Archive
Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für 18. Dezember 2019

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger reagiert auf Klimaschutzpaket

Aiwanger: „Umsatzsteuersatz auch für Fernbusse reduzieren“

München/Berlin, 18.12.2019 (BA/gm)
Nach dem Klimaschutzkompromiss von Bund und Ländern fordert Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger eine Umsatzsteuersenkung von derzeit 19 auf sieben Prozent auch für Fernbusse.

„Die Umsatzsteuersenkung für den Schienenfernverkehr ist richtig, muss aber auch für Fernbusse gelten. Eine Differenzierung ist hier nicht zu rechtfertigen. Fernbusse sind mindestens genauso klimafreundlich wie die Bahn und sollten daher auch genauso – mit sieben Prozent – besteuert werden. Beide Verkehrsmittel sind eine klimaschonende Alternative zum Flugverkehr auf der Kurzstrecke. Eine unterschiedliche Behandlung würde daher zu Wettbewerbsverzerrungen führen“, so Aiwanger.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zoo-Führung für WSW-Abokunden in den Weihnachtsferien

Wuppertal, 18.12.2019 (BA/gm)
Am Freitag, 27. Dezember 2019, laden die Wuppertaler Stadtwerke ihre Abo-Kunden zu einer kostenlosen Führung durch den Grünen Zoo ein.

Die Tour startet um 14 Uhr an der Zookasse. Abo-Kunden erhalten ermäßigten Eintritt. Wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen ist eine telefonische Anmeldung unter 0202-563 3600 erforderlich.

Finanzierung batterieelektrischer Züge Chemnitz – Leipzig

Banken-Finanzierung modernster Batteriezüge für RE6 steht • Konsortium und VMS unterzeichnen Vertrag • Neue Fahrzeuge ab 2023 im Einsatz • Fördermittel in Aussicht

Chemnitz, 18.12.2019 (BA/gm)
Grünes Licht für eine Frischekur der Zugverbindung Chemnitz-Leipzig (RE6). Die Finanzierung hochmoderner batterieelektrischer Züge durch ein Bankenkonsortium ist gesichert.

Federführend für die Anschaffung dieser zukunftsweisenden Fahrzeuge ist der VMS. Geschäftsführer Dr. Harald Neuhaus unterschrieb jetzt den Finanzierungsvertrag über 49 Mio. Euro. Bereits Ende November 2019 hatte der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) 13 Mio. Euro bereitgestellt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Pendlerparkplätze am Hauptbahnhof Merseburg

Magdeburg, 18.12.2019 (BA/gm)
Am Merseburger Hauptbahnhof gibt es neue Pendlerparkplätze und Fahrradabstellmöglichkeiten. Übergeben wurden die neuen Anlagen auf der Westseite des Bahnhofs am gestrigen Dienstag von Verkehrsstaatssekretär Dr. Sebastian Putz und Merseburgs Oberbürgermeister Jens Bühligen.

Staatssekretär Dr. Putz sagte: „Mit Abschluss des dritten Bauabschnitts ist das Bahnhofsumfeld komplett. Fahrgäste können nun ihr Auto oder Fahrrad auch auf der Westseite des Bahnhofs abstellen und mit Zug und Bus weiterfahren. Damit wächst die Attraktivität des Nahverkehrs. Wir versprechen uns davon steigende Fahrgastzahlen.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Beginn des täglichen Betriebs auf der Bördebahn

Rurtalbahn fährt montags bis freitags mit sechs Zugpaaren zwischen Euskirchen und Düren

Köln, 18.12.2019 (BA/gm)
Auf der rund 30 Kilometer langen Strecke der Regionalbahn 28 („Eifel-Bördebahn“) fahren seit dem vergangenen Montag auch an den Werktagen wieder Züge. Die Rurtalbahn hat zum großen Fahrplanwechsel wie vorgesehen den „Vorlaufbetrieb“ aufgenommen, sodass die Züge nicht mehr nur an den Wochenenden und den Feiertagen fahren. Zwischen Euskirchen und Düren werden sechs Zugpaare eingesetzt. Dadurch kann an den Werktagen zwischen 6 und 20 Uhr mit einer morgendlichen Unterbrechung ein Zwei-Stunden-Takt angeboten werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »