildung in technischen und auch nichttechnischen Berufen bei der DB. Erstmals vereint das Ausbildungszentrum mehrere Bereiche von DB Training: Berufsausbildung, geförderte Bildung, Innovation, Design Thinking (agile Kreativmethoden) und LEAN (operative Exzellenz) – hier steht ein integriertes Innnovationszentrum zur Verfügung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Alstom lädt zum Tag der offenen Tür ins Werksmuseum Salzgitter ein

Salzgitter, 28.08.2019 (BA/gm)
Am kommenden Samstag (31.08.2019) lädt Alstom Eisenbahnfreunde aus der Region und darüber hinaus ins hauseigene Werksmuseum in die Linke-Hofmann-Busch-Straße 1 in 38239 Salzgitter ein.

Am letzten Samstag im August haben Bürgerinnen und Bürger der Region die Möglichkeit beim Tag der offenen Tür zwischen 13 Uhr und 20 Uhr die historischen Schätze zu bewundern und von der Vergangenheit in die Moderne zu fahren: Besonderer Höhepunkt der Veranstaltung sind Rundfahrten mit dem weltweit ersten Wasserstoffzug, dem Coradia iLint.  Diesen Beitrag weiterlesen »