Archive

Archiv für 23. Mai 2020

„Was uns bewegt – Mobilität in Mitteldeutschland“

Leipzig, 23.05.2020 (BA/gm)
Corona-Krise, Klimaschutzdiskussionen und wirtschaftliche Debatten haben den Blick auf Verkehrsmittel und das Reisen verändert. Der MDR nimmt dies zum Anlass und widmet unter dem Titel „Was uns bewegt – Mobilität in Mitteldeutschland“ der Mobilität eine Schwerpunktwoche – von Sonntag, 24. Mai, bis Freitag, 29. Mai 2020.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bahnhof Weil am Rhein: Bahnsteigbelag wird erneuert

Aufstellung von vier neuen Wetterschutzhäuschen • Bahnsteigteilsperrungen und Gleisänderungen bis August 2020

Stuttgart, 23.05.2020 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn erneuert den Bahnsteigbelag am Bahnhof Weil am Rhein am Bahnsteig 3 am Gleis 5/7. Dabei wird der alte Belag entfernt und durch einen neuen gepflasterten Belag ersetzt, der zusätzlich mit einem Blindenleitsystems ausgestattet wird. Im Rahmen der Baumaßnahme werden vier neue Wetterschutzhäuschen auf dem Bahnsteig aufgestellt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Verkehrsministerin Gewessler vergißt auf die Städte

Wo bleibt die bereits unter Türkis-Blau ausverhandelte Nahverkehrsmilliarde?

Wien, 23.05.2020 (BA/gm)
„300 Millionen Euro mehr für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs.“ – Das verkündete Klimaschutzministerin Leonore Gewessler im Rahmen einer Pressekonferenz. „Klingt gut, ist aber – wie so vieles, was bei den Regierungs-Pressekonferenzen erzählt wird – eine kleine Mogelpackung. Es handelt sich teilweise um Mittel, die ohnehin für den Infrastruktur-Ausbau geplant waren, die nun eben ein wenig vorgezogen werden“, sagt FPÖ-Bundesparteiobmann und Ex-Infrastrukturminister NAbg. Norbert Hofer. Was allerdings auffällt: Die Nahverkehrsmilliarde finde in den Konzepten der Klimaschutzministerin offenbar keinen Platz. Hofer: „Das ist sowohl aus umweltpolitischer, als auch aus verkehrspolitischer Sicht ein großer Fehler.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Stuttgart: Wolframstraße am Wochenende gesperrt

Stuttgart, 23.05.2020 (BA/gm)
Für den Bau eines neuen S-Bahntunnels zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Bad Cannstatt wird am Sonntag, 24. Mai 2020, ein Kran aufgebaut. Dafür muss die Wolframstraße zwischen der Einmündung der Nordbahnhofstraße und der Einmündung der Straße Am Schlossgarten in beide Richtungen für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt werden.

Die Sperrung dauert von Samstag, 23. Mai 2020, um 22 Uhr bis voraussichtlich Montag, 25. Mai 2020, um 5 Uhr. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Maßnahme ist mit der Verkehrsbehörde der Landeshauptstadt Stuttgart abgestimmt.

Stellungnahme zum Abriss Starnberger Flügelbahnhof veröffentlicht

München, 23.05.2020 (BA/gm)
Der Fahrgastverband PRO BAHN hat seinen Widerspruch zum Abriss des Starnberger Flügelbahnhofs veröffentlicht. „Alle reden von ‚Verkehrswende‘ und ‚mehr Verkehr auf die Schiene‘, und hier soll Eisenbahn-Infrastruktur vernichtet und entwidmet werden, das passt nicht“ kritisiert Andreas Barth, Münchner Sprecher des bundesweiten Fahrgastverbandes PRO BAHN das Vorgehen der Deutschen Bahn. Zudem wird der Denkmalschutz des Gebäudes einfach ignoriert, obwohl die Deutsche Bahn nicht erfolgreich gegen den Eintrag in der Denkmalliste vorgegangen ist.

Konkret kritisiert der Verband, dass sich der Antrag der Deutschen Bahn rein auf eine Auslastungsoptimierung stützt. Hingegen wird das Allgemeinwohl, zu dem die DB sowohl durch das Grundgesetz direkt als auch durch die Widmung als Eisenbahn-Infrastruktur verpflichtet ist, nicht beachtet. So sind beispielsweise bereits heute deutlich zu wenig Fahrradabstellplätze vorhanden, aber alle vorhandenen Abstellplätze im Bereich des Starnberger Flügelbahnhofs sollen im Rahmen des Abrissantrags entfallen. Auch im Zugverkehr kann der heutige Bedarf aufgrund Kapazitätsmangels laut Aussagen der Deutschen Bahn nicht vollständig bedient werden, dennoch geht es nur um Rückbau.  Diesen Beitrag weiterlesen »