Archive
Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv für 11. Januar 2020

Fahrausweisprüfungen in 2019: ÜSTRA hat häufiger kontrolliert

Hannover, 11.01.2020 (BA/gm)
Bei ihren Fahrausweisprüfungen 2019 traf die ÜSTRA 58.764 Personen ohne gültigen Fahrausweis an. In 2018 wurden 46.221 „Schwarzfahrer“ gezählt. Ursache der gestiegenen Zahl an Schwarzfahrern ist vor allem die Tatsache, dass die ÜSTRA mehr Fahrgäste als im Vorjahr kontrolliert hat.  Diesen Beitrag weiterlesen »

BahnCard 25 und 50 jetzt auch zehn Prozent günstiger

Probe BahnCard schon ab 17,90 Euro • Mehrwertsteuer-Reduzierung auf BahnCards ausgeweitet: DB begrüßt neue gesetzliche Rahmenbedingungen • DB-Vorstand Huber: „Millionen BahnCard-Kunden sind Gewinner“

Berlin, 11.01.2020 (BA/gm)
Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, die Mehrwertsteuer auch für die BahnCard 25 und 50 von derzeit 19 auf 7 Prozent abzusenken. Damit sind alle BahnCards ab dem 1. Februar 2020 rund zehn Prozent günstiger. DB-Personenverkehrsvorstand Berthold Huber: „Wir freuen uns über die schnelle Einigung zwischen Bund und Ländern. Millionen BahnCard-Kunden sind die Gewinner dieser Entscheidung. Denn auch die Reduzierung der Mehrwertsteuer auf die BahnCards geben wir eins zu eins weiter. Das ist gleich zum Jahresauftakt ein weiterer Schritt in Richtung einer klimafreundlichen Mobilitätswende.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

München: Modellbahn-Markt und Öffnungstage für Museum

München, 11.01-2020 (BA/gm)
Das MVG Museum hat im Januar wieder geöffnet: Die Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 12. Januar und am Sonntag, 26. Januar 2020, jeweils von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Am 26. Januar 2020 findet im Museum während der Öffnungszeit außerdem ein großer Modelleisenbahn-Markt statt.

Auf insgesamt rund 5.000 Quadratmetern gibt das Museum mit über 20 Trambahnen, Omnibussen und Arbeitsfahrzeugen sowie vielen weiteren Exponaten und Schautafeln einen guten Überblick über 150 Jahre Nahverkehr in München. Große und kleine ÖPNV-Fans haben die Möglichkeit, Technik und Geschichte hautnah zu erleben. Zu den interaktiven Exponaten zählen ein U-Bahn- und ein Bus-Fahrsimulator, ein elektronischer Liniennetzplan, ein elektronisches Weichenspiel, ein bedienbarer Trambahn-Führerstand, Schauwerkstatträume und eine Quizstation. Außerdem werden kostenlose Führungen angeboten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bahn beginnt mit dem Bau der Lärmschutzwand in Besigheim

Bauarbeiten dauern von Mitte Januar bis Mitte März 2020

Stuttgart, 11.01.2020 (BA/gm)
Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ starten in Kürze die Arbeiten für den Bau der Lärmschutzwand in Besigheim. Die Lärmschutzwand wird 460 Meter lang und bis zu 3 Meter hoch sein.

Bereits Mitte kommender Woche werden als vorbereitende Arbeiten Absteckungen und Vermessungen durchgeführt. Die Hauptarbeiten erfolgen ab Anfang Februar 2020, aufgrund der örtlichen Verhältnisse überwiegend vom Gleis aus. Wegen der dichten Zugfolge ist das nur bei Nacht möglich.

Daher wird ab 3. Februar bis 14. März 2020 in den Nächten Montag auf Dienstag bis Freitag auf Samstag jeweils von 21.55 Uhr bis 4.45 Uhr gearbeitet. Auf eine lärmintensive akustische Warnung der Baustelle vor vorbeifahrenden Zügen kann zwar verzichtet werden, dennoch lassen sich akustische Beeinträchtigungen beim Laden und Bauen nicht vollständig vermeiden. Die Deutsche Bahn bittet um Verständnis.

CNN wählt Wuppertal unter „20 best places to visit“

Wuppertal, 11.01.2020 (BA/gm)
Was haben Japan, Jamaika, das Tote Meer und Wuppertal gemeinsam? Sie alle nennt der Nachrichtensender CNN unter den 20 besten Orten, die im kommenden Jahr einen Besuch wert sind. Denn: Wuppertal habe mit der Schwebebahn das „coolste“ Fortbewegungsmittel.  Diesen Beitrag weiterlesen »