Archive
September 2022
M D M D F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv für 2. September 2022

Unbekannte verschaffen sich erneut Zutritt zu Brückenpfeiler

Zeugenaufruf

Halle, 02.09.2022 (BA/gm)
Am vergangenen Mittwoch (31. August 2022) wurde erneut eine offenstehende Tür an einem Brückenpfeiler der Saale-Elster-Brücke in Halle Ammendorf-Beesen festgestellt. Eine eingesetzte Streife des Bundespolizeireviers Halle begab sich gemeinsam mit Technikern der Deutschen Bahn zum Ereignisort und musste wiederholten Kabeldiebstahl feststellen.

Bei der Nachsuche in der Tunnelanlage konnten Spuren gesichert werde, ein konkreter Hinweis auf die Täter ergab sich jedoch bislang nicht. Da es sich hier um einen besonders schweren Fall des Diebstahls handelt, hat die Bundespolizeiinspektion Magdeburg die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Personen bemerkt haben, welche mit diesen Handlungen in Verbindung gebracht werden können.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Erfurt–Nordhausen: DB kann kurzfristig Ersatzverkehr auch am Wochenende anbieten

Grundangebot morgens und abends am 3./4. September 2022 kurzfristig möglich • Volles Ersatzangebot mit Bussen an den restlichen Wochenenden und Feiertagen im September 2022

Leipzig, 02.09.2022 (BA/gm)
DB Regio bietet kurzfristig auf den Linien RE 55 und RE 56 am Wochenende 3./4. September 2022 einen Ersatzverkehr mit Bussen morgens und abends an. Nach intensiver Suche hat nun ein Busunternehmen die Fahrten auf der Strecke Ringleben-Gebesee und Sondershausen zugesagt. Der Ersatzverkehr an den Wochenenden 10./11. September, 17./18. September, 20. September, 24./25. September sowie 1./2. Oktober 2022 ist in vollem Umfang gesichert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

EVG fordert weiteres Entlastungspaket

„das schnell, sozial ausgewogen und nachhaltig ist“

Berlin, 02.09.2022 (BA/gm)
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft fordert angesichts der steigenden Lebenshaltungskosten ein weiteres Entlastungspaket, „das schnell, sozial ausgewogen und nachhaltig ist.“ So der Stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft, Martin Burkert, nach einer Sitzung des Bundesvorstandes der Gewerkschaft. „Vor allem muss dieses sorgfältiger gearbeitet sein als die bisherigen. Es dürfen nicht wieder ganze Bevölkerungsteile wie Rentner und Studierende vergessen werden. Dafür hat die Bundesregierung ausreichend Zeit gehabt, einen weiteren unüberlegten Schnellschuss brauchen wir nicht.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Stadler gewinnt ersten Metro-Auftrag in Asien

Bussnang, 02.09.2022 (/BA/gm)
Stadler hat seine erste Metro-Ausschreibung in Taiwan gewonnen. Am 29. August 2022 hat das Kaohsiung City Mass Rapid Transit Bureau ein Konsortium aus ST Engineering, Singapur, Stadler, und Siemens Mobility, Deutschland, mit der Erbringung schlüsselfertiger Bahndienstleistungen für die neue Kaohsiung MRT Yellow Line beauftragt. Stadler wird 25 vollautomatische Metro-Züge aus dem Werk in St. Margrethen liefern als Teil des Projekts.

Das Konsortium aus ST Engineering, Stadler und Siemens Mobility wird in der taiwanesischen Stadt Kaohsiung eine komplett neue Metrolinie entwickeln und bauen. ST Engineering verantwortet als Konsortialführer das Gesamtprojektmanagement sowie die Systemintegration. Stadler wird die neuen U-Bahnen entwickeln und konstruieren während Siemens Mobility für das CBTC-Signalsystem verantwortlich ist.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Sportfest am Sonntag: Keine City-Bahn in der City von Chemnitz

„Sports United“ im Chemnitzer Zentrum • Weiträumige Absperrungen für die Sportler • C-Linien verkehren nicht in die Stadtmitte • SEV unmöglich

Chemnitz, 02.09.2022 (BA/gm)
Sport frei, ÖPNV blockiert: Am Sonntag (4. September 2022) lädt die Chemnitzer Innenstadt zu „Sports United“, einem großen Sportfest. Umfangreiche Straßensperrungen unterbrechen die ÖPNV-Verbindungen der City-Bahn Chemnitz durch die Innenstadt.  Diesen Beitrag weiterlesen »