Archive
September 2019
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archiv für 25. September 2019

HEAG mobilo: Erster Job-Infotag für Fachkräfte aus Technik und Handwerk

Darmstädter Verkehrsunternehmen wächst und geht neue Wege bei der Mitarbeitersuche

Darmstadt, 25.09.2019 (BA/gm/sir)
Um als Arbeitgeber besser sichtbar zu werden, geht das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo im Personalmarketing neue Wege: Am Samstag, den 19. Oktober 2019, öffnet der kommunale ÖPNV-Dienstleister von 11 bis 16 Uhr seine Tore zum ersten Job-Infotag speziell für berufserfahrene Fachkräfte aus Technik und Handwerker.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Änderungen in der Unternehmensführung bei agilis

Carsten Scherf verlässt das Unternehmen zum 31. März 2020

Regensburg, 25.09.2019 (BA/gm)
Zum 31. März 2020 wird Carsten Scherf, kaufmännischer Geschäftsführer der agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG sowie der agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG, auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Seine Aufgaben als kaufmännischer Geschäftsführer lässt Carsten Scherf bereits seit 13. September 2019 ruhen. Herr Scherf hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt. Der kaufmännische Geschäftsbereich wird von den agilis-Geschäftsführern Dr. Michael Vulpius und Dr. Axel Hennighausen abgestimmt gemeinsam geführt.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Vor Wut schmeißt Mann großen Handwagen ins Gleis

Gefahrenbremsung eines Intercitys notwendig

Bitterfeld, 25.09.2019 (BA/gm)
Die Bundespolizeiinspektion Magdeburg ermittelt wegen des Erschleichens von Leistungen und des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr gegen einen 33-jährigen Mann.

So nutzte dieser am vergangenen Montag (23. Septembers 2019) in den Vormittagsstunden eine S-Bahn auf der Strecke von Dessau Hauptbahnhof nach Bitterfeld. Ein gültiges Zugticket konnte er für seine Person vorweisen, jedoch nicht für seinen im Zug befindlichen großen Handwagen. Bei der Fahrscheinkontrolle weigerte er sich ein Ticket für seinen vollbeladenen Handwagen nachzulösen und schloss sich sogar in die Zugtoilette ein.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Brockenlok“ reist zur Untersuchung ins Dampflokwerk nach Meiningen

Weitere Dampflok kehrt im Gegenzug zurück • Unfalllok auch wieder im Einsatz

„Brockenlok“ 99 7237 auf dem Straßenwege nach Thüringen

Wernigerode, 25.09.2019 (BA/gm)
Am vergangenen Montag hat die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) ihre „Brockenlok“ 99 7237 auf dem Straßenwege nach Thüringen bringen lassen. Im Dampflokwerk Meiningen (DLW) der Deutschen Bahn AG wird die 63-jährige Lokomotive in den kommenden Monaten eine umfangreiche Untersuchung erhalten. Voraussichtlich bis Ostern 2020 wird sie dann wieder in den Harz zurückkehren.

Im Gegenzug traf am gestrigen Dienstag die Dampflokomotive 99 7222 wieder in Wernigerode ein. Sie war in den zurückliegenden Monaten in Meiningen einer Bedarfsausbesserung im DLW unterzogen worden. Bereits in den kommenden Tagen sind Probefahrten mit der 1931 gebauten Lokomotive vorgesehen. Anschließend wird die von den Harzer Lokpersonalen liebevoll „Mama“ genannte Maschine wieder für Einsätze auf dem 140,4 km umfassenden Streckennetz der HSB zur Verfügung stehen. In den 1950er Jahren waren die insgesamt 17 „Brockenloks“ nach ihrem Vorbild entstanden und gebaut worden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Brückenarbeiten zwischen Köln und Kall

Eisenbahnüberführung “Eifelwall” wird erneuert • Arbeiten vom 5. bis 27. Oktober 2019 • Zugausfälle und Fahrplanänderungen bei RE 12, RE 22 und RB 24

Düsseldorf, 25.09.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) führt bis Ende Dezember 2019 an der Eisenbahnüberführung (Eü) “Eifelwall” umfangreiche Sanierungen durch.

Die Arbeiten an der über einhundert Jahre alten Brücke erfordern die zeit- und teilweise Sperrung der Strecke und frühen bei den Zügen der Regional-Express-Linien RE 12 und RE 22 und der Regional-Bahn-Linie RB 22 zu Haltausfällen und Fahrplanänderungen.  Diesen Beitrag weiterlesen »