Archive
Dezember 2022
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv für 19. Dezember 2022

Dortmund: Die erste neue Stadtbahn ist eingetroffen

Bahnbrechende Weiterentwicklung der bewährten Hochflurflotte: Premierenfahrzeug ist Vorreiter bei Energieverbrauch, Sicherheit und Barrierefreiheit

Dortmund, 19.12.2022 (BA/gm)
Gut eingepackt ist Anfang Dezember 2022 auf dem DSW21-Betriebshof in Dorstfeld ein großes Paket angekommen. Wobei „groß“ noch eine Untertreibung ist, denn das verfrühte Weihnachtsgeschenk ist stolze 28 m lang und 38 t schwer. Diese Maße bringt die erste neue Hochflur-Stadtbahn mit auf den Gabentisch und zeigt: Jetzt kommt etwas, auf das sich die Dortmunder Fahrgäste richtig freuen können. Am 15. Dezember 2022 hat das Dortmunder Verkehrsunternehmen seinen auf mehreren Ebenen bahnbrechenden Neuzugang der Öffentlichkeit präsentiert.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Pänz op Jöck: Günstig durch die Weihnachtsferien

Mit Bussen, Zügen und Bahnen sind Kinder und Jugendliche in ganz NRW für 30,20 Euro mobil

Köln, 19.12.2022 (BA/gm)
Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Für alle Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren, die während der freien Zeit Ausflüge oder einen Besuch bei Freunden oder Familie planen, ist das SchöneFerienTicket NRW die erste Wahl: Es ermöglicht seinem Inhaber im Zeitraum von Freitag, 23. Dezember 2022, bis Sonntag, 08. Januar 2023, beliebig viele Fahrten mit Bus, Bahn oder Zug in ganz NRW. Und kostet gerade mal 30,20 Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Frau stürzt in Gleisbereich

Bundespolizei ermittelt nach Unfall

Dortmund, 19.12.2022 (BA/gm)
Am vergangenen Samstagnachmittag (17. Dezember 2022) kam es am Haltepunkt Dortmund-Tierpark zu einem Unfall. Eine 54-Jährige verletzte sich dabei schwer.

Gegen 16:30 Uhr soll sich die Dortmunderin am Bahnsteig befunden haben, als die RB 52 (Lüdenscheid – Dortmund) einfuhr. Der Triebfahrzeugführer habe die augenscheinlich torkelnde Frau wahrgenommen, als diese kurze Zeit später in das Gleisbett fiel. Der 62-jährige Bahnmitarbeiter habe unverzüglich eine Schnellbremsung eingeleitet, konnte jedoch den langsam herannahenden Zug (ca. 30 km/h) nicht mehr vor der Deutschen zum Stillstand bringen. Dieser überfuhr die Frau, erfasst sie jedoch nicht, wodurch sie glücklicherweise nicht eingeklemmt wurde.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personelle Veränderung bei der Geschäftsleitung der Westfrankenbahn und Kurhessenbahn

Berlin, 19.12.2022 (BA/gm)
Mathias Ebel ist seit 1. Dezember 2022 Leiter Verkehrsbetrieb bei DB RegioNetz Westfrankenbahn und DB RegioNetz Kurhessenbahn. Der bisherige Leiter Markus Hoffmann wechselt in die Zentrale der DB RegioNetz Verkehrs GmbH.

Mathias Ebel ist am 1. Dezember 2022 als Leiter Verkehrsbetrieb neu in die Geschäftsleitung der DB RegioNetz Westfrankenbahn (WFB) sowie der DB RegioNetz Kurhessenbahn (KHB) eingetreten. Er folgt damit auf Markus Hoffmann, der auf eigenen Wunsch in die Frankfurter Zentrale der DB RegioNetz Verkehrs GmbH wechselt.  Diesen Beitrag weiterlesen »