Archive

Archiv für 12. Mai 2020

Ausbau der Erftbahn zur S-Bahn: Bürgerwünsche fließen in die Planung ein

Erste Bausteine der Vorzugsvariante veröffentlicht

Köln, 12.05.2020 (BA/gm)
Rund neun Monate nach Abschluss der Bürgerbeteiligung zum Ausbau der Erftbahn (RB 38) zur S-Bahn liegen die Antworten der Planer auf die meisten Anregungen der Bürgerinnen und Bürger vor. Die Strecke zwischen Horrem und Bedburg soll elektrifiziert und so ausgebaut werden, dass künftig ein 20-Minuten-Takt möglich ist, mit längeren S-Bahnen als den heutigen Dieseltriebzügen. Bürger hatten die Möglichkeit, sich einzubringen. Die Planer von Deutscher Bahn (DB) und Nahverkehr Rheinland (NVR) hatten rund 900 Meinungsäußerungen auszuwerten, die im vergangenen Sommer im Rahmen zweier Infomessen und eines Online-Dialogs eingegangen waren. Zu den meistdiskutierten Themen zählten die Verkehrssituation rund um die Bahnübergänge, die Lärmbelästigung durch Signaltöne von Zügen und an Bahnübergängen sowie die Lage der Stationen und Bahnsteige.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Fehlender Mundschutz endet im Widerstand

Düsseldorf, 12.05.2020 (BA/gm)
Ein Reisender (25) wollte am vergangenen Samstagnachmittag (9. Mai 2020) um 17.00 Uhr der Mundschutzpflicht im Zug nicht nachkommen und versuchte Bundespolizisten im Düsseldorfer Hauptbahnhof daraufhin zu schlagen, zu treten und zu beißen.

Im RE 5 wollte der liberianische Staatsangehörige partout keinen Mundschutz aufsetzen, weshalb der Zugbegleiter ihn im Düsseldorfer Hauptbahnhof von der Fahrt ausschließen wollte. Doch auch den Zug wollte der Mann nicht verlassen. Die Bundespolizei kam hinzu und musste nach mehrmaliger Aufforderung den Fahrtausschluss mit Zwang durchsetzen.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Kühlanlage am Bonner Hauptbahnhof

Bonn/Köln, 12.05.2020 (BA/gm)

Neue Kühlanlage am Bonner Hbf

In der Noeggerathstraße am Bonner Hauptbahnhof wurde der alte Kühlturm auf dem Lüfterbauwerk durch ein neues Kühlsystem ersetzt. Dieses kühlt die signaltechnischen Anlagen, den Serverraum und die Bahnstromversorgung unterhalb des Gebäudes. Das Projekt für die Straßenbahnen und U-Bahnen der Stadtwerke Bonn (SWB) wird zu 90 Prozent vom Nahverkehr Rheinland (NVR) gefördert und kostet rund 300.000 Euro.

Ziel war es, das alte „offene“ Kühlsystem durch ein neues „geschlossenes“ System auszutauschen. Bisher wurde das Wasser zur Kühlung ständig überwacht und chemisch behandelt. Alle zwei Wochen musste das Wasser analysiert und einmal im Monat im Labor untersucht werden. Durch das neue Anlagensystem ist dieses aufwendige Verfahren nun nicht mehr nötig.  Diesen Beitrag weiterlesen »

EVG lehnt Einsparungen bei Personalkosten ab

Frankfurt a. M., 12.05.2020 (BA/gm)
„Die EVG lehnt Einsparungen bei den Eisenbahnen und Busbetrieben zu Lasten der Beschäftigten rigoros ab“. Das hat der stellvertretende Vorsitzende, Klaus-Dieter Hommel, deutlich gemacht. „Jetzt an Personalkosten zu sparen, ist der völlig falsche Weg. Das ist mit uns nicht zu machen“, stelle er fest.

Im Hinblick auf die derzeit diskutierte finanzielle Unterstützung für die Deutsche Bahn forderte Hommel den Bund als Eigentümer auf, seiner Verantwortung gerecht zu werden. „So wie andere systemrelevante Betriebe, die durch Corona in finanzielle Schieflage geraten sind, unterstützt werden, erwarten wir entsprechende Hilfen auch für die DB AG“ erklärte er.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bauarbeiten bedeuten Fahrplanänderungen im Netz Chiemgau-Inntal

(ehemals Meridian)

Holzkirchen, 12.05.2020 (BA/gm)
Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten zwischen 15. und 19. Mai 2020 Änderungen in den Fahrplänen auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg.

Die DB Netz AG führt Bauarbeiten durch, die vom 15. und 19. Mai 2020 Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Chiemgau-Inntal haben. Betroffen ist die Strecke München – Rosenheim – Salzburg. Fahrten zwischen Freilassing bzw. Traunstein und Salzburg entfallen und es werden in den frühen Abend- und in den frühen Morgenstunden Busse im Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Wie gewohnt finden Fahrgäste auf der Webseite (www.brb.de) Sonderfahrpläne zum Download.