Archive
Februar 2021
M D M D F S S
« Jan    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Archiv für 21. Februar 2021

Darmstadt: Wichtiger Meilenstein für die Elektrifizierung der Busflotte

ENTEGA und HEAG mobilo errichten am Böllenfalltor die Ladeinfrastruktur

Meilenstein für die Elektrifizierung der Busflotte

Darmstadt, 21.02.2021 (BA/gm/blu)
Elektrische Busse des öffentlichen Nahverkehrs in Darmstadt können künftig schnell und mit hoher Leistung am Betriebshof der HEAG mobilo in der Klappacher Straße geladen werden. Zusammen mit ENTEGA hat das Verkehrsunternehmen die erforderliche Ladeinfrastruktur errichtet. „Die Umstellung auf E-Busse ist ein wichtiger Beitrag zum Schutz des Klimas. Denn rund ein Fünftel der CO2-Emissionen in Deutschland verursacht der Verkehr. ENTEGA hat im Stromnetz die Voraussetzung geschaffen, das Projekt umzusetzen“, sagt die Vorsitzende des Vorstandes von ENTEGA Dr. Marie-Luise Wolff.  Diesen Beitrag weiterlesen »

„Ab in die Zukunft“: VAG sucht Azubis via Social-Media-Live-Event

Nürnberg, 21.02.2021 (BA/gm)
Normalerweise orientieren sich Schüler ab der 8. Klassen der Mittel- oder Realschulen, wie ihre berufliche Zukunft aussehen soll – beispielweise mit einem Besuch einer Ausbildungsmesse. Da das aktuell nicht möglich ist, geht die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg neue Wege und stellt am Donnerstag, 25. Februar 2021 ab 19.00 Uhr auf ihren Social-Media-Kanälen den Ausbildungsberuf „Fachkraft im Fahrbetrieb“ auf unterhaltsame Weise in einem Livestream vor.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Russische Eisenbahnen verdienen 484 Mrd. Rubel durch Auslandsaktivitäten

Moskau, 21.02.2021 (BA/gm)
Die Einnahmen der Russischen Eisenbahnen aus Auslandsaktivitäten beliefen sich im Jahr 2020 auf 484 Milliarden Rubel, wie der Erste Stellvertretende Generaldirektor der Russischen Eisenbahnen Sergey Pavlov auf der jährlichen Vorstandssitzung des Unternehmens bekannt gab. Er stimmte zu, dass ein solches Ergebnis durch die erfolgreiche Arbeit in allen drei Bereichen des Auslandsgeschäfts sichergestellt wurde: Transit, internationale Logistik und Auslandsprojekte. Pavlov erinnerte auch daran, dass das Unternehmen am Projekt „Internationale Zusammenarbeit und Export“ teilnimmt und alle seine Verpflichtungen erfüllt.

„Das Volumen der allgemeinen Exportleistungen für den Bahntransport im Jahr 2020 wird auf 1,3 Milliarden Dollar geschätzt. Wir prognostizieren, dass sie in den nächsten vier Jahren eineinhalb Milliarden US-Dollar erreichen wird, was der angestrebten jährlichen Wachstumsrate in der Strategie des Exports von Dienstleistungen entspricht“, bemerkte er.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Nürnberg: Ab Montag: Mehr Fahrten auf der U-Bahn-Linie U1

Verstärkerfahrten bei Bussen im Schülerverkehr

Nürnberg, 21.02.2021 (BA/gm)
Da ab dem morgigen Montag (22. Februar 2021) weitere Klassenstufen in den Präsenz- bzw. Wechselunterricht gehen, erweitert die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft ihr Fahrplanangebot von Montag bis Freitag.

Auf der U-Bahn-Linie U1 (Langwasser Süd – Fürth Hardhöhe) wird an Schultagen der Takt im Innenstadtbereich zwischen Gostenhof und Messe so verdichtet, dass von circa 6.30 bis 9.00 Uhr und von etwa 12.00 bis 18.00 Uhr alle drei Minuten eine U-Bahn kommt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Carsharing ist nicht nur etwas für Großstädte

Kommunaler Wettbewerb des „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ bringt Gemeinschaftsautos in den ländlichen Raum

Köln, 21.02.2021 (BA/gm)
Stationäres Carsharing spart Platz, Geld und CO2. Doch die Vorteile von Gemeinschaftsautos nutzen bislang hauptsächlich Menschen in den Städten. Das möchte das Zukunftsnetz Mobilität NRW ändern, denn gerade in ländlichen Gebieten sind die Strecken lang und andere Verkehrsmittel mitunter rar. In dem landesweiten Wettbewerb „Teil.Land NRW“ wurden nun gemeinsam mit dem Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen acht Städte und Gemeinden ausgewählt, die mit professioneller Unterstützung ein Carsharing-System im ländlichen Raum aufbauen werden. Sie sind gegliedert nach ihrer Zugehörigkeit zu den jeweiligen Verkehrsverbünden.  Diesen Beitrag weiterlesen »