Archive
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für 8. November 2019

DB-Aufsichtsrat beschließt neue Vorstandsstruktur

BVG-Chefin Dr. Sigrid Nikutta verantwortet ab Januar 2020 den Güterverkehr • Eine Milliarde Euro für zusätzliche Züge schafft 600 neue Arbeitsplätze

Berlin, 08.11.2019 (BA/gm)
Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat am gestrigen Donnerstag eine neue Vorstandsstruktur sowie eine Milliarden-Investition in zusätzliche Züge beschlossen.

Dr. Sigrid Nikutta, die Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), des größten Nahverkehrs-unternehmens in Deutschland, verstärkt künftig den Vorstand der Deutschen Bahn AG. Der DB-Aufsichtsrat bestellte die 50-Jährige während einer Sondersitzung. Die promovierte Psychologin übernimmt ab 1. Januar 2020 den neugeschaffenen Vorstandsposten Güterverkehr. Gleichzeitig wird sie auch die operative Führung, also den Vorstandsvorsitz der DB Cargo AG, in Mainz übernehmen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Festnahme nach Schüssen am Bahnhof

Strausberg (Märkisch-Oderland), 08.11.2019 (BA/gm)
In der Nacht zum gestrigen Donnerstag hörte ein Zeuge Schüsse am Bahnhof Strausberg. Bundespolizisten nahmen im weiteren Verlaufeinen 34-jährigen Tatverdächtigen fest.

Gegen 00:30 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei Personen auf dem Fernbahnsteig, von denen eine mit einem waffenähnlichen Gegenstand auf einen Wetterschutzunterstand auf dem S-Bahnsteig schoss und anschließend flüchtete. Eine Scheibe der Unterstellmöglichkeit ging dabei zu Bruch.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Bahn modernisiert Bahnhof Taucha

Arbeiten für die Inbetriebnahme des Elektronischen Stellwerks Taucha • Streckensperrungen mit Fahrplanänderungen und Ersatzverkehren

Leipzig, 08.11.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn arbeitet intensiv an der Modernisierung des Bahnhofs Taucha. Ein weiterer Meilenstein wird am späten Nachmittag des 11. November 2019 abgeschlossen.

Mit der Eröffnung der Unterführung der Portitzer Straße kann ab dem heutigen Freitag (8. November 2019) ab 11 Uhr der Bahnübergang (BÜ) Gerichtsweg für den öffentlichen Verkehr geschlossen werden. Damit ist die erste kreuzungsfreie Unterführung für den LKW- und PKW-Verkehre in Taucha unter der Bahnstrecke in Betrieb genommen. Für die Fußgänger und Radfahrer bestehen bereits Unterquerungen im Bereich des Haltpunktes (Bahnsteige) und der Portitzer Straße.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„trend“: Westbahn-Miteigentümer SNCF stockt auf 25,1 Prozent auf

Privater Bahnbetreiber ficht Gerichtsurteil zu Direktvergaben wegen Befangenheit einer Richterin an • 19,6 Millionen Euro Jahresverlust 2018

Wien, 08.11.2019 (BA/gm)
Der im Sommer 2019 fixierte Flottentausch des privaten Bahnbetreibers Westbahn hat auch indirekte Folgen für die Eigentümerstruktur: Weil die französische Staatsbahn SNCF, die derzeit 17,4 Prozent an der Westbahn hält, mit dem Deal nicht einverstanden war, sei die „gemeinsame Zukunft auf den Prüfstand gestellt“ worden, erklärt Haupteigentümer Hans Peter Haselsteiner im neuen „trend“. Als Resultat des Streits wird die SNCF bei der Westbahn-Mutter Rail Holding AG auf eine Sperrminorität von 25,1 Prozent aufstocken, vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden.  Diesen Beitrag weiterlesen »