Archive
Oktober 2020
M D M D F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv für 10. Oktober 2020

Bahnhof Konstanz: Zweite Bauphase beginnt

Beginn der Arbeiten im Bahnsteigabschnitt 1b • DB setzt Reisendenlenker ein

Stuttgart, 10.10.2020 (BA/gm)
Am Bahnhof Konstanz gehen die Arbeiten voran. Ab Montag, 12. Oktober 2020, beginnt die zweite Bauphase. Der nördliche Bahnsteigabschnitt 1a ist fertiggestellt, sodass nun der südliche Bahnsteigabschnitt 1b erneuert wird.

Die DB-Personenunterführung sowie der Zugang von der städtischen Unterführung Marktstätte zum Bahnsteigabschnitt 1a wird dann wieder nutzbar sein.

Im Rahmen der Bauarbeiten im Bahnsteigabschnitt 1b wird ab Montag der Reisendenüberweg zu Gleis 2/3 gesperrt sein. Ein stufenfreier Zugang zu Gleis 2/3 ist damit erst möglich, wenn der Aufzug zur DB-Personenunterführung Ende November 2020 wieder in Betrieb geht.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Ruhrbahn passt Fahrplanangebot an

Herbstferien beginnen • Gültig vom 12.10.2020 bis 23.10.2020

Essen/Mülheim an der Ruhr, 10.10.2020 (BA/gm)
Während der Herbstferien vom 12. Oktober 2020 bis 23. Oktober 2020 passt die Ruhrbahn ihr Fahrplanangebot bei Bus und Tram an. Alle Fahrplanänderungen gelten bis auf wenige Ausnahmen (siehe unten) jeweils montags bis freitags.

Essen

Tram-Linien:

  • 103: Die Fahrten zwischen (H) Hollestraße und (H) Steele S entfallen.
  • 105: Folgende Fahrten entfallen: 6.59 Uhr, 7.09 Uhr, 7.19 Uhr und 7.29 Uhr zwischen (H) Frintroper Höhe und (H) Rathaus Essen sowie um 6.29 Uhr, 6.39 Uhr, 6.49 Uhr und 6.59 Uhr zwischen (H) Rathaus Essen und (H) Frintroper Höhe.
  • 107: Folgende Fahrten entfallen: Von 12.34 Uhr bis 17:34 Uhr zwischen (H) Viehofer Platz und (H) Abzweig Katernberg. Und von 12.56 Uhr bis 17.56 Uhr zwischen (H) Abzweig Katernberg Schleife und (H) Viehofer Platz.

Diesen Beitrag weiterlesen »

WSW lassen Aralandia schweben

Wuppertal, 10.10.2020 (BA/gm)

Schwebebahn mit Aralandia-Motiv

Viele Schwebebahn-Fans erinnern sich noch an den Wagen 15 der alten Baureihe 1972: Der Gelenktriebwagen fuhr mit Elefant und Eisbären beklebt als Werbeträger für den Wuppertaler Zoo durchs Tal: „Wild in Wuppertal“. Nun hat die als Fotomotiv beliebte Bahn einen Nachfolger bekommen. Der Wagen 1430 der aktuellen Schwebebahn-Generation ist seit dem heutigen Samstag (10. Oktober 2020) als neue Zoo-Bahn mit einem Aralandia-Motiv unterwegs. Zoo-Direktor Dr. Arne Lawrenz, WSW-Chef Markus Hilkenbach und der Vorsitzende des Zoo-Vereins Bruno Hensel nahmen das Fahrzeug gemeinsam in Augenschein. Wagen 1430 ist die vorletzte Bahn der Baureihe 2014, die an die WSW geliefert wurde. Am heutigen Samstag wird er erstmals im Fahrgastverkehr eingesetzt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Freie Fahrt für Kinobesucher

Viechtach, 10.10.2020 (BA/gm)
Die Besucher des Viechtacher Kinos fahren auf der Strecke Gotteszell-Viechtach künftig frei. Darauf haben sich Kinobetreiberin Melanie Reil und die Länderbahn GmbH DLB verständigt.

Das bedeutet:
Kinokarten, die nach dem 14. Oktober 2020 erworben werden, können innerhalb von 14 Tagen direkt in den Zügen bei den Fahrgastbetreuern gegen einen waldbahn-Fahrschein eingetauscht werden. Der Fahrschein gilt ab Tausch bis zum Folgetag 3 Uhr auf der gesamten Strecke Gotteszell-Viechtach.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bahnhof Bochum-Ehrenfeld: Graffiti Bombing

S-Bahn auf einer Fläche von 80 Quadratmetern besprüht • Bundespolizei leitet Ermittlungen ein

Bochum, 10.10.2020 (BA/gm)
Am gestrigen Freitagmorgen (9. Oktober 2020) ereignete sich am Bahnhof in Bochum-Ehrenfeld ein sogenanntes Graffiti-Bombing. Circa 20 vermummte Personen besprühten einen Zug auf einer Fläche von 80 Quadratmetern. Es entstand ein Schaden von circa 4.000 Euro.

Gegen 1:41 Uhr fuhr die S-Bahn 1 in den Bahnhof Bochum-Ehrenfeld ein. Nach Angaben des Triebfahrzeugführers sollen kurz darauf circa 20 vermummte Personen auf den Bahnsteig gestürmt und damit begonnen haben, den Zug mit Lackfarbe zu besprühen.  Diesen Beitrag weiterlesen »