Archive
Mai 2022
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für 2. Mai 2022

RRX: DB eröffnet Bauinformationszentrum am Bahnhof Leverkusen Mitte

Anlaufpunkt für alle Anwohnerinnen und Anwohner • DB Reisezentrum im gleichen Gebäude • Führungen für alle Altersgruppen geplant

Düsseldorf, 02.05.202 (BA/gm)
Ab sofort informiert die Deutsche Bahn in einer interessanten Ausstellung zum Infrastrukturprojekt RRX im neu eröffneten Bauinformationszentrum. Das Infozentrum befindet sich in der Heinrich-von-Stephan-Straße 1a, direkt neben dem Bahnhof Leverkusen-Mitte.

In der Ausstellung zum RRX wird das Großprojekt anhand verschiedener Medien vorgestellt. Dort können sich alle Interessierten über den Nutzen des Ausbaus der Infrastruktur, über Schallschutzmaßnahmen und über die Maßnahmen zum Schutz unserer Umwelt, sowie weitere Themen informieren. Oder sie betreten die Virtual Reality und besichtigen den zukünftigen bereits umgebauten Bahnhof Leverkusen Mitte. Ein Highlight des Bauinfozentrums ist die Dachterrasse, die eine Übersicht über die Baustelle des neuen Gleises am Bahnhof bietet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

EVG Sozialpolitischer Ausschuss: Starkes Programm für die kommenden Jahre

Berlin, 02.05.2022 (BA/gm)
Emotionen und klare politische Aussagen: Das geht zusammen bei der EVG – so bei der Sitzung des Sozialpolitischen Ausschusses (SPA). In seiner ersten Präsenzsitzung seit 2019 bestätigte der SPA seinen aktuellen Vorsitzenden, verabschiedete seinen Vorgänger – und lieferte sich eine politische Diskussion mit dem Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales.

Eigentlich hatte Hans Jürgen Dorneau bereits im vorigen Jahr – nach neun sehr inhaltsstarken Jahren – den Vorsitz des SPA an Robert Prill übergeben. Jetzt erfolgte seine offizielle Verabschiedung mit einer Würdigung seines langjährigen großen Engagements – im SPA, in führender Funktion in der Selbstverwaltung und als Versichertensprecher – durch den stellvertretenden EVG-Vorsitzenden Martin Burkert. Dabei bekräftigte Hans Jürgen Dorneau seine feste Überzeugung: Alles, was die EVG sozialpolitisch erreicht, ist Ergebnis einer Teamleistung. „Einer allein kann das nicht schaffen.“ Sozialpolitik, so Hans Jürgen, „ist schnelllebig, aber spannend und ihre Ergebnisse sind nachhaltig. Und es ist dann auch schön, wenn in den EVG-Medien widergespiegelt wird, was wir gemeinsam erreicht haben.“ Zudem wurden mit Vlatko Stark, Rudi Ludwig und Uschi Fleischmann ebenfalls drei – im positivsten Sinne – „Urgesteine“ der EVG-Sozialpolitik als Versichertensprecher verabschiedet, die jahrzehntelang auch in führenden Positionen in der Selbstverwaltung engagiert waren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personenunfall: Mann stürzt mit Rollator auf S-Bahngleise

Hamburg, 02.05.2022 (BA/gm)
Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei stürzte ein Mann(m.59) am 01.05.2022 gegen 03.30 Uhr im S-Bahnhaltepunkt Hammerbrook mit seinem Rollator kopfüber vom Bahnsteig auf die S-Bahngleise.

Ein Passant (m.23) entdeckte den Verletzten im Gleisbereich und forderte über Notruf Rettungskräfte an. Zwei Streifenwagenbesatzungen der Bundespolizei erreichten umgehend den Einsatzort. Der verletzte Mann wurde von Bundespolizisten aus dem Gleisbereich auf den Bahnsteig verbracht. Zuvor wurde die entsprechende S-Bahnstrecke gesperrt und der Strom der S-Bahnschienen abgestellt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Preisanpassungen bei MVG Rad

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hebt ab dem heutigen Montag (2. Mai 2022) die Preise für die Nutzung des MVG Rad wegen gestiegener Kosten geringfügig an

München, 02.05.2022 (BA/gm)
Erstmals seit der Einführung des beliebten und wichtigen Zusatzangebotes der MVG im Oktober 2015 steigt der Standardminutenpreis um 1 Cent von 8 auf 9 Cent pro Minute. Der reduzierte Standardminutenpreis, der beispielsweise zur Anwendung kommt, wenn ein IsarCard-Abo bei der MVG abgeschlossen wurde, bleibt konstant bei 5 Cent.

Die Paketpreise für Monatspakete erhöhen sich ebenfalls, beispielsweise das 1-Monatspaket (mit 30 Freiminuten pro Tag) von 8 auf 9 Euro. Die 3-Monatspakete entfallen. Der Prepaid-Paketpreis (500 Minuten) erhöht sich von 25 auf 30 Euro, für Kundinnen und Kunden mit MVG IsarCard-Abo bleibt er konstant bei 20 Euro. Das 1-Monatspaket erhöht sich für sie von 6 auf 7 Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wetzikon–Effretikon: Bus statt Zug an zwei Wochenenden im Mai 2022

Bern, 02.05.2022 (BA/gm)
Zwischen Wetzikon und Effretikon erneuert die SBB die Fahrbahn. An den Wochenenden vom 6. bis 8. Mai und vom 13. bis 15. Mai 2022 fahren deshalb auf der Strecke Wetzikon–Pfäffikon ZH–Effretikon Bahnersatzbusse statt der Zuglinien S3 und SN8.

Die Bahnersatzbusse sind jeweils ab Freitag um 21.06 Uhr bis zum Betriebsschluss am Sonntag im Einsatz.

Aufgrund der Bauarbeiten können sich die Reisezeiten um bis zu ca. 30 Minuten verlängern. Die SBB bittet die Reisenden, vor der Fahrt den Online-Fahrplan zu prüfen.

Detaillierte Informationen zum angepassten Fahrplan finden Sie hier. (In der Rubrik Zürich)