Archive
Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für 3. Dezember 2019

Breisacher Bahn: Einschaltung der Oberleitung

Stuttgart, 03.12.2019 (BA/gm)
Die Arbeiten an der Breisacher Bahn befinden sich kurz vor der Fertigstellung. Die neue Oberleitung auf der Strecke zwischen Freiburg und Gottenheim sowie in Breisach ist fertig montiert und wird ab Freitag, 6. Dezember 2019, eingeschaltet. Hier werden zunächst die notwendigen bautechnischen Abnahmen vorgenommen, bevor die Züge ab dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 wieder rollen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

94 Prozent Zustimmung zu Erzwingungsstreik bei Keolis/eurobahn

Frankfurt a. M., 03.12.2019 (BA/gm)
Die bei Keolis/eurobahn beschäftigten Mitglieder der EVG haben sich in einer Urabstimmung eindeutig für einen unbefristeten Arbeitskampf ausgesprochen. Das machte die für Streikmaßnahmen zuständige Bundesgeschäftsführerin, Cosima Ingenschay, nach Auszählung aller Stimmen in Hamm deutlich. „Die Zustimmung für einen Erzwingungsstreik liegt bei 94 Prozent“, erklärte sie.

Dieses Ergebnis werde nun der Bundesvorstand der EVG zeitnah bewerteten. „Stellt der die Signale auf Grün, kann der Streik umgehend beginnen“, so die Bundesgeschäftsführerin.  Diesen Beitrag weiterlesen »

S-Bahn Münsterland für zukunftsfähige Mobilität

Verknüpfung von Verkehrssystemen • Engere Taktung

Münster, 03.12.2019 (BA/gm)
Im Münsterland sind täglich Hundertausende unterwegs. Viele nutzen die Schiene, um möglichst sicher und bequem an ihr Ziel zu gelangen. Um in Zeiten steigender Bevölkerungszahlen und Mobilität den Menschen in der Region weitere Angebote im Schienennahverkehr machen zu können, haben die Stadt Münster und die Münsterland-Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf gemeinsam mit dem Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) ein Konzept „Münsterland S-Bahn“ auf den Weg gebracht.Die Konzeption erfolgte unter Einbindung des Kompetenzcenters Integraler Taktfahrplan NRW (KC ITF) und eines renommierten Gutachterbüros.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Jugendliche hatten knapp 12 Kilogramm Sprengstoff im Gepäck

Altenberg, 03.12.2019 (BA/gm)
Am vergangenen Sonntag kontrollierten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel auf dem Bahnhof Altenberg drei jugendliche Deutsche. Die drei Jugendlichen (15, 15, 16), welche drei Rucksäcke und zwei Taschen bei sich führten, waren den Bundespolizisten gegen 14:00 Uhr aufgefallen.

Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Bundespolizisten in den mitgeführten Taschen und Rücksäcken zum Teil nicht zugelassene Pyrotechnik. Insgesamt hatten die drei Jugendlichen 1.365 Stück Feuerwerkskörper, mit einem Nettogewicht von 11.964 Gramm Sprengstoff, dabei. Die aufgefundene Pyrotechnik mit einem Gesamtwert von etwa 700,- Euro hatten die Jugendlichen vermutlich kurz zuvor in Tschechischen erworben.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kostenlos mit Bus und Bahn in Münster: Erfolgreicher erster Adventssamstag

30 Prozent mehr Fahrgäste • Auch an den kommenden Adventssamstagen kostenloser ÖPNV

Münster, 03.12.2ß19 (BA/gm)
Ein Erfolg von Anfang an: Am ersten Adventssamstag sind knapp 125 000 Fahrgäste kostenlos mit den Stadtbussen in Münster gefahren – das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahr, als die normalen Tarife galten. Hinzu kommen Fahrgäste, die die ebenfalls kostenlosen Züge aus den Stadtteilen genutzt haben.

Die Stadt Münster freut sich zusammen mit den Stadtwerken und der Initiative starke Innenstadt über den erfolgreichen Start des Angebots, der sogar über den Erwartungen für den Auftakt liegt. Dazu beigetragen hat auch das passende Wetter: Sonnenschein bei Temperaturen etwas über 0 Grad. Auch an den kommenden Adventssamstagen, 7., 14 und 21. Dezember 2019, sind wieder alle Busse und Bahnen im Stadtgebiet Münsters kostenlos unterwegs.  Diesen Beitrag weiterlesen »