Archive
April 2021
M D M D F S S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv für 3. April 2021

Osterferien: S-Bahn-Sperrung Ostkreuz – Lichtenberg aufgrund von Bauarbeiten

Betroffene Linien S5, S7, S75 • Wochenend-Sperrungen auf der S2 • Ersatzverkehr mit Bussen

Berlin, 03.04.2021 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn baut während der Osterferien im östlichen Bereich der Stadtbahn, außerdem an mehreren April-Wochenenden auf dem südlichen Abschnitt der S2. Die Wochenend-Sperrungen beginnen jeweils schon am Freitagmorgen, so dass auch der Berufsverkehr betroffen sein wird.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Sachsen-Franken-Magistrale: Bauarbeiten im Bereich Neukieritzsch im April und Mai 2021

Gründungsarbeiten für neue Oberleitung • Ersatzverkehr im Abschnitt Böhlen – Altenburg/Geithain im Zeitraum vom 6.-27. April und 10.-28. Mai 2021

Leipzig, 03.04.2021 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn modernisiert die Eisenbahnstrecke im Bereich Neukieritzsch im Rahmen des Ausbaus der Sachsen-Franken-Magistrale. Es werden neue Gleise und Bahnsteige, Oberleitungsanlagen sowie Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik, der Elektrotechnik und der Telekommunikation gebaut und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Damit werden auf dem Streckenabschnitt die Voraussetzungen für Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h geschaffen.

Diese Bauarbeiten erfordern im April und Mai 2021 Tagessperrungen von Bahnhofsgleisen in Neukieritzsch sowie der angrenzende Streckengleise zwischen Böhlen (b. Leipzig) und Neukieritzsch. Im Zeitraum vom 6. bis 27. April und 10. bis 28. Mai 2021 werden unter anderem neue Fundamente für die neue Oberleitung gegründet sowie Tiefbauarbeiten, das Verlegen von Signalkabeln und das Stellen von Oberleitungs-Masten vorgenommen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kinder bereiten Hindernis auf Gleisen

Bahnstrecke Halle – Leipzig • Lok eines Güterzuges beschädigt

Großkugel, 03.04.2021 (BA/gm)
Am vergangenen Mittwoch (31. März 2021) wurde die Bundespolizei in Halle gegen 18:45 Uhr über eine Hindernisbereitung auf der Bahnstrecke Halle – Leipzig informiert. Hierbei hatten drei Kinder im Alter von 7, 8 und 11 Jahren in der Ortslage Großkugel Schrott auf die Gleise gelegt.

Der Lokführer eines Güterzuges bemerkte die Gegenstände. Er leitete eine Gefahrenbremsung ein, kam jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und überfuhr das Hindernis. Dabei wurde die Lok beschädigt, unter anderem wurde eine Heizleitung abgerissen. Der Lokführer konnte die Kinder anhalten und erfuhr ihre Personalien. Anschließend flüchteten sie.  Diesen Beitrag weiterlesen »