Archive
November 2022
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv für 11. November 2022

Magdeburg hat ab 1. August 2023 ein 9-Euro-Ticket für Schülerinnen und Schüler

Stadtrat beschließt mit großer Mehrheit Einführung

Magdeburg, 11.11.2022 (BA/gm)
Fast 17.000 Magdeburgs Schülerinnen und Schüler können ab dem 1. August 2023 den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Landeshauptstadt zum monatlichen Preis von 9 Euro nutzen. Das hat der Stadtrat heute beschlossen. Das ÖPNV-Ticket kann im Stadtgebiet auch außerhalb der Schulzeiten, an Wochenenden und in den Ferien genutzt werden. Alle bisherigen rund 8.650 Anspruchsberechtigten eine Schülerjahreskarte werden das Ticket kostenfrei erhalten.

„Mit dem heutigen Stadtratsbeschluss werden Tausende Familien in Magdeburg finanziell entlastet“, freut sich Oberbürgermeisterin Simone Borris. „Gleichzeitig gelingt mit dem vom Stadtrat beschlossenen Vorschlag der Verwaltung der Einstieg in einen stark vergünstigten ÖPNV ohne die Genehmigungsfähigkeit des städtischen Haushaltes zu gefährden.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

U-Bahnhof Neuperlach-Zentrum: Übergangsbauwerke fertig

München, 11.11.2022 (BA/gm)
Das Baureferat hat die Anbindung des U-Bahnhofs Neuperlach-Zentrum mit dem neu erbauten Einkaufszentrum „Perlach Plaza“ fertiggestellt. Zukünftig besteht so auch die direkte Verbindung der U-Bahnstation mit dem am Hanns-Seidel-Platz geplanten Park.

Der Hanns-Seidel-Platz, auf dem sich früher vor allem ein Parkplatz befand, wird zu einem lebendigen, urbanen Zentrum umgestaltet. Das „Perlach Plaza“ wurde durch einen privaten Investor gebaut. Im Oktober 2018 hat der Stadtrat das Baureferat beauftragt, eine Anbindung des U-Bahnhofs an den Platz zu errichten. Die genehmigten Projektkosten liegen bei 10,2 Millionen Euro.

Aktuell wurde eine 36 Meter lange Wand der neuen Verbindung in Zusammenarbeit mit Färberei und Köşk, zwei Einrichtungen des Kreisjugendring München-Stadt, mit einem großflächigen Graffito gestaltet. Angefertigt wurde dies im Laufe der vergangenen Woche von den beiden niederländischen Künstlern Krista Burger und Kenneth Letsoin nach Motiven von Kindern und Jugendlichen aus Neuperlach.

FlexiAbo: Pilotprojekt von Mobilis und Frimobil wird um ein Jahr verlängert

Lausanne, 11.11.2022 (BA/gm)
Seit letztem Jahr bieten die Waadtländer und Freiburger Tarifverbünde Mobilis und Frimobil ein neues öV-Abonnement namens FlexiAbo an. Das Abonnement umfasst 104 bzw. 156 frei wählbare Nutzungstage im Jahr und scheint den Bedürfnissen der Reisenden zu entsprechen. Das Pilotprojekt, das zunächst bis am 11. Dezember 2022 angelegt war, wird nun um ein Jahr verlängert, um die vielversprechenden ersten Ergebnisse bestätigen und die digitalen Tools, die den Nutzern zur Verfügung stehen, optimieren zu können.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mehr Kapazität für die U2 und U4 der Hamburger Hochbahn

Hamburger Hochbahn und Siemens Mobility bauen für die Linien U2 und U4 das Zugsicherungssystem von morgen • Beträchtliche Kapazitätserweiterung: Züge können in Abständen von 100 Sekunden fahren

Berlin, 11.11.2022 (BA/gm)
Die konventionelle Zugsicherungstechnik der Linien U2 und U4 der Hamburger Hochbahn (HOCHBAHN) wird bis 2030 mit einem modernen, digitalen Zugsicherungssystem von Siemens Mobility erweitert. Mit der neuen Technologie, genannt CBTC (Communication Based Train Control), können die Züge in kürzeren Abständen alle 100 Sekunden fahren, was künftig deutlich mehr Züge auf die Strecke bringt und damit mehr Kapazität schafft. Zusätzlich verbessert CBTC auch Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Energieverbrauch.

Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der HOCHBAHN: „Wir benötigen für die Mobilitätswende leistungsstarke und verlässliche Systeme, die einen echten Kundennutzen schaffen. Mit dem Projekt U-Bahn100 schaffen wir ein Angebot für unsere Fahrgästen, das unschlagbar ist: alle 100 Sekunden eine U-Bahn – pünktlich, verlässlich, umweltschonend und praktisch jederzeit verfügbar.“  Diesen Beitrag weiterlesen »